Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Oktober
Notfallkosten: Wie man das Fliegen unsicherer macht
Fliegerische Existenzkrise: War nicht so gemeint?
Bezahlen, bitte ... bloƟ wie?
Verstellpropeller und Einziehfahrwerk in der Praxis
Garmin Autonomi Smart Glide
Unfall: Verwechslung bei Nacht
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

20. September 2013: Von B. Quax F. an frank ernst
Das mit dem zusteigen und der Stromleitung ist sicher extrem blöd gelaufen. Wenn nix passierte wäre, wäre was passiert? Auf eine "Anzeige" wegen einer unerlaubten Außenlandung hätte das mit der Biene vielleicht gereicht!
20. September 2013: Von Othmar Crepaz an B. Quax F.
Da kenne ich ein nettes G'schichterl zum Thema. Ein guter Bekannter wollte in Pisa landen, aber dafür gab es keine Erlaubnis für die GA.
Also wurde Elba gefiled, und kurz vor Pisa wurde ein medizinischer Notfall erklärt.
Obwohl sich der "Kranke" unmittelbar nach der Landung wieder pudelwohl fühlte, bestand das wartende Rettungsteam darauf, den Patienten ins nächste Krankenhaus zu bringen. Und wohl in Absprache mit dem Flughafen wurde über ihn eine zweitägige Quarantäne (!) verhängt, die er auch tatsächlich "abliegen" musste. Ich glaube nicht, dass er diesen Schmäh noch jemals wieder angewandt hat ;-)))

2 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang