Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 2. November
Corona-Beschränkungen: Es geht wieder los
Im Test: Diamond DA62
Ratingverträge in Krisenzeiten
Cessna Caravan fliegt autonom
Flugzeuge mit Wasserstoffantrieb
Was checken wir eigentlich beim Run-up?
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

14. Dezember 2016: Von Wolff E. an Gerd Wengler Bewertung: +2.67 [5]

Gerd, hättest du die Posts richtig gelesen, wäre dir aufgefallen, dass das IFD540 erst richtig lief, nach dem Avidyne und meine Wenigkeit was im Setup der Interfaces geändert haben. Genau genommen verhielt sich das IFD nicht so, wie es sollte, da:

1.) der GTX 330 nicht mit dem IFD spricht wie er soll.

2.) Der OBS MOde nicht geht wenn man das Honeywell EFIS auswählt.

Wenn man die Config vom GNS530 1:1 ins IFD einstellt, traten diese Fehler auf. Erst als entgegen dem Setup vom GNS ich entschloss (ja es war meine Idee) diese Sachen testweise ab zuschalten, ging es. Und das ganz entgegen dem, was das Setupprocedure von dem IFD540 vorschreibt. Dort steht nämlich, dass man 1:1 vom Garmin alles eintragen soll. Daher kann ich sagen das JETZT das IFD so läuft, wie es soll. Vorher tat es das nicht. Was das North up betrifft, das ist auch mit mein Fehler, weil ich immer nur unter Setup Map im mit gelieferten Handbuch gesucht hatte. (Aber damit war ich nicht allein).

Gerd, vielleicht liegt es aber auch nur daran , dass du nicht mehr in Deutschland lebst und langsam den Verlust deiner Muttersprache erlebst. Anders kann ich es mir nicht erklären, dass du den gesamten Vorgang nicht komplett erfasst hattest.

In diesem Sinne hat sich wieder mal gezeigt das dass PuF Forum helfen kann, aber immer wieder etwas Verschnitt bei den Usern dabei ist. Ich hoffe für dich, dass du nie auf die Hilfe eines Forums angewiesen bist. Ach ich vergass, du brauchst sowas wahrscheinlich nicht, bist vermutlich unfehlbar. Kannst also den ersten Stein werfen...

14. Dezember 2016: Von Gerd Wengler an Wolff E. Bewertung: -2.67 [3]

Och nöö, das tut mir jetzt aber leid. Ich dachte ich wäre hilfreich gewesen. Für unfehlbar halten mich nur wenige, also Danke dafür, aber ich verfalle nicht der Hybris, das zu glauben – war bestimmt nicht ernstgemeint, oder? Und auf irgendein Forum angewiesen zu sein, ich glaube, das wird bei mir nicht vorkommen. Und dann das mit dem Verschnitt. Bin ich etwa damit gemeint? Bei Wikipedia findet man folgendes:

Verschnitt ist:

Das einzige, was Sinn macht, ist „überschüssiges Material“. Also mein lieber Wolff, sagst Du, daß ich überschüssig bin? Das würde mich traurig machen.


2 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.06.00
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang