Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 2. Juli
Der Himmel über Frankfurt
Sylt: Inselpiraten gehen vor Gericht baden
Ersatzteilverfügbarkeit und Teilebevorratung
Grasplätze - echt cool!
Der kleine US-IFR-Refresher
Unfallanalyse: Cowboys and Pilots
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

An- und Verkauf | nagelneuer GARMIN GTX330 zu verkaufen  
9. Juni 2014: Von ingo fuhrmeister 
hallo aus oberding,

ich hätte für schnellentschlossene einen garmin gtx330 für eur 2.200,-- zu verkaufen.

mwst. kann ausgewiesen werden!

gerät ist original verpackt!

mfg
ingo fuhrmeister
26. Juni 2014: Von Manfred Saulauf an ingo fuhrmeister

Hallo Ingo,

ist der Transponder noch zu haben?

Bitte um kurze Rückinfo

Danke

Manfred

30. Juni 2014: Von Eustach Rundl an ingo fuhrmeister

Hallo Ingo,

Den würde ich jetzt auch kaufen, wenn er noch da ist...

hubert(punkt)eckl( at)t-online.de

Den ich haben wollte hat Lieferzeiten bis zum Ende des Jahrhunderts..

5. Juli 2014: Von ingo fuhrmeister an Eustach Rundl
hallo polarius,

leider schon weg...

trotzdem danke f. die anfrage!

mfg
ingo fuhrmeister
5. Juli 2014: Von Eustach Rundl an ingo fuhrmeister
Ingo, ich suche für meine BO 207 MIT Papieren: Modes S als Ersatz für KT76 a, und eine Funke am Besten mit Vierplatzintercom. Die Avioniker rund um Berlin schaffen das nicht bis Anfang August. Will zum Fly In nach Koksijde.
5. Juli 2014: Von Lutz D. an Eustach Rundl
Kennst Du https://www.avionik-zentrale.de/epages/63726991.mobile/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63726991/Products/20014

Da gibt es einen Garrecht sofort lieferbar als slide-in-replacement für 2400€. Funkgeräte ebenfalls.
5. Juli 2014: Von Ursus Saxum-is an Eustach Rundl
Trig TT31 ist Slide-In Replacement für das KT76A - Zeit zum Austausch 2 Minuten plus kurzes Paperwork inkl. kostenlosem pre-approved Minor Change. Gibt es zB bei Skyfox fertig programmiert für 2220 EUR - Nein, ich habe sonst nichts mit denen zu tun.

@Lutz: muss beim Garrecht ein Minor Change gemacht werden? Das würde nochmals Zeit und Geld kosten.

*update* gerade gesehen - für die BO 207 gäbe es keinen kostenlosen Minor Change, erst ab BO 208.
5. Juli 2014: Von Lutz D. an Ursus Saxum-is Bewertung: +1.00 [1]
Glaube, dem Hubert geht es in erster Linie um Lieferzeit..
5. Juli 2014: Von Eustach Rundl an Lutz D.
Ja aber vor allem um mein GRAUENHAFTES Interkom in Verbindund mit dem Becker 2009. Wenn irgendwas im Funk ist, geht im Interkom gar nix mehr. Kein Checklisten vorlesen, keine Unterhaltung.. Nix.. Selbst wenn ich während der Reise Funk ganz leise oder stumm stelle. Ausserdem kein Co-Pi Funk... ach alles Mist. Der - eigentlich sehr fähige - Avioniker meiner Wahl, will erst 5 Mille cash & sofort im Voraus für xponder und Funk, dann dauert es mindestens 4 Wochen...mindestens... wenn nicht mehr.. und überhaupt ....
5. Juli 2014: Von Wolff E. an Eustach Rundl
Wenn er cash vorher will und und vier Wochen braucht dann Werft wechseln. Das hat nichts mehr mit vertrauen zu tun.
6. Juli 2014: Von Ursus Saxum-is an Wolff E.
"Cash vorher", um die Teile zu finanzieren, ist inzwischen fast normal - viele Betriebe sind inzwischen finanziell so klamm, dass sie das nicht mehr vorschiessen können.

Wie lange dauert im Moment ein Minor Change mit allem Paperwork, ist das überhaupt realistisch in 3 Wochen? Für die BO 207 wird es wahrscheinlich keine Abkürzungen geben, oder?

Sollten wir nicht einen neuen Thread öffnen?
6. Juli 2014: Von ingo fuhrmeister an Eustach Rundl
hallo herr eckl,

denkkt76a hätte ich dann gerne angekauft!

mfg
ingo fuhrmeister
6. Juli 2014: Von Wolff E. an Ursus Saxum-is Bewertung: +1.00 [1]
Werften, die so klamm sind, sind ein Risiko! Wer garantiert mir, dass das Geld nicht woanders bei der Bank "hängen bleibt"? Dann bin ich das Geld erst mal los und habe keinen Transponder/Funk. Bei 5000 Euro kann man ausmachen, cash oder überweisen bei Abholung. Sonst gibt es keinen flieger. erst zahlen ohne eine Leistung zu erhalten halte ich für sehr unseriös und risikoreich. Eine Werft die sowas nicht vorfinanzieren kann ist aus meiner sicht konkursgefaehrded. Und leistet man auch keine Anzahlung.
6. Juli 2014: Von Ursus Saxum-is an Wolff E.
Ja sicher, deswegen würde ich in solch einem Fall auch die Teile selber besorgen. Das ist zwar für den Betrieb nicht gut, weil Verlust von Marge, aber immer noch auf unserer sicheren Seite. Wir müssen uns allerdings auch ein bisschen an die eigene Nase fassen, weil viele von uns mit ihrem Jagen nach jedem Cent Ersparnis im Internet den Betrieben auch wenig Chance zum wirtschaftlichen Arbeiten lassen.
6. Juli 2014: Von Eustach Rundl an ingo fuhrmeister
Kein Problem, gerne! Was bringst so ein Gerät? Habe dann auch zwei Becker 2009!
6. Juli 2014: Von Eustach Rundl an Wolff E.
Wolff, auf den Punkt getroffen! Hatte vor Jahren mal einige Tausend Euro für vier neue Milleinium Zylinder an bezahlt. Die Kohle landete auf einem völlig überzogenem Konto. Es kostete mich ein Dutzend Telefonate und Branchenbeziehungen um klar zu machen, daß das mein Geld für meine Produkte ist das ich da überwiesen habe und keine Sanierung einer Werft.
@Björn Das mit selber besorgen " ist nicht". Die Avioniker sprechen sich mittlerweile ab und bauen keine " Fremdgeräte" ein. Zumindest im Raum Berlin ist das gepflegte (Un-)Sitte.
6. Juli 2014: Von Wolff E. an Eustach Rundl
@Hubert. Wenn die Werft kaputt geht, ist deine Anzahlung Konkursmasse. Das hast du noch Glück gehabt. Versuche es doch mal in EDFC 06026-6066.
6. Juli 2014: Von Alfred Obermaier an Eustach Rundl

Hubert, EDFC, den WK kann ich ebenfalls nur empfehlen. Wolff hat da eine sehr gute Empfehlung ausgesprochen.

7. Juli 2014: Von Viktor Molnar an Alfred Obermaier
Hubert,
die Straubinger hatten nichts dagegen, daß ich mein "Fremdgerät" Trig TY91 Funke selbst eingebaut habe. Danach ist natürlich eine Prüfung des Einbaus fällig für einige Hundert €€. Ob der Flug zu denen zur Prüfung in Deinem Fall legal wäre, solange die Funke nicht abgenommen ist, hmmm ?

Vic
7. Juli 2014: Von John Askild an Eustach Rundl
Von dem Berlin-Kartell hat man ja schon so einiges gehört, aber erst wenn es dazu Belege und Beweise gibt, wird das für die Behörden verfolgenswert?
7. Juli 2014: Von Eustach Rundl an John Askild
@John Für KArtell gehört weit weit mehr... Der Markt ist ausserdem volkswirtschaftlich völlig unbedeutend. Also schon mangels öffentlichen Interesses passiert da nix.

Aber Danke an alle! Ich werde mich mit Spessart Airservice in Verbindung setzen...Weiss nur nicht, wie ich das zeitlich machen soll.. Die Arbeit. Die Arbeit...

7. Juli 2014: Von Wolff E. an Eustach Rundl
Du bist doch die ganze Woche in FFM
7. Juli 2014: Von Eustach Rundl an Wolff E.
Ja, muss mal sehen. Am Sonntag rüberfliegen und am Freitag heim..Werde mal telefonieren.
7. Juli 2014: Von Lutz D. an Eustach Rundl

Versuch's auch mal in Essen bei AirMarin, da könntest Du auch sonntags rüberfliegen und dann mit dem ICE weiter - ist ja nicht wirklich weit bis nach FFM.

7. Juli 2014: Von Eustach Rundl an Wolff E.

Wolff, habe grad Spessart angeschrieben, mich auf Dich berufen... Kopie geht an Dein Facebook..


25 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2022 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.03.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang