Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Oktober
Corona: Back to Normal?
Tour de Suisse, powered in Austria
Tonstudio - Das Audiopanel
Funkmeldungen in der Platzrunde
ATC: Zeit "nein" zu sagen
IFR: Direct to Confusion!
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Mich würde wirklich brennent interessieren, ob Ihre alle auch die gleichen Worte, Ausdrücke und Satzbildungen benutzen würdet, wenn ihr zusammen in einem Raum euch gegenüber steht. Ich versuche immer in einem Forum so zu schreiben, dass ich das geschriebene auch ohne groß darüber nachzudenken dem mir gegenüber sagen kann.

Hier, im speziellen Internet-Foren, treffen die verschiedensten Menschen zusammen. Aber ist es wirklich zuviel verlangt, einmal vor dem senden button mal zu lesen, was man da selber gerade dabei ist für einen Bockmist zu schreiben?

Ich denke, die letzten zwei Tage haben mal wieder sehr deutlich gezeigt, das man sich kurzzeitig an etwas halten kann, aber sobald der Alltag die Herrschaft zurück erobert hat, doch nur alles Schall und Rauch ist.

Mit freundlichem Gruß

Robert Forster

P.S.: Ich finde diesen Thread aber gerade sehr gut, da hier vieles vorkommt, dass wirklich auch mal so gesagt werden muss.


1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.05.14
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang