Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. September
40 Jahre Pilot und Flugzeug - Sind wir Stümper?
Flugsicherungsgeb├╝hren an Regionalflugplätzen
Reise nach Spitzbergen
Flugplanung Polen
Risikobasiertes Training f├╝r die Allgemeine Luftfahrt
Unfall: Umkehrkurve
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

45 Beiträge Seite 1 von 2

 1 2 
 

Avionik | Bose A20 Upgrade 150,- EUR  
14. August 2015: Von Erik N. 
Hallo zusammen,

für die, die es noch nicht wissen:

Das A20 von Bose hat neuerdings auch Audio-Streaming und erweiterte Funktionen via Bluetooth.
Hier im Video: https://www.youtube.com/watch?v=eWMOAyZ9a6k

Es gibt für alle Besitzer eines "alten" A20 die Möglichkeit, für 150,- EUR das neue Kabel in Holland bei Bose Aviation (aviation_europe@bose.com) zu bestellen. Sie tauschen es gegen das alte aus, sobald sie genügend haben.

Dachte das würde einige interessieren, damit zieht das Bose in diese Funktionen mit dem Lightspeed gleich.
14. August 2015: Von E. Jung an Erik N.
Enrico,

bist Du bei den 150 EUR sicher? Bisher sind 295 USD aufgerufen:

https://www.bose.com/products/headphones/aviation_headsets.html

Gruß @gar
14. August 2015: Von Erik N. an E. Jung
Nein, ich habe heute morgen mit Bose in Holland (!) gesprochen und da war von 150,- EUR die Rede.

Hier mal der Text aus der mail:

Good morning. Thank you for contacting Bose Aviation Europe.

Bose manages its Aviation business in Europe from its office in The Netherlands. Hence my reply to your e-mail.

Yes, we do offer an UPGRADE program to a new Bose A20 cable with enhanced features. The ‘special limited time offer’ is EUR 150,- per cable assembly. The old cable needs to be sent in to Bose Aviation Europe in The Netherlands, upon receipt of payment the new cable is dispatched to you. We expect to have sufficient cables in stock within the next 4 to 6 weeks. If you wish to upgrade please let us know what cable you wish to receive, we will register and administer your order, inform you when to send in your old cable so we can ship you the new cable. Please do not hesitate to contact me any time convenient should you require further information, or wish to discuss.

Thanking you in advance for your kind consideration and support, already wishing you many more happy and safe flying hours with your Bose A20 Aviation Headsets.

Sie warten jetzt, bis sie genügend Kabel auf Lager haben und dann bekomme ich eine email. Leider machen sie den Tausch nicht über die Händler wie Siebert oder Friebe, sondern direkt.
14. August 2015: Von Udo B. an Erik N.
Hallo Erik,

danke für den Tipp. Ich habe vier Stück davon und würde zwei nachrüsten lassen - da ist das Angebot nicht uninteressant...

Gruß Udo
25. August 2015: Von Ralf Valerius an Udo B.
Hallo Zusammen,

ich hätte auch Interesse an diesem Update, stellt sich nur die Frage wann sind die Kabel verfügbar und wie leicht lässt sich das Kabel tauschen. Falls von Euch bereits einer eine positive Reaktion hat bitte melden.

MFG

Ralf Valerius

25. August 2015: Von Rudolf Meier an Ralf Valerius
Zur Verfügbarkeit der Kabel kann ich nichts sagen, weil ich auf Musik über BT im Headset gerne verzichten kann, aber den Tausch musste ich bei meinem schon einmal machen - zwei Schrauben lösen, Stecker ab, Stecker dran, zwei Schrauben fest, fertig, 2 Minuten.
25. August 2015: Von Erik N. an Ralf Valerius
Ich habe es ja oben geschrieben.
Dort anrufen oder email schreiben, sich anmelden für den Austausch, dann benachrichtigen sie uns, wenn genügend Kabel auf Lager sind.
4. Januar 2016: Von Thomas Pauly, Dr an Erik N.
nach heutiger Info von Bose Holland, wurde das Upgrade am 20. Juli veröffentlicht und für die Dauer von drei Monaten mit einer Promotion versehen (1/2 Preis). Hier ein Upgrade über die aktuelle Situation:
4. Januar 2016: Von Reinhard Rüdiger an Thomas Pauly, Dr
Hatte bei mir noch für 150€ geklappt.
31. Oktober 2016: Von Mark Z. an Reinhard Rüdiger

Mal blöd gefragt,

wie kann ich denn die neuere von der älteren Version unterscheiden?

Viele Grüße

Mark

31. Oktober 2016: Von Erik N. an Mark Z.

Habe den Unterschied nicht bemerkt, außer an der Funktion....

1. November 2016: Von Reinhard Rüdiger an Mark Z.

Ich versuche mal ein Bild zu liefern, vorher/nachher.

Was mir ad hoc auffiel war, dass das neue mit Lemo nicht extra eingeschaltet werden muss sondern sich automatisch einschaltet, sobald Power auf dem Lemo-Connector ist.

1. November 2016: Von Alexis von Croy an Mark Z.

Bei der neuen Version des A20...

  • hat der ANR-Knopf eine andere Farbe, ich glaube grau
  • muss man das Headset nicht mehr einschalten
  • kann man über Bluetooth auch Musik hören

1. November 2016: Von Erik N. an Alexis von Croy

also einschalten muss ich es nach wie vor, habe aber keinen Lemo.

1. November 2016: Von Eustach Rundl an Alexis von Croy

Mal sehen ob BOSE auf die mittlerweile doch erkleckliche Anzahl von QC25 und Mic Umrüstern reagiert. Das ist/wird mit Sicherheit ein spürbarer Marktanteil und die teuren kannibalisieren. Qualitätsunterschied merkt meine Wenigkeit zumindest keinen - und das bei nur einem guten Drittel des Preises!

2. November 2016: Von Alexis von Croy an Erik N.

(Ja, betrifft so viel ich weiß, nur LEMO ... in der Cirrus mit LEMO jedenfalls aktiviert sich das Headset mit Einschalten der Bordelektrik)

14. November 2016: Von Erik N. an Alexis von Croy

Ich höre auf einmal mit dem Bose nur noch auf dem linken Ohr Sprache, ATC etc. Die aktive Dämpfung geht auf beiden.

Am Flieger liegt es nicht, ist an allen Buchsen gleich. Avionikeinstellung auch nicht, Lautstärkeregler auch nicht.

Jemand Ahnung, was das sein könnte ? Kaputt, einschicken ? Wackler ?

14. November 2016: Von Eustach Rundl an Erik N.

Schau mal.. da kann innen ein kleiner jumper mono/stereo sein. Evtl. hat sich der verschoben. Es kann sein, daß Dein Interkom nur "mono" mag. So war es bei meinen Clarks..

14. November 2016: Von Nicolas Nickisch an Erik N.

Ich hab das Headset gerade nicht vor mir:

  1. Du kannst in der Box mit Mikroschaltern u.a. glaube ich Mono/Stereo umschalten - schon mal ausprobiert zu wechseln ob das eas bringt?
  2. An meinem headset ist links der Kabelschnschluss. Beim Wechsel der Elektronik für/nach dem Upgrade musste ich genau da dran -> der rechte Luatsprecher ging dann nicht. Also nochmal gepfrimmelt, seither geht es. Gegen diese These spricht aber, dass du wohl zumindest Noise-reduction auf rechts hast.
  3. verwendest Du den Adapter 2xKlinke auf Lemo ? Dann versuch doch mal an einem Flieger mit den klassischen Klinkensteckern ob dort a) ein normales Headset geht b) (D)ein Bose geht c) ein anderes Headset mit Lemo tut
  4. Vielleicht liegts ja doch am Lemo-Stecker oder -Buchse im Flieger.
  5. hast du das BT-Feature? Kannst du auf beiden Ohren telefonieren ? Mit dem beiliegenden Klinkenkabel müsste sich das aber auch testen lassen.

Sehe gerade, daß wir nahezu zeitgleich getippt haben :-)

14. November 2016: Von Erik N. an Nicolas Nickisch

also wenn ich Musik per Bluetooth spiele, funktionieren beide Ohrmuscheln. Genau wie bei der Dämpfung.

Dann kann es doch eigentlich nur noch am Klinkenstecker liegen, oder ?

14. November 2016: Von Christof Edel an Erik N.

Wenn Bluethooth beidohrig funktioniert, dann ist das Kabel vom Modul zum Kopfhoerer in Ordnung.

Einfacher Test - zu Hause in die Stereoanlage einstecken. Wenn's da dann klappt, ist es der Mono/Stereo Schalter im Modul. Wenn nicht, ist es der Stecker und/oder das Kabel zwischen Stecker und Modul.

14. November 2016: Von Lutz D. an Christof Edel

Stereoanwas? 

14. November 2016: Von Nicolas Nickisch an Erik N.

Hast Du die Möglichkeit das Headset in einem anderen Flieger zu probieren?

Ich habe die Variante mit Lemo-Stecker und den Adapter auf die Doppel-Klinke.

In den LISAS geht's immer problemlos (Lemo-Buchse ohne Adapter), Cessna geht auch (mit Adapter).

Hingegen habe ich im Vereins-Mose (Dimona) bei eingeschaltetem Intercom häufg das Problem, das nur ein Ohr läuft . Ich weiss aber nicht welches :-)

BTW: Gibt es eigentlich auch den umgedrehten Adapter? Also Doppel-Klinken-Buchse auf Lemo-Stecker ?

Kann man selber solche Adapter basteln?

15. November 2016: Von Matt.hias Tie.tze an Nicolas Nickisch

Ja, z.B. diesen hier: https://www.marvgolden.com/mg-31-g-a-twin-jack-to-lemo-panel-power-headset-adapter.html

Den Adapter kann man sich bestimmt auch selbst löten. Habe selbst noch keinen Lieferanten gefunden, der diesen Lemostecker anbietet.

15. November 2016: Von Nicolas Nickisch an Matt.hias Tie.tze

rs-online bietet unter dem Stichwort Lemo einiges an.

Aber welches Modell es ist habe ich noch nicht herausgefunden. "6-pin male" ist alles.

Es gibt z.B. Serie "0B", "1S" und "1B". Viellleicht wird man auf der Webseite des herstellers schlauer.

Und dann wäre da noch die Belegung des Steckers...


45 Beiträge Seite 1 von 2

 1 2 
 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang