Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Oktober
Notfallkosten: Wie man das Fliegen unsicherer macht
Fliegerische Existenzkrise: War nicht so gemeint?
Bezahlen, bitte ... bloƟ wie?
Verstellpropeller und Einziehfahrwerk in der Praxis
Garmin Autonomi Smart Glide
Unfall: Verwechslung bei Nacht
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Reise | Fliegen und Segeln - geeignete Plätze und Vercharterer  
Vorgestern 11:44 Uhr: Von Ralph Düren  Bewertung: +1.00 [1]

Moin allerseits,

da dies mein erster Beitrag ist kurz zur Vorstellung:

Habe mit Segelflug in 1973 in Faßberg angefangen, Motorflug seit 2000, seit einigen Jahren auch IFR. Bin aktuell mit einer BE36 in EDVE zu Hause.

Beruflich tummel ich mich im Bereich Elektronikentwicklung und -fertigung (Industriesteuerungen, Meßtechnik, Elektronik Landmaschinen etc.).

Zu meiner Frage:

Unter Piloten ist ja - nach meinem Gefühl - der Anteil der Segelinteressierten recht hoch. Ich selber bin regelmäßig mit Charterschiffen unterwegs (Mittelmeer, Ostsee, Kanaren).

Bisher bin ich zum Segeln im Mittelmeer und a.d. Kanaren mit der Linie geflogen, zur Ostsee mit dem Auto gefahren.

Ich würde da in Zukunft aber gerne selber hinfliegen.

Gibt es Erfahrungen/Vorschläge für Destinationen die sich hierfür gut eignen, also in Kombination:

  • Platz, wo man den Flieger problemlos ein oder zwei Wochen hinstellen kann
  • Hafen mit gutem Vercharterer in der Nähe
  • ansprechendes Segelrevier

Wäre dankbar für Vorschläge mit guten eigenen Erfahrungen.

Viele Grüße aus Meine

Ralph

Vorgestern 12:34 Uhr: Von Sven Walter an Ralph Düren

Ohne es selbst gemacht zu haben, aber von Kiel-Holtenau und Peenemünde kannste direkt zum Yachthafen gehen. Kommt halt drauf an, wo die Charteryacht liegt. In Kiel bist du auf jeden Fall an allen Häfen des Westufers in unter 15 min von Holtenau am Steg mit dem Taxi. Ab Schilksee hab ich früher schon öfters gechartert, aber da hätte ich auch mit dem Fahrrad hinfahren können.

Vorgestern 12:51 Uhr: Von B. Quax F. an Ralph Düren Bewertung: +1.00 [1]

Pula,zwei bald drei Marinas in 10 Minuten mit dem Taxi, Parken PPR, in der Hochsaison 14 Tage vorher an zu melden!

Alernative, Medulin 1 Minuten von Pula, landen und parken kostenlos. Gras mit Stück Beton Brett hart! Natürlich keine aus oder Einreise, dafür braucht man Pula!

Split, kannste fast zu Fuß vom Flieger zum Boot. Parken schwierig, PPR in der Hochsaison 14 Tage vorher erst an zu melden.

Zadar, nicht zu Fuß aber einige Marinas nicht weit. Parken PPR......

Portorotz, easy going you know it! Keine Ausreise aus Schengen notwendig!


3 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang