Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 23. Dezember
Das Basic IR kommt im nächsten Jahr
Flugbuchkontrolle: Muss ich mich selber hängen?
IFR Emergency - bereit sein für Notfälle
Takeoff Flaps … set
IFR-Praxis im Fernunterricht
Landeunfall mit dem Airbus
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Reise | Aeroclub in Vilnius oder Umgebung?  
15. Juli 2020 14:01 Uhr: Von Dr. Oliver Brock 

Liebe Foristi,

ich versuche ja meistens, am Ort eines Urlaubs selbst in die Luft zu kommen, sofern ich nicht auf eigenen Flügeln dorthin geflogen bin.
Nun werde ich ab morgen für vier Tage in Vilnius sein.

Kennt jemand dort einen Fliegerclub, bei dem man (mit Safety Pilot) mal zB an die Küste fliegen kann, zB zur Kurischen Nehrung?

Beste Grüße,

Oliver

15. Juli 2020 14:36 Uhr: Von Philipp Tiemann an Dr. Oliver Brock

Moin,

der GA-Platz von Vilnius ist vor allem Kyviskes (EYKV). Ich bin vor einigen Jahren mal dort gelandet. Ein dortiger Aeroclub ist dieser hier:

https://www.aerobatic.lt/

Ist vor allem auf Kunstflug fokussiert, hat aber auch C172 und bietet "Rundflüge" an. (Man kann die Website Hilfe des Browsers ins Deutsche übersetzen.). Außerdem haben sie wohl eine Tomahawk. Oder eben Kunstflug mit JAK52...

Der Vilniaus Aeroklubas (https://sklandymas.lt/) hingegen ist wohl eher auf Segelflug ausgerichtet und operiert von Paluknys (EKVP) aus; etwas weiter weg von der Stadt. Haben aber auch UL und Motorflugzeuge.

15. Juli 2020 15:19 Uhr: Von Dr. Oliver Brock an Philipp Tiemann

Vielen Dank, habe die mal angeschrieben. Weisst Du zufällig auch, ob man über die kurische Nehrung fliegen darf oder ob es dort einen netten kleinen Platz zum Landen gibt?

15. Juli 2020 15:33 Uhr: Von Philipp Tiemann an Dr. Oliver Brock Bewertung: +1.00 [1]

Hihi...., zum Thema "Flugplatz auf der Nehrung" (und Litauen generell) schreibe ich in der kommenden Ausgabe einiges...

Ja, es gibt dort (seit genau 2 Wochen!) einen wunderbaren (und zugelassenen) Flugplatz....



1 / 1

EYNI.JPG

16. Juli 2020 14:21 Uhr: Von Flo Re an Philipp Tiemann

Sorry wenn es nicht ganz "on-topic" ist, aber wie ist denn der Anflug auf Nida? Ich habe für diesen Bereich leider kein Karte und SkyDemon kennt Russland wohl nicht. Komm man aus Polen gut über die Ostsee oder würde man da über das Inland anfliegen? Oder ist das Passieren des russichen Luftraumes kein Problem?

16. Juli 2020 14:28 Uhr: Von Philipp Tiemann an Flo Re Bewertung: +1.00 [1]

Nochmal, den Platz "gibt" es offiziell erst seit zwei Wochen, daher muss sich alles erst noch zeigen. Skydemon kommt da ganz so schnell natürlich auch nicht hinterher. Nida liegt natürlich in Litauen.

Was aber bekannt ist: alle Flüge von und nach Nida erfordern (wegen der Nähe zu Russland) einen Flugplan. Nordplatzrunde. Natürlich keine An- und Abflüge nach Süden. Alle weiteren Infos kommen in zwei Wochen...

16. Juli 2020 15:03 Uhr: Von Flo Re an Philipp Tiemann

Danke Philipp, mir ist schon klar wo der Platz liegt - es hätte ja sein können, das es schon Infos gibt, wie man VFR hinkommt, bzw. das Problem trifft ja auf alle Plätze dort zu, dass man geschickterweise durch den russischen Luftraum dorthin fliegt.

Autorouter gibt mir nämlich eine IFR Route zu einem Platz in der Nähe, die z.B. durch den russichen Luftraum führt.

16. Juli 2020 15:30 Uhr: Von Philipp Tiemann an Flo Re

Klar. Wenn du keinen Ausschluss vorgibt, gibt er dir natürlich das kürzestmögliche, validierbare Routing.

17. Juli 2020 12:20 Uhr: Von Michael Söchtig an Philipp Tiemann Bewertung: +4.00 [4]

Ansonsten einfach bei Mathias Rust in Wedel nachfragen, der kennt sich mit VFR nach Russland aus.

17. Juli 2020 12:56 Uhr: Von Wolfgang Oestreich an Flo Re Bewertung: +1.00 [1]

Wenn Du den russischen Luftraum aus der Routenplanung ausschließt, kannst Du auch eine Route ohne Kaliningrad bekommen.

Mit Jeppesen VFR Approach Charts hast Du dann auch die benötigten Informationen (Das VFR Airway Manual für Europa gibt es gleich mit)

Bitte beachten, dass im polnischen Luftraum bis zum 30. Juli "Airspace Reservations" von GND bis 2.000 ft AGL und über FL095 aktiv sind.




   Back      Slideshow
      
Forward   
1 / 2

IMG_FE69F4687F9B-1.jpeg



17. Juli 2020 17:05 Uhr: Von Flo Re an Wolfgang Oestreich Bewertung: +1.00 [1]

Vielen Dank für die Information :)

Luftraum auschließen kann man beim Autorouter ja auch. Sorry, wenn die Frage von mir schlecht gestellt war, aber was spricht dagegen durch den russichen Luftraum zu fliegen, bzw. was müsste man dafür machen, wenn ich dort gar nicht landen will sondern einfach durch will. Entweder IFR oder VFR, wobei ich mir IFR noch einfacher vorstelle.


11 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.51.00
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang