Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Oktober
Corona: Back to Normal?
Tour de Suisse, powered in Austria
Tonstudio - Das Audiopanel
Funkmeldungen in der Platzrunde
ATC: Zeit "nein" zu sagen
IFR: Direct to Confusion!
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

101 Beiträge Seite 1 von 5

 1 2 3 4 5 
 

Unfälle und Zwischenfälle | Absturz Mazedonien D-EUIB P210 02APR19  
6. April 2019: Von Patrick „Lean-Hard!“ 
Beitrag vom Autor gelöscht
6. April 2019: Von Alexis von Croy an Patrick „Lean-Hard!“
Beitrag vom Administrator gelöscht
6. April 2019: Von Wolff E. an Alexis von Croy Bewertung: +1.00 [1]

Vermutlich mit relativ wenig speed in den Wald gekracht. So ziemlich alle Teile auf einen Haufen und Flieger (Tragflächen) fast komplett....

6. April 2019: Von Tobias Schnell an Wolff E. Bewertung: +1.00 [1]

Seltsam - auf dem Bild scheint der Flieger keinerlei Enteisung zu haben!? Ungewöhnlich für eine P210, zumal dasselbe Flugzeug auf anderen Fotos eindeutig Boots und heated windshield hat.

6. April 2019: Von Jürgen Scheiwe an Tobias Schnell

Sieht eher so aus als wäre das Eis noch dran...

6. April 2019: Von Tobias Schnell an Jürgen Scheiwe

Hatte ich auch erst gedacht - aber die Scheibenheizung fehlt definitiv.

Wetter in Skopje (ca. 20 NM nordöstlich und flugabwärts der Unfallstelle) sieht jetzt nicht soo schlimm aus. Kann aber natürlich über den Bergen anders gewesen sein. Unfallzeitpunkt 1416 UTC.

METAR LWSK 021330Z 14005KT 120V190 CAVOK 22/00 Q1015 NOSIG=
METAR LWSK 021400Z 14007KT 120V190 CAVOK 22/01 Q1014 NOSIG=

METAR LWSK 021430Z 13007KT 060V220 9999 FEW050 22/01 Q1014           NOSIG=

6. April 2019: Von Sven Walter an Wolff E. Bewertung: +1.00 [1]

So wie der Motorblock komplett abgeschert ist an der Kante - flachtrudelnd mit kaum Vorwärtsgeschwindigkeit? Perspektive kann ja täuschen mit dem Bäumen dahinter, aber bei den Schäden erst im Außenbereich der Flächen sieht das nach wenig Vorwärtsfahrt aus. Möglicherweise verzerrt dadurch, dass man die Bäume nur anteilig sieht - und nicht zu erkennen ist, wie weich da der Waldboden ist.

Grausame Vorstellung.

6. April 2019: Von Jürgen Scheiwe an Tobias Schnell

Die Scheibenenteisung ist abnehmbar und wird mit einem Stecker verbunden.

6. April 2019: Von Robert Forster an Tobias Schnell

Die Maschine ist neu lackiert worden und dabei hat man wohl alles demontiert.

6. April 2019: Von Jürgen Scheiwe an Robert Forster

Am linken Stabilizer ist der Boot klar erkennbar.

7. April 2019: Von Robert Forster an Jürgen Scheiwe

Das ist mir bei den Cessna schon öfter aufgefallen, dass da die boots meistens "noch oder nur" dran sind. Sind die bei Eis dort so empfindlich?

7. April 2019: Von Patrick „Lean-Hard!“ an Robert Forster

Ist das Foto akkurat?

7. April 2019: Von Sven Walter an Patrick „Lean-Hard!“

https://www.google.com/search?q=D-EUIB&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjo7-Teo73hAhWDK1AKHciVAMwQ_AUIECgD&biw=1093&bih=526

Robert berichtete von einer Neulackierung, auf den alten Bildern war sie anders lackiert.

7. April 2019: Von Alexis von Croy an Patrick „Lean-Hard!“ Bewertung: +1.00 [1]

Ich habe in anderen Foren Hinweise gesehen, dass das veröffentlichte Bild möglicherweise nicht die richtige Maschine zeigt ...

7. April 2019: Von Wolff E. an Sven Walter Bewertung: +1.00 [1]

Sven, flachtrudeln, das könnte passen. Eis glaube eher nich, da deutlich zu warm....

7. April 2019: Von Alexander Callidus an Wolff E.

Wenn das das echte Unfall-Foto ist, überrascht mich, daß bei unbeschädigter Zelle alle Insassen gestorben sind. Vielleicht hätten Vierpunktgurte und stabile Sitze etwas geändert.

7. April 2019: Von Lutz D. an Alexis von Croy Bewertung: +2.00 [2]

Auch Bewuchs und Stand der Vegetation deuten eher nicht auf den Absturzort hin, aber das Bild ist nicht besonders gut aufgelöst. Wo hast Du es denn gefunden?

7. April 2019: Von Alexis von Croy an Lutz D.

Auf dem euroGA-Forum hat jemand eine Zeitungsmeldung mit diesem Bild gepostet.

(Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Unfall auf dem Bild nicht für (alle) Insassen tödlich ausging ... aber auch das ist pure Spekulation).

7. April 2019: Von Jan Brill an Alexis von Croy Bewertung: +11.00 [17]

Sehr geehrte Leser,

das in dieser Diskussion kurzzeitig gepostete Bild zeigt NICHT das Unfallflugzeug sondern einen komplett anderen Unfall nämlich den der N4796P vom 30. Januar 2017 bei dem es keine Todesopfer gab.

Das entsprechende Bild wurde entfernt und der Nutzer bis zu einer Klärung gesperrt. Als Betreiber des Forums bitte ich die Angehörigen der Unfallopfer der D-EUIB um Entschuldigung für die kurzzeitig durch einen Nutzer hochgeladene Falschinformation.

MfG
Jan Brill

7. April 2019: Von thomas _koch an Jan Brill Bewertung: +7.00 [7]

Man sollte besser mit dem Autor dieses Artikels reden:

https://balkaneu.com/plane-crashes-in-north-macedonia-a-family-of-four-dies/

7. April 2019: Von Aristidis S.i.s_s.i.0.s an thomas _koch

Und am besten verklagen...

7. April 2019: Von thomas _koch an Aristidis S.i.s_s.i.0.s Bewertung: +1.00 [1]

Aristidis, ich kann Dich beruhigen:

Ich gehöre nicht zu der Stellvertreter-Betroffenheits-Syndrom-Fraktion, deren Empörung gerade wieder im PuF-Kindergarten Wellen schlägt.

Ich bin überzeugt davon, dass die Angehörigen der verunglückten bulgarischen Familie hier nicht mitlesen und im Moment ganz andere Probleme haben!

7. April 2019: Von Georg v. Zulu-eZulu-schwit-Zulu an thomas _koch Bewertung: +3.00 [3]

Beim Lesen des von Dir genannten Artikels könnte (m.E. nicht: müsste) einem auffallen, dass

The Ministry of Interior announced that it has not yet reached the scene of the crash due to the difficult terrain and bad weather. ... Toni Angelovski said that the search for the bodies of the victims will continue today.

das Foto der Absturzstelle des Flugzeuges eher unwahrscheinlich macht. Auch ist im Artikel nicht von Toten die Rede. Daher hätte man mit großer Sorgfalt zur Überlegung kommen können, dass der Autor möglicherweise nur ein Symbolbild verwendet hat, ohne es zu kennzeichnen.

P.S. Ich denke aber auch, dass man unserem Forumsmitglied anrechnen sollte, dass er selber in diesem Thread die Authentizität des Fotos in Zweifel gezogen hat.

7. April 2019: Von thomas _koch an Georg v. Zulu-eZulu-schwit-Zulu Bewertung: +4.00 [4]

Georg, das ist selbstverständlich und leicht zu verstehen. Ich finde den Artikel absolut in Ordnung, inklusive Foto!

Hier geht es um etwas anderes, nämlich Jans‘ Beitrag und das durch nichts gerechtfertigte Bashing eines Forumteilnehmers, sowie die zustimmenden Reaktionen der Cybermobbing-Claqueure.

Nein. Der (von Dir verlinkte Artikel) ist absolut nicht in Ordnung. "Independent Balkan News Agency" behauptet Professionalität. Professionalität erfordert - ich vermute, nicht nur nach deutschen Standards - ein Bild als Symbolbild zu kennzeichnen. Das ist durchaus - zumindest nach deutschen Journalismuskriterien - grob dilettantisch.


101 Beiträge Seite 1 von 5

 1 2 3 4 5 
 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.05.14
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang