Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. März
Wartung: PT6-Probleme
Erinnerungen an das Reno Air-Race
Aktuelle Neuerungen für die GA in Europa
Rigging: Einmal geradeaus bitte!
Innsbruck bei Ostwind
Unfall: De-facto Staffelung am unkontrollierten Flugplatz
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

22. September 2023 19:52 Uhr: Von ingo fuhrmeister an Mark Juhrig Bewertung: +1.00 [1]

letztens auf bayr. guantanmo approach:

lotse: bavarian conair - jetzt fliags a weng nach rechts, dann siegst die bahn und deafst landn...

bilod bavarian conair: scho - ois gloar

anderes beispiel:

preißn flieger von hamburch ärlines im anflug auf bayr. guantanamo airfield - hatte vom bayr. lotsen eine

unverständliche ansage bekommen...was sagt der preißn pilot?

preißn pilot: entschuldigen sie bitte vielmals - aber ich habe auf grund von lärm nicht verstanden was sie

gesagt haben - können sie bitte nochmal wieder holen?

wie würde ein bayr. IFR-ATPL-airline-pilot nachfragen: ha? wos wuist?

23. September 2023 20:49 Uhr: Von Walter Roger an ingo fuhrmeister

Was ist die Botschaft?

Die Bayern sind ungehobelt, die Preußen höflich?

23. September 2023 21:19 Uhr: Von Flieger Max L.oitfelder an Walter Roger Bewertung: +3.00 [3]
Nein. Bayrisch ist wie österreichischer Dialekt viel ökonomischer. Wenn ein Preuße sagt "entschuldigen Sie, das habe ich nicht verstanden. Könnten Sie das bitte wiederholen?" Geht das bei uns mit "Ha?" viel effizienter.
23. September 2023 21:36 Uhr: Von R. F. an Flieger Max L.oitfelder Bewertung: +1.00 [1]

Ich bin geschockt, dachte ich doch, das wir Berliner mit "Wat" vorne sind ;)

Wobei, meine Allgäuer Oma, mit nur einem Blick eine logische Abfolge einer Erklärung zu zerbröselen vermochte

Den Kontext dazu gebe ich nur auf Nachfrage Preis :D

23. September 2023 21:41 Uhr: Von ingo fuhrmeister an Flieger Max L.oitfelder

wobei "ha - wos wuist?" noch höflich ist...

24. September 2023 07:31 Uhr: Von Flieger Max L.oitfelder an ingo fuhrmeister
Jo eh, "schaug net so bled sunst fongst a poar" ist aber auch nicht per se unhöflich.
24. September 2023 08:17 Uhr: Von Chris _____ an R. F.
Nachfrage
24. September 2023 13:45 Uhr: Von Michael Söchtig an Chris _____ Bewertung: +1.00 [1]
Köln Bonn Turm - D-Exxx Guten Tag

D-XX Köln Bonn - Tach

Aber damit kein falscher Eindruck entsteht - unglaublich nette Leute da.
24. September 2023 15:38 Uhr: Von Tobi K. an Michael Söchtig Bewertung: +2.00 [2]

Ich find' die auch super. Konnte in der Köln CTR bisher "immer machen, was ich wollte", gab bisher keine Ablehnung. Meine BZF-Prüfung hatte ich auch bei einem Kölner Türmer. Der war recht pragmatisch und sehr nett :-) Statt "Foxtrott" sagte er auch immer "Fox", was ich mir dann abgeschaut habe und Ärger vom Fluglehrer bekommen hab.

Zum Thema Roger: hier in AT höre ich das recht häufig, was vermutlich am anderen FIS-Worklfow liegt:
Wien Information, Servus, OE-ABC
Servus OE-ABC, Wien Information, QNH 1011, confirm VFR to Wels and report present altitude
QNH 1011, affirm, 3000ft, OE-ABC
OE-ABC, roger

BTW: finde den gesamten FIS-Workflow in AT deutlich angenehmer, hier plärrt auch kaum einer seine Lebensgeschichte durch den (FIS-)Äther. Andererseits habe ich das in DE auch nur ab und an beobachtet - meist verbunden mit einer Sprechgeschwindigkeit und Stimme, die auf ältere Kollegen schließen lässt. *duckundweg* :-)

24. September 2023 21:40 Uhr: Von Thomas R. an ingo fuhrmeister Bewertung: +1.00 [1]

Hm...ich fliege morgen nach bayr. Guantanamo...und das als Preiß. Muss wohl noch ein wenig das lokale Ideom üben, damit die Eingeborenen mich verstehen.

24. September 2023 22:13 Uhr: Von ingo fuhrmeister an Thomas R. Bewertung: +1.00 [1]

kleine vokabelkunde:

bayrisch preißisch

ha? wie bitte?

wos wuist? was möchten sie bitte?

zefix verdammt nochmal

dalextdinida ich sehr erstaunt das zu erleben...

mehr?

frag hubert....der kann auch bayrisch....viel spaß in bayern

24. September 2023 22:18 Uhr: Von Thomas R. an ingo fuhrmeister

Danke! Ich kann auch schon "A drum Fotzn kannst hom!". Denke das sollte für den Kurzaufenthalt größtenteils ausreichen ;-)

25. September 2023 08:47 Uhr: Von ingo fuhrmeister an Thomas R.

es könnte ein teurer aufenthalt werden...wennst des an dorfschandi sogst....bayrisch guantanamo light...

25. September 2023 09:22 Uhr: Von Christoph Winter an ingo fuhrmeister

ich pass schon auf auf ihn ... bin ja Ureinwohner ;) Wobei ... LA ist ja Niederbayern ... oh oh oh

25. September 2023 09:42 Uhr: Von ingo fuhrmeister an Christoph Winter

das ist schon bayrisch kongo...da wächst das dschungelmaggi auf den bäumen...

25. September 2023 10:34 Uhr: Von Thomas R. an ingo fuhrmeister

Ich packe noch ein paar Perlenketten ein oder so und mache mich mal auf den Weg ;-)

25. September 2023 21:14 Uhr: Von Thomas R. an Thomas R. Bewertung: +2.00 [2]

Dann mal ein kleiner Reisebericht in Bildern ;-)




   Back      Slideshow
      
Forward   
1 / 9

IMG_5412.jpeg

Gegen Mittag wurde die kleine Rakete ausgepackt. Der Kurs war mit Ost berechnet, und die Flugzeit mit ungefähr einer Stunde. 


26. September 2023 06:12 Uhr: Von Flieger Max L.oitfelder an Thomas R.
Wie kommt es denn zu diesem Fuel Flow? Welcher Rotax ist da verbaut?
26. September 2023 06:54 Uhr: Von Joachim P. an Thomas R.
Hach, wenn Engel reisen... dann ist auch Anja am Funk und die anderen Tower-Lotsen haben frei. ;)
26. September 2023 07:43 Uhr: Von Thomas R. an Flieger Max L.oitfelder Bewertung: +2.00 [2]

915iS. Die Range im (sinnvollen) Cruise-Bereich geht von 16 bis ca. 34l FF. Auch mit 16 Litern fliegt die Kiste noch ca. 220km/h TAS in FL75. Bei Max Continuous (Schleppen) braucht der Motor ca. 40 l/h.

26. September 2023 08:54 Uhr: Von Joachim P. an Thomas R.
Cool, ich habe genau diesselben Fuel Flows... in USG ;)
26. September 2023 09:32 Uhr: Von ingo fuhrmeister an Joachim P.

hats denn sprachprobleme gegeben oder hat der PONS-translator alles v preißisch auf niederbayrisch fehlerfrei übersetzt???

26. September 2023 11:21 Uhr: Von Matthias Reinacher an Joachim P.

Dafür steht bei dir keine 3 vorne bei der TAS :-) *duckundweg*

26. September 2023 11:25 Uhr: Von Malte Höltken an Matthias Reinacher Bewertung: +2.00 [2]

Jede 172 schafft es bei 28 Litern Mogas pro Stunde eine drei vor die TAS zu bekommen. Kommt halt auf die Einheit an. 100 Knoten sind 309329 Furlongs per Fortnight.

26. September 2023 11:29 Uhr: Von Matthias Reinacher an Malte Höltken

Ja, schon klar :-)


25 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2024 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.22.01
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang