Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Februar
Bund-Länder-Rangeleien verhindern UPRT-Schulung
Die fortgesetzte Verletzung der SERA-Regeln
Mäuse an Bord – Gefahr mit Fell
Aspen MAXimiert
Flyout 2020 - die Route
Umgang mit mangelhaften Leistungen im Cockpit
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

16. Juli 2019 08:57 Uhr: Von Philipp Tiemann an Helmut Franz Bewertung: +1.00 [1]

Die Wahrheit liegt wie immer in der Mitte. Ja, viele Pilotenanwärter haben da keine Vorstellungen von den Einschränkungen (und den wahren Kosten) des persönlichen, terminlichen A-B-Fliegens. Auf der anderen Seite ist ein generelles „das geht nicht“ natürlich auch Quatsch. In zwei Jahren kann man da hinkommen. Aber es erfordert viel Einsatz, Geld, Interesse und Intellekt/Talent, um in zwei Jahren da hinzukommen. Das ist wirklich auch viel Charaktersache. Problem ist, dass man vorab nicht weiß, ob man zu dieser Personengruppe gehört.

Was die Flugschule angeht: ich sehe nicht die Notwendigkeit, PPL und IR in derselben Schule zu machen. Warum?

Für den PPL nur IR-Schulen zu betrachten, das schränkt den Kreis schon ziemlich ein.

Bedenke: es gibt viele gute PPL-Schulen/Lehrer. Und es gibt auch viele ATOs, wo die Leute zwar billige Krawatten tragen, man aber als Fußgänger nicht viel übers Fliegen lernt. Und selbst Vereinsflugschulen würde ich nicht grundsätzlich ausschließen; wenn man da an der richtigen Ausbildungsleiter und Lehrer gerät, kann man denke ich evtl. sogar schneller und flexibler zum PPL kommen als bei einer kommerziellen Schule. Allgemein aber gilt: der Grad an Misorganisation und mangelnder Kundenorientierung/Professionalität an den meisten Flugschulen ist gigantisch.

16. Juli 2019 09:10 Uhr: Von Helmut Franz an Philipp Tiemann

Danke für diesen Beitrag! Stimme Dir zu.


2 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.02.01
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang