Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 3. Mai
Informationsdefizite im NOTAM-System
Eindrücke von der AERO 2022
Routing: Auf die Insel, auf die Farm!
Vorsicht beim Flugregelwechsel
Erinnerungen an die roten Flieger
Verdrängungskampf am Flughafen Basel
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

77 Beiträge Seite 1 von 4

 1 2 3 4 
 

Unfälle und Zwischenfälle | Tödliches Ende einer Flugstunde in Coburg  
28. Januar 2022 16:31 Uhr: Von Udo R. 

Die Umstände sind zur Zeit noch unklar. Der Lehrer hat es nicht überlebt.

https://www.br.de/nachrichten/bayern/flugzeugabsturz-bei-coburg-zwei-personen-schwer-verletzt,SvoSZMo

28. Januar 2022 16:43 Uhr: Von Charlie_ 22 an Udo R.

... grauenhaft. Ohne Schultergurte kaum eine Chance.
R.I.P.

28. Januar 2022 16:44 Uhr: Von Udo R. an Udo R.

Flightradar zeigt, dass die D-ECJN einfache Platzrunden geflogen war.



1 / 1

C51944FF-21F1-4883-B41F-23E47410B968.jpeg

28. Januar 2022 16:48 Uhr: Von Charlie_ 22 an Udo R.

Zu hoch abgefangen und dann gedrückt? Sieht nach viel Energie aus ... mehr als bei einer "normalen" gesprungenen Landung ...

28. Januar 2022 16:50 Uhr: Von Dominic L_________ an Udo R. Bewertung: +1.00 [1]

Auf das Heck scheint eine starke genau entlang der Längsachse gerichtete Kraft gewirkt zu haben, denn es ist gestaucht ohne nennenswert in irgendeine Richtung geknickt zu sein, folglich würde ich sagen, dass die Front in etwa so in den Boden geschlagen ist, wie man sie auf dem Foto sieht und nicht bis dort hin gehopst ist.

Die Geschwindigkeiten sind etwas unterschiedlich in den einzelnen Runden, ob in der letzten die Stallspeed unterschritten wurde... wer weiß. Auf jeden Fall zeigt die Speed-Kurve stark nach unten, bevor sie wieder ansteigt. Aber das tatsächliche Minimum kann man natürlich nicht ablesen. Die drittletzte Runde sieht mir so aus, als habe die Landung aufgrund zu hoher Geschwindigkeit nicht geklappt. Vielleicht war deswegen die Motivation hoch, mit weniger Speed zu fliegen.

28. Januar 2022 17:08 Uhr: Von Reinhard Haselwanter an Charlie_ 22

ich hätte schon eher an Springen gedacht... wenn das 2 oder 3 sich aufschaukelnde, starke bounces waren, bei denen die Masschine am Ende zu wenig Energie zum Fliegen hatte (--> stall)... R.I.P. ...

EDIT: Wie Dominic schreibt, deutet m.E. auch die Stauchung im Rumpf auf so ein Szenario hin...

28. Januar 2022 22:09 Uhr: Von Timm H. an Charlie_ 22

"...grauenhaft. Ohne Schultergurte kaum eine Chance.
R.I.P."

In der Tat schrecklich! RIP! Gute Besserung für den Schüler!

Wie kommst du auf die Schultergurte?

28. Januar 2022 23:10 Uhr: Von Udo R. an Timm H.
Hat eine 172H evtl noch keine Schultergurte?
29. Januar 2022 15:02 Uhr: Von Peter Schneider an Udo R.

Entsetzlich.

FR24 zeigt das Flugzeugsymbol eher am Ende der Piste. War das ein Strömungsabriß beim Start oder hat die Aufzeichnung dazu keinen Bezug?



1 / 1

EDQC.jpg

29. Januar 2022 15:29 Uhr: Von Philip K. an Peter Schneider

Im Aviation safety Network steht, das Flugzeug sei von einer Böe getroffen worden. EDDE meldete um 1100z TEMPO 32015G25KT und EDDN 27015KT.

29. Januar 2022 15:34 Uhr: Von Bernhard Tenzler an Peter Schneider

dem Foto nach, ist es eher kurz nach der Schwelle auf Höhe der Papi, Piste 30 war in Betrieb

30. Januar 2022 08:36 Uhr: Von Andreas Müller an Philip K.
Beitrag vom Autor gelöscht
30. Januar 2022 08:44 Uhr: Von Andreas Müller an Philip K.
Beitrag vom Autor gelöscht
30. Januar 2022 15:43 Uhr: Von Daniel K. an Charlie_ 22
Die JN hatte Schultergurte. Kenne den Flieger nur zu gut.
30. Januar 2022 15:44 Uhr: Von Daniel K. an Philip K.
Das Wetter kannst auf der Seite vom Flugplatz Coburg nachschauen.
30. Januar 2022 16:05 Uhr: Von Charlie_ 22 an Daniel K.

Danke, ja. Hat sie zwei Schultergurte oder nur den typischen diagonalen? Ich beobachte oft, dass weder Lehrer noch Schüler den Schultergurt anlegen. Ich hab's in meiner Piper früher immer mit der Before Landing Checklist gemacht, Cirrus hat sowieso feste Schultergurte.

30. Januar 2022 16:37 Uhr: Von Chris _____ an Charlie_ 22 Bewertung: +1.00 [1]

Auch wenn sie in der Before Landing Checklist drinstehen ("GUMPS"-Check, das S steht für den Sicherheitsgurt), ist es mir noch nie vorgekommen, dass irgendjemand im Flieger nicht sowieso den Gurt bereits angelegt hatte, inklusive Schultergurt. Meist ab dem Start durchgehend bis zum Abstellen. Man kann ja sowieso nicht aufstehen und rumlaufen in einer kleinen SEP.

30. Januar 2022 18:43 Uhr: Von T. Magin an Chris _____ Bewertung: +2.00 [2]

"ist es mir noch nie vorgekommen, dass irgendjemand im Flieger nicht sowieso den Gurt bereits angelegt hatte, inklusive Schultergurt."

Ich erinnere mich an Fluglehrer (ja, Plural) fuer die war der Schultergurt in einer Archer nur fuer schlechtes Wetter (und da fliegt man dann sowieso nicht). Und nein, das kenne ich nicht vom hoeren/sagen, sondern leider live. Ist gluecklicherweise schon zehn Jahre her. Aber ich war damals unerfahren genug es zu glauben, obwohl einfacher Menschenverstand mir etwas anderes haette sagen muessen.

30. Januar 2022 19:09 Uhr: Von Johannes K. an T. Magin Bewertung: +1.00 [3]

Ich meine, es gab mal einen Flugunfall mit einer Piper, bei der der Co-Pilot den Schultergurt nicht angelegt hatte. In der Folge des Crashs ist er mit dem Kopf aufs Intrumentenbrett geknallt, wurde bewusstlos und hat für alle anderen Insassen den einzigen Ausgang versperrt. Es könnte evtl. der Unfall in Zell am See im Sommer 2016 gewesen sein (Link zu AVN), leider ist die originale Unfalluntersuchung nicht mehr online.

30. Januar 2022 20:50 Uhr: Von Charlie_ 22 an T. Magin Bewertung: +2.00 [2]

Als ich 1994 den PPL gemacht habe war das Anlegen des Schultergurtes in der Schulung bei der Landung absolut unüblich. Ich hatte zu dem Zeitpunkt schon 25 Jahre als Co meines Vaters hinter mir – und wir haben sie immer angelegt, bei Start UND Landung. Die Fälle wo Piloten am Glareshield ums Leben kamen ... es müssen hunderte sein.

31. Januar 2022 11:12 Uhr: Von Alfred Obermaier an Johannes K.

Johannes, meintest Du diesen Flugunfall in LOWZ "Flugunfall mit dem Motorflugzeug der Type PA28 Archer III am 14. Dezember 2014 um ca. 13:55 Uhr UTC am Flugplatz Zell am See, Salzburg". Zu finden auf der hompeage der österreichischen fFugunfalluntersuchungsstelle: https://www.bmk.gv.at

Jedenfalls erlag der FI seinen schweren Verletzungen, der Schultergurt war nicht angelegt.

31. Januar 2022 11:33 Uhr: Von Johannes K. an Alfred Obermaier Bewertung: +2.00 [2]
Eventuell, von deiner Festplatte kann ich ihn aber (zum Glück?) nicht öffnen :-)
31. Januar 2022 17:28 Uhr: Von T. Magin an Alfred Obermaier

In dem Unfallbericht LOWZ_141214 geht's aber um ein vergleichsweise harmloses Ueberschiessen der Bahn ohne Verletzte. Und von einem fehlenden Gurt ist nirgends die Rede.

31. Januar 2022 18:01 Uhr: Von Alfred Obermaier an T. Magin
Sorry Thomas, dann habe ich das verwechselt. Muss ich neu recherchieren. Jedenfalls gabs in LOWZ einen Start Unfall bei der nicht angeschnallte FI seinen Verletzungen erlag. Es war eine PA 28A.
1. Februar 2022 09:55 Uhr: Von Dr. Jürgen Schwarz-Boeck an Udo R. Bewertung: +2.00 [2]

https://www.bfu-web.de/DE/Publikationen/Untersuchungsberichte/2012/Bericht_12_3X152_M20E_Speichersdorf.html

Gleiches Problem. Der Unfall vermutlich überlebbar aber wg. der fehlenden Schultergurte 2x tödliches SHT,

Ich frage mich schon lange, warum bei uns noch die Farbe des Nagellacks der Co-Pilotin geregelt ist aber so essentielle Dinge wie Rückhaltesysteme ins Belieben des Eigners gestellt werden. Siehe übrigens auch das aktuelle PuF zum Unfall der 172 Rocket: Auch hier schwere und völlig unnötige Kopfverletzungen als Folge fehlender Schultergurte


77 Beiträge Seite 1 von 4

 1 2 3 4 
 

Home
Impressum
© 2004-2022 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.03.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang