Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. September
40 Jahre Pilot und Flugzeug - Sind wir Stümper?
Flugsicherungsgeb├╝hren an Regionalflugplätzen
Reise nach Spitzbergen
Flugplanung Polen
Risikobasiertes Training f├╝r die Allgemeine Luftfahrt
Unfall: Umkehrkurve
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

80 Beiträge Seite 1 von 4

 1 2 3 4 
 

Flugzeugkauf | Kauf einer PIPER PA-32R-301T SARATOGA II TC  
5. Juli 2016: Von B. S.chnappinger 

Schönen guten Abend,

nach reiflicher Überlegung und Prüfung des Anforderungsprofils, möchte sich ein Freund eine

PIPER Saratoga PA-32-R-301T II TC Baujahr 2006 TTSN 900

Lycoming TIO-540-AHIA 300 PS Turbo

Evidyne EX5000 + S-TEC 55x ... Garmin 1000 wäre besser ;-)

zulegen.

Hat jemand Erfahrung mit diesem Muster bzw. kann uns Tips geben, worauf zu achten ist.

Wer kann in Süddeutschland eine Ankaufsinspektion machen?

Was hat es mit den thermischen Problemen ( zumindest bei älteren Modellen ) auf sich?

In den Foren gibt es einiges zu lesen. Allerdings gehen die Angaben in Bezug auf Performance und Verbrauch sehr weit auseinander.

Freue mich über Eure Beiträge

5. Juli 2016: Von Philipp Tiemann an B. S.chnappinger
5. Juli 2016: Von B. S.chnappinger an Philipp Tiemann

Den Link zum Kameraden kann ich leider nicht öffnen :-(

Die 2004er Saratoga hab ich schon gesehen

Danke Philipp

5. Juli 2016: Von Philipp Tiemann an B. S.chnappinger

Dann vielleicht dieser hier:

https://www.facebook.com/pages/Voegel-Air/169946266455209?ref=hl

6. Juli 2016: Von Frank Naumann an B. S.chnappinger

Hallo Bernd,

ich fliege ein solches Modell, ebenfalls Baujahr 2006.

Zur Performance: ROC mit MTOM im cruise climb ~700 ft/min bis FL150, darüber ~400-500 ft/min, FF im climb ca. 33 gal/h; cruise speed bei 60% power ca. 150 kts TAS. FF im Cruise 13 gal/h bei Betrieb ca. 30-40° LOP, LOP-Betrieb wird aber vom Hersteller nicht garantiert.

Zur Temperatur: Das CHT-Niveau ist generell eher hoch. Beim Steigflug mit MTOM und Vy werden 450°F regelmäßig erreicht und überschritten, ich steige daher deutlich über Vy, so mit 120 KIAS in etwa. Allerdings sind laut POH bis zu 500°F zulässig, was auch relativ hoch ist im Vergleich zu anderen SEP`s. Im Cruise mit 60% Power und 30° LOP liegt der heißeste Zylinder so um die 400°F, weiter runter bekomme ich die CHT nicht. Der Motor hat einen thermostatgesteuerten Ölkühler, wird nach dem Start-up sehr rasch warm und hält die Öltemperatur auch unter Vollast sehr stabil. Einmal mußte ich wegen eines Defekts am Öltemperatur-Sensor umkehren, ansonsten läuft der Motor wie ein Uhrwerk.

Insgesamt sehr angenehm zu fliegen, die Saratoga.

Herzliche Grüße

Frank

Hallo Bernd,

toller Flieger, der auch unserem Anforderungsprofil genau entspricht. Haben uns deswegen längere Zeit intensiv mit dem Muster beschäftigt und den Markt beobachtet.

Das Muster (PA32R-301T) hat zwei Generationen, nämlich die Saratoga II TC (ab 1998) und die Turbo Saratoga SP (1980-86).

Praktisch der gleiche Flieger, die wesentlichen Vorteile der II TC:

  • automatisches Wastegate
  • elektrische Klappen (bei der SP nur ab Bj. 85)
  • die schicken, kleinen Motorinstrumente und das alphanumerische Display
  • 5-10kt mehr Speed
  • 28V-System

Vorteile der SP sind

  • deutlich bessere Zuladung (>600kg)
  • Hot Prop (die TCs bis ca. 2006 haben meist gar kein De-Icing)

Wir fanden im Ergebnis die TC overpriced und haben bei einer guten 84er SP zugegriffen. Die hat jetzt ein Avionikupdate/Panel-Makeover bekommen und evtl. in Zukunft noch Interior/Lack. Alles in allem würde man selbst damit bei nur ca. 60-70% der Anschaffungskosten einer vergleichbaren TC oder Bonanza landen.

Die thermischen Probleme betrafen wohl hauptsächlich das Vorgängermodell Turbo Lance aufgrund der sehr ungewöhnlichen Kühlluftführung. Wir haben jedenfalls bei 75% LOP in FL120 keine (CHTs unter 400, TIT bei 1600). Speed ca. 155-160KTAS bei 54 l/h.

Weiterer Austausch gerne per PN.

Gruss, CD

7. Juli 2016: Von Oliver Toma an Philipp Tiemann

Ich glaube der Herr inseriert immer im aerokurier zur Vercharterung der Maschine ab Bonn-Hangelar EDKL.

Lg,

Olli

7. Juli 2016: Von Sebastian Vögel an Philipp Tiemann

Hallo zusammen,

bin von einem Forumskollegen auf diesen Thread aufmerksam gemacht worden.

Nur zur Info: das Flugzeug ist zwischenzeitlich verkauft worden. Viel Spaß weiterhin bei der Suche! Ist und bleibt ein tolles Flugzeug.

VG

Sebastian

8. Juli 2016: Von Sebastian Grimm an B. S.chnappinger

Bei justplanetrading.com in UK gibt's grade eine PA-32.... Detailbewertung kann ich leider keine geben bezüglich der Anforderungen, kenne den Typ an sich nicht.

Vielen Dank Constantin! Sehr informativ!

8. Juli 2016: Von B. S.chnappinger an Frank Naumann

Sehr hilfreich! Dank Frank!

8. Juli 2016: Von B. S.chnappinger an Sebastian Vögel

Danke für die Info. Er hat schon was im Auge

8. Juli 2016: Von Lutz D. an B. S.chnappinger

Du oder der Freund? ;)

9. Juli 2016: Von B. S.chnappinger an Lutz D.

Egal...

14. Juli 2016: Von Jürgen Scheiwe an B. S.chnappinger

Diese aus Hangelar stand auch zum Verkauf: https://aviation-safety.net/wikibase/wiki.php?id=188656

14. Juli 2016: Von Lutz D. an Jürgen Scheiwe

:(

14. Juli 2016: Von Carsten G. an Jürgen Scheiwe

traurig...

und bestimmt mal wieder nicht unvermeidbar.

14. Juli 2016: Von Jürgen Scheiwe an Carsten G.
Beitrag vom Autor gelöscht
14. Juli 2016: Von Jürgen Scheiwe an Carsten G.

Bei dieser SIGWX-Chart für den Unfallzeitraum frage ich mich warum man VFR direkt in das Gebiet mit der hochreichenden Bewölkung fliegt, wo sonst im gesamten Alpenraum kein signifikantes Wetter oberhalb FL100 gemeldet war.

14. Juli 2016: Von Markus Doerr an Jürgen Scheiwe

Stimmt https://www.aircraft24.de/singleprop/piper/saratoga-ii-tc--xi121108.htm?fbacklink=saratoga-ii-tc--xm396.htm

frage ich mich warum man VFR direkt in das Gebiet mit der hochreichenden Bewölkung fliegt,

Wo hast du VFR her? Bei der Austattung und Flughöhe von FL150 eher unwahrscheinlich.

14. Juli 2016: Von Andreas KuNovemberZi an Jürgen Scheiwe

Sehr traurig.

FlightRadar24:

Seltsames Routing für Venedig - Leipzig.

FL135, also wohl VFR.

14. Juli 2016: Von Erik N. an Andreas KuNovemberZi

War der chef von ab in den Urlaub.....

15. Juli 2016: Von Achim H. an Jürgen Scheiwe

Der Flugplan wurde für IFR aufgegeben.

15. Juli 2016: Von Carsten G. an Achim H.

woher stammt die Info mit einem IFR-Flugplan?

Nach dem Track bei Flightradar und der Höhe hätte ich auch auf VFR getippt.

Was ist denn das niedrigste IFR-Routing über die Alpen im Osten?

15. Juli 2016: Von Endre Szekacs an Carsten G.

Also wenn man nicht ganz bis Wien hoch fliegen will, ist das niedrigste für IFR der Airway L604 zwischen LNZ und GRZ mit MEA FL100. Alles was von Venedig aus direkt über die Alpen führt hat meines Wissens nach mindestens FL150.

Eine kurze Frage fürs Protokoll. Hat die Saratoga nicht Sauerstoff an Bord?


80 Beiträge Seite 1 von 4

 1 2 3 4 
 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang