Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. September
40 Jahre Pilot und Flugzeug - Sind wir Stümper?
Flugsicherungsgeb├╝hren an Regionalflugplätzen
Reise nach Spitzbergen
Flugplanung Polen
Risikobasiertes Training f├╝r die Allgemeine Luftfahrt
Unfall: Umkehrkurve
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
IFR & ATC
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

  665 Beiträge Seite 27 von 27

 1 ... 26 27 

P-RNAV Einführung
Gestartet: 20. Dezember 2004: Von Philipp Tiemann 
Als ich gestern in einigen dänischen AICs stöberte, drängte sich doch akut das Thema P-RNAV auf: Nach meinen Erkenntnissen ist dies dort im November 2004 eingeführt worden, genauso so weit ich weiß auch in Norwegen und möglichwerweise auch   [...weiter]
Antworten: 3  Letzter Eintrag: 21. Dezember 2004 von Wolff Ehrhardt:

Dieses Thema hatte doch HT aufgeführt. Er fragte damals, wie man diese Approaches fliegen soll ? Aber was soll das mit DME-DME ? Ich habe irgendwas im Hinterkopf, das auch DME´s so nach und nach abgebaut werden soll. Warum dann DME-DME ? So [...weiter]


Kassel Calden Ausbau
Gestartet: 4. Dezember 2004: Von Wolff Ehrhardt 
Mich würde mal die Piloten-Meinung zu den Ausbauplänen von Kassel Calden interssieren. Letzte Woche wurde die geplante Nachflugquote von 14 auf 4 Bewegungen (Starts?) zurückgestuft. Mich interessiert in diesem Zusammenhang, ob Sie diesem Ai   [...weiter]
Antworten: 4  Letzter Eintrag: 16. Dezember 2004 von anke forstmann:

Ryanair hin oder her. Jeder stellt die Flugplätze die von Ryanair bedient werden hin, als ob sie unter deren Flügen zu leiden hätten und ausgebeutet werden würden. Mag ja sein, daß sich das auf den ersten Blich so darstellt, aber Frankfurt [...weiter]


Übergangsfrist gemäß § 110 LuftVZO
Gestartet: 15. Dezember 2004: Von Hans Scheck 
Für alle Medicalinhaber der Klasse 2 ist Ende des Jahres zu überlegen, ob sie auf Grund § 110 LuftVZO eventuell früher oder später zum Fliegerarzt zu gehen. Für Piloten, die auf Grund Ihres Alters (ab 50) ab Januar 2005 nur noch 1 Jahr Medi   [...weiter]
Antworten: 0  Letzter Eintrag: 15. Dezember 2004


Amnesty airport
Gestartet: 8. November 2004: Von abernard 
Hallo Herr Brill, wann wird die Internetseite komplettiert, ich will meinen Fluplatz (EDTM) drängen, dass sie agieren bezüglich Fliegen ohne Flugleiter. PS: Unser Hauptflugleiter insistierte, dass sein Gehalt dann noch weiter sinkt, denn si   [...weiter]
Antworten: 1  Letzter Eintrag: 9. November 2004 von Jan Brill:

Hallo Herr Bernhard, vielen Dank für Ihre Nachfrage. Tatsächlich sind wir mit dem Projekt Amnesty-Airport etwas dem ursprünglichen Zeitplan hinterher, das liegt vor allem daran, dass wir die nun glücklicher Weise möglich gewordene Leserreis [...weiter]


Kontrollzone in Altenburg
Gestartet: 3. November 2004: Von Sven Mainka 
Hallo Jan Brill, hallo Leute! Jetzt ist es entschieden: Altenburg (EDAC) hat eine Kontrollzone (HX)! Seit dem 1.11.2004 ist das ED-R durch eine zeitlich begrenzte Kontrollzone ersetzt. Dazu setzt der Flugplatz (oder die DFS?) drei zusätzlic   [...weiter]
Antworten: 5  Letzter Eintrag: 4. November 2004 von Wolff Ehrhardt:

Wohl etwas viel Geld für 3-5 IFR Anflüge täglich gewerblich über 14 Tonnen. Das macht pro Tag rund € 820,--. Wenn man davon ausgeht, das Altenburg rund 15000 Bewegungen hat, sind das 7500 Landungen, also pro Landung € 9,-- Gebühr, aber kein [...weiter]


Servicewüste Deutschland
Gestartet: 4. November 2004: Von abernard 
Ich war letzte Woche mal wieder in Düsseldorf. Ein netter Herr hat mir jeweils ein DIN 4 Blatt für Ankunft und Abflug gegeben, zum Ausfüllen und Einwerfen in ein getrennten Postkasten. In der gleichen Zeit standen für die Personenkontrolle   [...weiter]
Antworten: 3  Letzter Eintrag: 4. November 2004 von Bernd Juhrig:

Beitrag vom Autor gelöscht [...weiter]


(un)freundliche Fluglotsen
Gestartet: 14. September 2004: Von Nico Olschewski 
Hallo, wer hat Erfahrung mit unfreundlichen Fluglotsen in Braunschweig. In letzter Zeit gibt es haeufiger Vorfaelle oder besser gesagt Ausfaelle bei den Herren auf dem Turm. Es waere nett von euch wenn ihr ueber eure Erfahrung berichten koe   [...weiter]
Antworten: 5  Letzter Eintrag: 14. September 2004 von Wolff Ehrhardt:

Das kommt davon, wenn man "überarbeitete" Towerlotsen beim Schlafen stört. Würde er nach Leistung/Freundlichkeit bezahlt, wäre er betimmt einer von den 4,3 Mio, die keiner will. Aber er wird ja vom Land/Bund bezahlt, da kann man rumraunzen. [...weiter]


Internetangebot der DFS
Gestartet: 27. Juni 2004: Von defvh 
Kann hier jemand Auskunft geben, weshalb die DFS nicht in der Lage oder Willens ist, die AIP etc. im Internet kostenfrei abrufbar vorzuhalten? Auch die Herrschaften vom AIS-Center können sich das nicht erklären. Die Mehrheit aller europäisc   [...weiter]
Antworten: 7  Letzter Eintrag: 29. Juni 2004 von defvh:

Dann besorgenb Sie sich unbedingt den ZUgang zu den geschützten Seiten. Dann brauchen Sie nicht mehr nachzufragen. Die TATSACHE dass dieses System nur sehr schwach genutzt wird, begründet sich zum einen auf die mangelnde Informationsbereits [...weiter]


Alle sind vor dem Gesetz gleich?
Gestartet: 23. Juni 2004: Von Stefan Jaudas 
Hallo, in einem anderen Forum gefunden: https://www.daec.de/aktuelles/article.php?article_file=1087977100.txt&showtopic=0 und den Vogel schießt Folgendes ab: https://www.daec.de/downfiles/aul/DFS_Niederr.pdf Im Klartext, die DFS und die fra   [...weiter]
Antworten: 1  Letzter Eintrag: 24. Juni 2004 von Edgard L. Fuß:

"Für was brauche ich da noch einen DAeC? " Das frage ich mich schon lange, insbesondere wenn ich mir so einige Foren-Beiträge auf der DAeC-Homepage (samt der seltenen Kommentare der DAeC- Mitarbeiter) ansehe oder das Gebaren von DAeC-"Lande [...weiter]


Citation
Gestartet: 23. Mai 2004: Von camb 
Hallo, - ist zwar kein Diskussionsthema - dennoch ich bin auf Suche nach Prüfungsfragen für Citation fünferserie. Infos bitte an lordlui@aon.at Danke APR   [...weiter]
Antworten: 0  Letzter Eintrag: 23. Mai 2004


Schweizer IFR
Gestartet: 22. April 2004: Von Florian Guthardt 
Hallo, ich wollte mal hören ob jemand Erfahrungen mit der Umschreibung eines US IFR in einen Schweizer JAR-FCL-IFR, mit dem man dann ja auch D-registriert IFR fliegen kann, gemacht hat. Ich habe bisher vom BAZL die Anforderungsliste erhalte   [...weiter]
Antworten: 6  Letzter Eintrag: 27. April 2004 von Florian Guthardt:

Hallo, das mit der Theorie bezog sich auf meine PPL Anerkennung in Deutschland! Damals musste ich für Luftrecht keine Theoriestunden machen sondern nur die Prüfung! Meines Wissens sollte ein Schweizer JAR FCL-IFR in Deutschland doch anerkan [...weiter]


IFR in Dtl. mit N-reg.
Gestartet: 29. März 2004: Von tcas 
Hallo, ich möchte eine N-registrierte Maschine privat in deutschland IFR fliegen. Nach amerikanischem Recht ist das Flugzeug dafür auch zugelassen. Es besitzt aber kein DME, dafür aber zwei Garmin GNS430. Laut FSAV dürfen im deutschen Luftr   [...weiter]
Antworten: 2  Letzter Eintrag: 30. März 2004 von chorknabe:

MWSt-Quittung ist nicht unbedingt notwendig. Ein durch Ihr Zollamt bestätigtes Auskunftsblatt "INF3" zum Nachweis der sogenannten "Gemeinschaftswareneigenschaft" wird in der Regel ausreichen. Viele Grüße aus dem ersten Tenor! Chorknabe [...weiter]


Gallileo
Gestartet: 12. März 2004: Von Wolff Ehrhardt 
Hallo alle miteinander. Hat sich eigentlich schon jemand Gedanken gemacht, was aus Gallileo wird? Alle doch so tollen Vorteile gegenüber dem USA-GPS sind nun ja dahin. Die USA kann es abschalten, kann es ungenauer machen bzw. wir Europäer s   [...weiter]
Antworten: 8  Letzter Eintrag: 14. März 2004 von Wolff Ehrhardt:

Das Loran ist ja bodengestützt, aber das noch geht weiß ich auch nicht. Aber im Prinzip ja ähnlich dem der Methode des GPS´s, leider nicht so genau, aber dafür enorme Reichweiten, dann "tiefere Frequenzen". Würde sich aber nur für Streckenn [...weiter]


BRNAV + RNAV/GPS APPROACH
Gestartet: 2. März 2004: Von Dieter Leusch 
Der Artikel in PILOTUNDFLUGZEUG Heft 03/04 bezüglich "GPS Approach" war wieder sehr gut! Zwei kleine Anmerkungen dazu: a. Die CDI-Genauigkeit(scale division)geht 2 NM vor dem FAF nicht schlagartig von 1 NM auf 0.3 NM zurück, sondern suksess   [...weiter]
Antworten: 7  Letzter Eintrag: 3. März 2004 von Dieter Leusch:

Mal sehen, wenn J.Brill wieder "aufnahmebereit" ist-nach dem Umzug aus USA....... D.Leusch [...weiter]


Jeppesen Flite Star
Gestartet: 28. Februar 2004: Von Gernot Meyer 
Da kauft man sich ein sehr schönes Flugplanungsprogramm (Flite Star, IFR), stellt aber überrascht fest, dass dieses die Lufträume "CHARLY" um Düsseldorf und andere Städte nicht korrekt bezeichnet. Was bitte schön soll man mit der Angabe TMA   [...weiter]
Antworten: 5  Letzter Eintrag: 29. Februar 2004 von Frank Lauter:

Hallo! Tja die Küstenlinie ist noch da, nur die Fläche ist nicht gefüllt. Die Rasterkarten sind jedoch korrekt! mfg Iceman [...weiter]



  665 Beiträge Seite 27 von 27

 1 ... 26 27 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang