Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. September
40 Jahre Pilot und Flugzeug - Sind wir Stümper?
Flugsicherungsgebühren an Regionalflugplätzen
Reise nach Spitzbergen
Flugplanung Polen
Risikobasiertes Training für die Allgemeine Luftfahrt
Unfall: Umkehrkurve
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Sonstiges | Medical nach Achillessehnenruptur  
1. August 2021 21:06 Uhr: Von Friedhelm Stille 
Vor 5 Wochen ist bei mir nach vorausgeganger Achillodynie die Sehne gerissen.
Heilung verläuft planmässig, übernächste Woche kann ich die Orthese ablegen und die Physiotherapie beginnt.
Ende August werde ich wohl wieder Auto fahren können.
Gibt es irgendwelche Medical Vorschriften in Zusammenhang mit einer Achillessehnen-OP?
Bekommt man überhaupt wieder ein Medical (FAA Klasse 2), und ab wann frühestens?

Friedhelm
1. August 2021 22:11 Uhr: Von Mich.ael Brün.ing an Friedhelm Stille Bewertung: +1.00 [1]
Hatte ich vor 7 Jahren auch. Class 1 Medical. Ich musste auf dem reparierten Fuß einen Zehenspitzenstand machen können bzw. zumindest die Ferse deutlich anheben können im Einbeinstand.
2. August 2021 00:52 Uhr: Von Friedhelm Stille an Mich.ael Brün.ing
Danke für die Info.
Der Spitzenzehenstand einbeinig wird wohl erst nach 6 Monaten oder mehr möglich sein.
2. August 2021 01:52 Uhr: Von Sven Walter an Friedhelm Stille
Gute Besserung vorab.

Ercoupe fliegen?
2. August 2021 06:46 Uhr: Von Friedhelm Stille an Sven Walter
Danke.
Ich bin Lisa affin. Und Medicals sind ja unabhängig vom Flugzeugtyp.
Bin ja schon froh, weich wieder arbeiten kann.
2. August 2021 08:31 Uhr: Von Mich.ael Brün.ing an Friedhelm Stille

Bei mir (damals 46 J.) hat es etwa 4 Monate gedauert und ich war noch nicht mal besonders eifrig bei der Reha, aber das Mindest-Traningsprogramm habe ich natürlich absolviert.

2. August 2021 09:36 Uhr: Von Sven Walter an Friedhelm Stille

Die Ausnahme würdest du aber bestimmt durchbekommen beim FAA-Doc in Oklahoma selbst, die haben ja auch schon Behinderten ohne Arme mWn das Medical ausgestellt speziell dafür. Aber wäre hier ja den Aufwand nicht wert. Lisa ist besser :-).

2. August 2021 10:24 Uhr: Von Friedhelm Stille an Sven Walter
Mal sehen, wann ich mich zum Medical begebe. Drnke erst nach Ablauf der Physio im Oktober.
Will nächstes Jahr auch nach Oshkosh und Florida, aber bis dahin sollte es mit dem Medical klappen.
Bin dann 62 und werde dann langsam mehr und mehr auf das reine Simulator Fliegen wechseln.

Möchte nicht so enden wie der Pilot im Anflug aud EDSB, wie unlängst im PuF zu lesen war.
2. August 2021 11:05 Uhr: Von Wolff E. an Friedhelm Stille
Dieser Pilot war in meinen Augen Altersstart und ignorant.von Selbstkritik keine Spur..m
3. August 2021 09:41 Uhr: Von Dr. Thomas Kretzschmar an Sven Walter Bewertung: +1.00 [1]

Für so eine Bagatelle muss man nicht zur FAA nach Oklahoma. Das kann auch der Fliegerarzt in Deutschland entscheiden. Ich verstehe hier nicht, warum das Ganze hier dramatisiert wird. Wenn das Bein belastbar ist und soweit beweglich, dass die Fussspitzenbremse betätigt werden kann, ist das doch kein Problem. Natürlich darf man bei einem Spitzfuss nicht auf Dauerbremse sein.

3. August 2021 10:59 Uhr: Von Friedhelm Stille an Dr. Thomas Kretzschmar
Danke für die Info.

Gruss
3. August 2021 18:00 Uhr: Von Sven Walter an Dr. Thomas Kretzschmar

Das war auf die Ercoupe bezogen für Sonderfälle (armlose Piloten etc, soll es alles schon gegeben haben). Ansonsten macht das natürlich der normale Fliegerarzt.


12 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang