Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 2. April
HINWEIS ZUR PRINTAUSGABE
Corona - was sonst?
GA-Marktbericht vom April 2020
Vorbereitung Leserreise 2021, Teil 2
Perspektive Fluglehrer
Vertikal-Modi bei Autopiloten
Runway Incursions
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

638 Beiträge Seite 1 von 26

 1 2 3 4 5 6 7 ... 25 
 

Luftrecht und Behörden
Diskussionen: 637  Letzter Beitrag: Gestern 23:02 Uhr
Ihre Meinungen und Fragen zu EASA, JAR und der Arbeit der Luftfahrtbehörden.

Diskussion zu diesem Thema starten    Benachrichtigung an


Ausflaggen nach Österreich
Gestartet: 8. September 2016: Von Martin H. 
Hallo zusammen, seit einigen Wochen bin ich stolzer Besitzer einer PPL A Lizenz. Da ich mich schon auf dem Weg zur Lizenz Bedenken bzgl. des Datenschutzes hatte (Medical, ZüP) kam der Gedanke auf nach Österreich auszuflaggen. Erst nur eine   [...weiter]
Antworten: 50  Letzter Eintrag: Gestern 23:02 Uhr von Tobias Schnell:

Kann ich meine Verlängerungsuntersuchung Klasse 1 weiterhin in Deutschland machen? Natürlich. [...weiter]


Part-FCL derogation
Gestartet: 11. Februar 2019: Von Wolfgang Bardorf 
Hallo, Hat irgendjemand Neuigkeiten, ob die Part FCL Derogationsoption, welche die Pflicht zum Fliegen mit einer EASA FCL auf nicht-EASA registrierten Flugzeugen aussetzen würde, wieder verlängert wird, da momentan von dem FAA/EASA BASA wei   [...weiter]
Antworten: 27  Letzter Eintrag: Gestern 18:22 Uhr von Thomas Whiskey India:

Aktuelle wieder verlängert durch Opt-Out in NfL 1-1926-20 bis 20. Juni 2021: https://aopa.de/2020/04/08/fliegen-mit-faa-drittstaatenlizenz-bis-juni-2021-moeglich/ [...weiter]


LBA verlängert Fristen wegen Corona
Gestartet: 23. März 2020 15:51 Uhr: Von Achim H.  Bewertung: +3.00 [3]
Da isses nun endlich: https://www.lba.de/SharedDocs/Startseite_Nachrichten/DE/Aktuell/Ausnahmeregelungen_Corona.html   [...weiter]
Antworten: 46  Letzter Eintrag: 4. April 2020 11:06 Uhr von Kilo Papa:

Wieso? Es ist offiziell verlängert von der zuständigen Aufsichtsbehörde. Solange du oder wer auch immer sich an die Auflagen hältst dürfte die Versicherung da keinen Strick draus drehen können. [...weiter]


"Corona"-NOTAM B0510/20
Gestartet: 3. April 2020 23:47 Uhr: Von Georg v. Zulu-eZulu-schwit-Zulu 
Seit heute gibt es folgendes Notam (Hervorhebungen durch mich): COVID-19: CREWS/PASSENGER REQUIREMENTS ORDERS OF THE FEDERAL MINISTRY OF HEALTH WITH THE AIM OF PREVENTING THE INTRODUCTION OR SPREAD OF INFECTIONS BY SARS-COV-2 1. REQUIREMENT   [...weiter]
Antworten: 4  Letzter Eintrag: 4. April 2020 09:49 Uhr von Flieger Max L.oitfelder:

Wobei "offizielles Formular" eher theoretisch sein dürfte, sehe dieses Formular zum ersten Mal. Solange alle erforderlichen Informationen enthalten sind gibt es keine Formvorschrift, für Israel (sonst sehr pingelig bei der Einreise) gab es [...weiter]


Extrem lange Bearbeitungsdauer bei Erneuerung ZÜP - Grund zur Besorgnis?
Gestartet: 5. März 2020 14:22 Uhr: Von Matthias Schwarz 
Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich habe Ende September/Anfang Oktober 2019 die Erneuerung meiner ZÜP beantragt. Bis heute kam von der Behörde kein Bescheid. Auf telefonische Nachfrage erhielt ich jeweils die Antwort, es fehlten noc   [...weiter]
Antworten: 52  Letzter Eintrag: 2. April 2020 21:53 Uhr von Albert Paleczek:

Ich antworte dem letzten aus praktischen Gründen. Hier mal ein positives Beispiel für Geschwindigkeit: Am 23.03.2020 habe ich die Erneuerung meiner ZÜP beim Luftamt SÜDBAYERN beantragt (lief bis 23.06.2020). Heute war ein Brief von der Regi [...weiter]


FAA - EASA Vereinbarung über gegenseitige Anerkennung unterzeichnet
Gestartet: 27. März 2020 14:53 Uhr: Von P N678CW  Bewertung: +3.00 [3]
Hallo zusammen, habe gerade auf der Website von Herrn Dr. Klaus-Jürgen Schwahn von Florida Aviation folgende News entdeckt: "Seit vielen Jahren hatten Europa und die USA einen bilateralen Vertrag über die gegenseitige Anerkennung von Privat   [...weiter]
Antworten: 10  Letzter Eintrag: 2. April 2020 08:22 Uhr von Flo Re:

Beitrag vom Autor gelöscht [...weiter]


Projekt in Österreich: Wegfall der Betriebsleiterpflicht auf Flugfeldern
Gestartet: 13. Mai 2019 09:19 Uhr: Von Mark J. 
Hallo an alle, im AOPA-Österreich-Thread war folgendes zu lesen: Der Wegfall der Betriebsleiterpflicht auf Flugfeldern ist Teil des Ministeriums-Projektes "Sportluftfahrt". Mitglieder des Teams Michl haben sich hier im Rahmen von Privatinit   [...weiter]
Antworten: 49  Letzter Eintrag: 1. April 2020 10:17 Uhr von Malte Höltken:

Das gesamte Regelwerk der FAA übernehmen und die hießigen Herrschaften weitestgehend in die verdiente Arbeitslosigkeit entlassen. Also Vereine, wie wir sie kennen abschaffen unnötiges Rumballern zum "Stundensammeln" für den Cockpitjob aber [...weiter]


N-reg. und in D stationiertes Flugzeug mit FAA Lizenz bertreiben
Gestartet: 25. April 2019 16:05 Uhr: Von Ralph Wickenhöfer 
Hallo, ist es derzeit noch möglich, ein in Deutschland stationiertes Flugzeug noch ausschließlich mit einer FAA-Lizenz zu betreiben? Ich meine mich zu erinnern, dass es da einen opt-out Termin am 19.4. gab. Gruß und Dank Ralph   [...weiter]
Antworten: 4  Letzter Eintrag: 28. März 2020 08:46 Uhr von Maximilian Mann:

Die Beantwortung dieser Frage würde mich aus sehr interessieren. Welche der Tabellen ist für die Beantwortung dieser Frage relevant? Die Tabelle mit diesem Titel? Derogations from Regulation (EU) 1178/2011 as amended Pilots holding licences [...weiter]


PPR Gebühr
Gestartet: 27. März 2020 15:49 Uhr: Von willi hofner 
Hallo Fliegerfreunde, mal ein paar Fragen zur PPR Gebühr. Wer legt die Höhe fest ? Ist eine PPR Gebühr berechtigt, wenn der Platz ohnehin besetzt ist und kein zusätzlicher Aufwand entsteht ? Wie verhält es sich , wenn zwei oder mehrere Masc   [...weiter]
Antworten: 1  Letzter Eintrag: 27. März 2020 17:36 Uhr von Tobias Schnell:

Die Gebühren legt der Platzbetreiber fest. Sofern es sich um einen Flughafen oder Verkehrslandeplatz handelt, muss die Gebührenordnung jedoch von der Landesluftfahrtbehörde genehmigt werden. Die Regelungen sind im Detail überall anders. Übl [...weiter]


AKTIVES AUSFLAGGEN NACH ÖSTERREICH (ZÜP)
Gestartet: 21. März 2020 10:46 Uhr: Von Gustav HOLDOSI  Bewertung: +8.00 [8]
Wer seine Lizenz bewahren möchteund Hilfe beim Ausflaggen nach Österreich braucht kann sichgerne an uns wenden. Wir erledigen dann den "Kleinkram" und stellen für Sie die erforderlichen Anträge. Nähere Information aur der Homepage der MOTOR   [...weiter]
Antworten: 9  Letzter Eintrag: 23. März 2020 19:36 Uhr von Michael Stock:

Ich habe meine Austrocontrol-Lizenz damals bei der Motorflugunion Klosterneuburg gemacht. Die Kosten habe ich offengesagt nicht mehr präsent, aber es war nicht in einem Bereich, über den ich mir große Gedanken gemacht hätte. Wenn man keine [...weiter]


Elektronisches Flugbuch
Gestartet: 21. März 2020 20:55 Uhr: Von Tobias Schnell  Bewertung: +4.00 [4]
Es ist soweit, die EASA hat die Nutzung eines elektronischen Flugbuchs auch für den nichtgewerblichen Betrieb legalisiert! Die letzte Änderung der AMC/GM zum Part-FCL, datiert vom 18.03.2020, enthält folgenden Passus: AMC1 FCL.050 Recording   [...weiter]
Antworten: 14  Letzter Eintrag: 23. März 2020 09:48 Uhr von Michael Söchtig:

Ich spiele jetzt mal die Datenkrake und sage: Loggen in der Cloud mit Möglichkeit zur Entschlüsselung durch die BFU, dann ist es auch nach Absturz mit ausbrennen noch reproduzierbar. Ich sehe die problematischen Seiten, aber so könnte man z [...weiter]


Corona - Ablauf von Fristen
Gestartet: 20. März 2020 07:01 Uhr: Von Alexander Wolf  Bewertung: +1.00 [1]
Guten Morgen, laut airliners.de hat die EASA jetzt Möglichkeiten für Ausnahmeregelungen bei der Verlängerung von Lizenzen etc. eröffnet. Link auf airliners.de Auf der LBA Seite steht seit einigen Tagen, dass die daran arbeiten. Grüße Alexan   [...weiter]
Antworten: 9  Letzter Eintrag: 21. März 2020 12:38 Uhr von S. G.:

Klingt zu schön um Deutsch zu sein! [...weiter]


ZÜP und die EU
Gestartet: 19. Februar 2020 12:57 Uhr: Von Stephan Schwab 
Hallo! Mir ist aufgefallen, daß man in Spanien relativ leicht ungewollt unangenehmen Kontakt mit der Guardia Civil haben kann. Es gibt eine Menge Kontrollen ohne Anlaß durch die Besatzung eines beliebigen Streifenwagens (nicht durch Guardia   [...weiter]
Antworten: 199  Letzter Eintrag: 21. März 2020 10:08 Uhr


NfL 1-1870-20 - TMZs
Gestartet: 10. März 2020 15:00 Uhr: Von Philipp Tiemann 
Es gibt neu die NfL 1-1869-20, die aber nicht viel neues mit sich bringt. Darüber hinaus aber die NfL 1-1870-20. Was bedeuten dort (unter Punkt 4) "kann" und "grundsätzlich". Und was bedeuten sie dann in der Kombination und somit in der Pra   [...weiter]
Antworten: 32  Letzter Eintrag: 13. März 2020 18:58 Uhr von ch.ess:

In Nürnberg werde ich öfters um Bestätigung gebeten, dass ich auf diesem Heading und FL bleibe, wenn ich An/Abflug kreuze. Und und manchmal gebeten +/- 10-20 Grad anzupassen, damit die Separation passt. Das stört mich nicht - lästiger ist d [...weiter]


Frage zur Lizenzierung
Gestartet: 11. März 2020 16:22 Uhr: Von Jens-Albert Schenk 
Hallo zusammen, bis Mitte letzten Jahres bestand meine Klassenberechtigung aus SEP (land) mit PIC und IR. Bekanntermaßen musste ich PIC alle zwei Jahre und IR jedes Jahr mit einer Befährigungsüberprüfung für weitere zwei bzw. ein Jahr verlä   [...weiter]
Antworten: 4  Letzter Eintrag: 11. März 2020 20:37 Uhr von Jens-Albert Schenk:

Besten Dank Guido! [...weiter]


UK will leave EU aviation safety regulator at end of 2020
Gestartet: 7. März 2020 20:34 Uhr: Von Jens V. 
Was heißt das dann praktisch? https://www.bbc.com/news/business-51783580?fbclid=IwAR1XyoymByx7csIjOZIJTUTZAF6XwdEnEXoh2Tza83sj5FZ-pPnpuznsY_w   [...weiter]
Antworten: 24  Letzter Eintrag: 10. März 2020 12:05 Uhr von Achim H.:

Niemand kann das heute sagen. Hier geht es viel um Verhandlungstaktiken und Lösungen werden immer erst in der letzten Minute gefunden. UK möchte einen EASA-Deal wie die Schweiz bekommen ohne ECJ-Jurisdiktion aber die EU sagt, das ist nicht [...weiter]


FAA PPL zu EASA - 100 h PIC?
Gestartet: 16. September 2019 09:40 Uhr: Von Flo Re 
Liebe Foristi, ein Bekannter ist zur Zeit in den USA und ich hatte ihm den Floh ins Ohr gesetzt dort seinen PPL zu machen. Bei genauerem Studium der späteren Umschreibung fiel mir dann aber natürlich die 100 h Hürde auf: You have a non-Euro   [...weiter]
Antworten: 35  Letzter Eintrag: 7. März 2020 09:56 Uhr von Tobias Schnell:

Wenn man das ganze weiter spinnt, dann könnte man sogar 15 h aus den USA für das CB IR mitnehmen :) Das aber nur, wenn sie mit einem CFI/CFII geflogen worden sind. Zeit mit einem safety pilot ist zwar "instrument flight time" (=anrechenbar [...weiter]


PPL-A LAPL und Medical
Gestartet: 18. Januar 2020 17:32 Uhr: Von Steffen Beyersdorf 
Hallo an alle, ich fliege schon 20 Jahre mit meinem PPL-A nur VFR. Im nun fortgeschrittenen Alter muß ich jährlich zum Fliegerarzt. Das Ablaufdatum im Medical steht also 1 Jahr Klasse2 und 2 Jahre für LAPL. Nun meine Frage: Kann ich wenn ic   [...weiter]
Antworten: 33  Letzter Eintrag: 3. März 2020 13:13 Uhr von Frank Naumann:

...Bedingungen des LAPL einhalte (also SEP unter 2 Tonnen und max 3 Passagiere)... Zusätzlich gelten dann noch geografische Einschränkungen (LAPL ist nicht ICAO-konform, gilt nur in EASA-Staaten), die Adria entlang über Montenegro und Alban [...weiter]


Windräder
Gestartet: 14. Februar 2020 18:01 Uhr: Von Willi Fundermann 
Ein weiterer guter Grund, den Transponder einzuschalten. Windräder sollen künftig nur noch "blinken", wenn sie ein Transpondersignal empfangen. Und die Nachtruhe der zahlreichen gestörten Bürger wird endlich wiederhergestellt! Man kann sich   [...weiter]
Antworten: 108  Letzter Eintrag: 19. Februar 2020 18:04 Uhr von Wolfgang Nitschmann:

Danke [...weiter]


LAPL A (SEP) und SPL (inkl. TMG) auf PPL
Gestartet: 9. Februar 2020 20:24 Uhr: Von Jens V. 
Moinsen, hab einen SPL incl TMG in dem hab ich auch COM OPS eingetragen und einen LAPL A (SEP) Nun möchte ich gerne einen PPL A machen. Nur: Kann ich das Delta auch auf TMG fliegen? (Ich vermute fast, dass der TMG in LAPL eingetragen sein m   [...weiter]
Antworten: 14  Letzter Eintrag: 14. Februar 2020 10:38 Uhr von Jens V.:

Kurze Rückinfo: Laut Behörder mittlerweile kein Problem mehr, TMG kann sowohl im LAPL als auch im SPL eingetragen sein Vielen Dank euch [...weiter]


IHP für PA28R-201T (Turbo ArrowIII)
Gestartet: 28. Januar 2020 20:49 Uhr: Von Markus Müller 
Ich habe Probleme mein IHP beim LBA genehmigt zu bekommen. Aus einer einfachen Änderung des Halternamens hat sich ein Desaster entwickelt. Eigentlich wollte ich nur das Deckblatt mit dem Halternamen ändern und nun habe ich das ganze IHP auf   [...weiter]
Antworten: 28  Letzter Eintrag: 13. Februar 2020 19:12 Uhr von Chris _____:

Und so ein Krampf soll dann der Flugsicherheit dienen. Ich hatte kürzlich ähnlich Mühe mit einer Mooney M20J und dem französischen Gegenstück des LBA, dem OSAC. Plane nach Part ML den Flieger nach Deutschland umzuregistrieren. [...weiter]


Zuverlässigkeitsprüfung- Verschärfung statt Abschaffung
Gestartet: 5. Februar 2020 18:11 Uhr: Von Markus S. 
Zuverlässigkeitsprüfung Verschärfung statt Abschaffung https://www.aerokurier.de/praxis/zuverlaessigkeitsueberpruefung-verschaerfung-statt-abschaffung/   [...weiter]
Antworten: 116  Letzter Eintrag: 13. Februar 2020 15:06 Uhr von Flieger Max L.oitfelder:

Der final approach endet mit der Landung oder dem Einleiten des Missed Approach. Ich glaube das ist schon eindeutig. [...weiter]


30.01.2020 - Remote QNH an RMZ-Flugplätzen
Gestartet: 8. Februar 2020 14:54 Uhr: Von TH0MAS N02N 
Was ist den das schon wieder für eine maximal prohibitive und sicherheitsmindernde Lösung? Könnte man da nicht das niedrigste QNH der 3 umliegenden Plätze mit offiziellem QNH / Metar nutzen? Ich bitte um sachdienlich Hinweise warum mein Lös   [...weiter]
Antworten: 4  Letzter Eintrag: 9. Februar 2020 08:11 Uhr von Flieger Max L.oitfelder:

Weshalb soll ADSB für RNP nötig sein? [...weiter]


Fluglehrer, Haftung, Rechtliches...
Gestartet: 1. Februar 2020 18:19 Uhr: Von Patrick Leanhard  Bewertung: +1.00 [1]
Hallo und schönen Abend allerseits! Ich bitte um Meinungen und Ratschläge zum Thema Fluglehrer-Haftung. Aktuelles Urteil: Erst vor kurzem hat das Landgericht Augsburg einen freiberuflichen Piloten zum Schadenersatz von über 350.000 €verurte   [...weiter]
Antworten: 24  Letzter Eintrag: 3. Februar 2020 14:03 Uhr von Guido Frey:

@Thomas Dass es vor einer Verurteilung noch keinen Bericht der BfU gibt, finde ich weniger überraschend und in gewissen Maße sogar gut: Die BfU soll nur aufklären, um die Flugsicherheit zu verbessern. Wären ihre Berichte plötzlich Gegenstan [...weiter]



638 Beiträge Seite 1 von 26

 1 2 3 4 5 6 7 ... 25 
 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.02.01
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang