Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Juni
Kleine Gemeinheiten für die Sicherheitskultur
Luftfahrt-Beamte bedrohen Sachverständige
PA-28 Cherokee - die ewige Zweite
Flieger Horst: In 28 Jahren um die Welt
Gemischzubereitung unter Druck
Unfall: Theorie und Praxis
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

  57 Beiträge Seite 3 von 3

 1 2 3 

12. April 2021 09:08 Uhr: Von Alexander Pichler an Marco Reininger

Stimmt, da hast du Recht, dies hätte ich noch beantworten sollen.

Ownership Transfer im Sinne von Title Transfer aus dem Trust raus, ohne Übernahme des Trusts durch den neuen Eigentümer.

Danke!

12. April 2021 09:16 Uhr: Von Marco Reininger an Alexander Pichler

Alles klar. Wir helfen derzeit etlichen Kunden mit genau dem. Einige hatten nach 2 Wochen einen unterschriebenen Bill of Sale in der Inbox, andere warten jetzt bereits seit Monaten vergeblich. Ausschlaggebend ist der Export Status des Flugzeuges. Wenn eine ITN vorhanden ist oder das Flugzeug nie die USA verlassen hat, geht es zügig. Wenn jedoch der Exportstatus unklar ist, oder ein Export der stattfinden hätte müssen nie stattgefunden hat, dauert es. Jeder dieser Fälle wird von BIS Beamten individuell geprüft und man braucht Geduld. Es lohnt sich wenn ein Verkauf ansteht, so früh wie möglich den Transfer einzuleiten. Fragen gerne jederzeit marco.reininger@valiair.com

12. April 2021 10:29 Uhr: Von Alexander Pichler an Marco Reininger

Danke, ich schicke dir heute im Laufe des Tages eine E-Mail!

21. April 2021 21:29 Uhr: Von Marco Reininger an Jan Brill Bewertung: +4.00 [4]

Hervorragende Neuigkeiten für AGC Kunden deren Flugzeuge wegen fehlender ITN / EEI "feststecken":

Vor ein paar Stunden hat das U.S. Census Bureau zusammen mit der amerikanischen Exportpolizei und dem Zoll endlich Klarheit geschaffen bezüglich AGC Flugzeugen die ohne ITN oder Exportdeklaration exportiert wurden. Wir haben nun eine genaue Prozedur erhalten wie wir den "versäumten" Export anmelden und eine ITN für diese Flugzeuge erhalten. Die Behörde hat bestimmte Codes im System freigeschaltet die den Export als AGC Flugzeug identifizieren und eine "Enforcemen Action" verhindern. Die ITN beschleunigt / ermöglicht Transfers von AGC weg. Als registrierter Export "Filing Agent" führen wir dies gern für Kunden durch.

Bei Fragen gerne bei marco.reininger@valiair.com oder +1-760-334-5757 melden.

Gruß!
Marco

9. Juni 2021 12:13 Uhr: Von Mark M. an Marco Reininger Bewertung: +1.00 [1]

Hallo Zusammen

ein kurzes Update zu dem Wechsel des Trust. Ich habe nunmehr - nach Monaten ohne Kommunikation - auf einmal problemlos ein Bill-Of-Sale von Aircraft Guaranty erhalten. Dannach war der weitere Ablauf, insbesondere dank freundlicher und guter Kommunikation mit Southern Aircraft, erfreulich einfach und schnell:

  • Da der Transfer der Bill-of-Sale offenbar beidseitig elektronisch abgewickelt wurde und von Southern Aircraft auch durchaus zügig angeschoben wurde, hatte ich die neue vorläufige Eintragung nach 4 Arbeitstagen in der Hand.
  • Am gleichen Tag hat Southern Aircraft dann den Antrag zur FCC Radio Station Authorisation rausgeschickt und mir die Daten durchgegeben, somit hätte ich nach 4 Tagen schon wieder fliegen dürfen.
  • Am 5. Tag kam dann die FCC Radio Station Authorisation (per email)
  • Am 6. Tag kam die Bestätigung, dass die hard/paper copy des FAA Certificate of Registration fertig zum Versand ist, das eilte dann aber natürlich nicht mehr.

In Summe kann ich Southern Aircraft nach dieser Erfahrung durchaus empfehlen, zumal die auch noch deutlich günstigere Gebühren aufrufen. Hoffen wir einmal, dass dies alles so bleibt.

9. Juni 2021 15:52 Uhr: Von Marco Reininger an Mark M. Bewertung: +1.00 [1]

Hi Mark,

Das freut mich! Es geht in der Tat mittlerweile schneller. Am 21. April hat die US Regierung eine neue Prozedur ins Leben gerufen (siehe Anhang), die es erlaubt den Export im Nachhineine ohne negative Konsequenzen anzumelden (man bekommt eine ITN und EEI). Wir führen dies als Export Filing Agent für Kunden durch und ich nehme an Southern Aircraft macht das ebenfalls. Dadurch beschleunigt sich der Release durch BIS enorm. In der Tat sind es oft nur Tage oder weniger.

Die Legal Review von neuen Trusts dauert bei der FAA nachwievor recht lange, manchmal bis 30 Tage je nachdem welcher Anwalt aissgned wird, d.h. es lohnt sich diese gleich am Anfang einzuleiten. Manchmal stockt es dann auch noch bei der Re-Registrierung, da FAA nun ein neues, internes Approvalverfahren für ex-AGC Flugzeuge hat. Aber auch hier habe ich bisher maximal nur 10 Tage gesehen. Oft geht das alles jedoch wie bei Dir in ein paar Tagen.

Alles in allem hat sich die Situation enorm verbessert. Ich hoffe auch dass die Situation so bleibt und so vielen AGC Kunden wie möglich geholfen werden kann. Danach liegt die Verantwortung bei den anderen Trust Firmen so wie Southern Aircraft und uns alles zu tun das Vetrauen in die Trustindustrie wieder herzustellen und sicherzustellen dass sich so eine Situation nicht wiederholt.

Bei Valiair haben wir z.B. unsere Background Checks enorm angezogen und führen diese auch für Bestandskunden durch. Bei den geringsten Zweifeln diesbezüglich lehnen wir Kunden ab. Wir arbeiten ausserdem daran externe Audits von Valiair durch einen unabhängigen Auditor durchführen zu lassen um Kunden die Sicherheit zu geben dass alles konform den Regeln und Gesetzen passiert und hoffen andere Trusts werden sich das auch überlegen.

Und AGCs Gebühren waren in der Tat erstaunlich hoch. Da werden viele durch einen Transfer sparen können :) Bei uns sind es z.B. EUR 650 für den Setup und das erste Jahr und danach EUR 650 / Jahr.

Viele Grüße!
Marco

marco.reininger@valiair.com



1 / 1




FlyerExportingAGCAircraft_FINAL_Rev4-23-2021.pdf
Adobe PDF | 111.0 kb | Details

Neue Exportprozedur für AGC Flugzeuge


Gestern 09:42 Uhr: Von Marco Reininger an Marco Reininger

Hallo,

Wir haben eine Infographic kreiert um die Exportfrage ein wenig übersichtlicher zu machen. Bei Fragen gerne melden.

Viele Grüße,

Marco

marco.reininger@valiair.com

+1-760-334-5757



1 / 1




ValiairExportInfographic.png
Image | 3.0 mb | Details





  57 Beiträge Seite 3 von 3

 1 2 3 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.02
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang