Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Mai
Es wird eng für die Allgemeine Luftfahrt
Routing: Sind Sie bereit zum Durchstarten?
Cirrus SF50 G2 versus Epic E1000 GX
Ein neuer Prop für die alte Bonnie
Der Rating-Dschungel
Unfall: Alles durcheinander
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

 
22. Dezember 2011 Jan Brill

Magazin: Termine 2012


Termine 2012: Flyout, Seminare und Maxreisen

Auch im kommenden Jahr wird Pilot und Flugzeug wieder sehr viel mehr tun, als nur über die Fliegerei zu schreiben. In vielfältiger Form laden wir unsere Leser ein mit uns zu neuen Horizonten aufzubrechen, den Spaß an der Fliegerei zu teilen und sich fortzubilden. Hier die wichtigsten Termine für 2012.


Flyout 2012

Der Flyout wird uns im nächsten Jahr nach Norwegen führen. Wir fliegen die majestätische Küste hinauf bis mindestens zu den Lofoten und dann wahrscheinlich auf der schwedischen Seite wieder herunter. Ein landschaftlicher und fliegerischer Hochgenuss, den wir wegen der Witterung in den Hochsommer gelegt haben.

Termin: Samstag, den 30. Juni 2012 bis zum Sonntag, den 8. Juli 2012.

Das freiwillige Vorbereitungsbriefing findet sieben Wochen vorher, am Samstag den 12. Mai 2012 in Egelsbach statt.


Anmerkung: Eine andere geplante Variante des Flyouts nach Sizilien haben wir wegen einer sich anbahnenden Steuerproblematik für Besucherflugzeuge in Italien verworfen. Wir wollen da keinerlei Risiko für uns oder die Teilnehmer eingehen, hoffen aber dies in den nächsten Jahren noch einmal aufgreifen zu können.



EASA-Seminar im Frühjahr

Das angekündigte Seminar zu den neuen EASA-Lizenzen und den damit verbundenen Umstellungen findet am

Samstag, den 24. März 2012

in Egelsbach statt. Das Seminar richtet sich an Inhaber von nationalen Lizenzen, JAR-Lizenzen und an Nutzer von US-Lizenzen in Europa. Schwerpunkt werden PPL-Lizenzen für Flugzeuge sein (keine Hubschrauber, Segelflug, Ballone etc.). Wir werden auf dem Seminar die wichtigsten Änderungen für Motorflug-Piloten behandeln und ausführlich erklären. Um auch auf Fragen und Einzelthemen eingehen zu können haben wir die Teilnehmerzahl auf 35 beschränkt.

Hinweis: Es wird auf dem Seminar noch nicht möglich sein alle kritischen Fragen bei der Einführung von EASA Part-FCL abschliessend zu beantworten. Beispiel: Was passiert mit nationalen PPLs ohne CVFR? Was begründet einen "Operator" nach Basic-Regulation? Diese wichtigen Fragen werden im März durch die Behörden noch nicht festgelegt sein. Wir wollen jedoch zeitig auf die Veränderungen hinweisen und die Piloten für die kommenden Probleme sensibilisieren.

Details und Anmeldung



Maxreisen im Sommer

Für die Cheyenne haben wir und einige interessierte Kunden in 2012 noch zwei weitere Reisen definiert.

Himalaya und Indochina: Fliegen Sie mit der Cheyenne von Deutschland über Iran, Dubai und Indien zum Himalaya nach Kathmandu. Sehen Sie den Everest aus dem Cockpit und erleben Sie Nepal. Die weitere Route führt Sie dann über Rangoon nach Thailand. Sie fliegen als Pilot Flying unter der sach- und ortskundigen Anleitung von Safety-Pilot Arnim Stief eine abwechslungsreiche und aufregend exotische Route.
Aufregend und exotisch sind dabei allerdings nur Ihre Erlebnisse am Boden. Denn Sie fliegen mit Airliner-Safety, reichlich Performance und zwei Turbinen an Orte und Flughäfen, die Ihr Safety-Pilot sehr gut kennt. Hin- und Rückflug werden von zwei unterschiedlichen Crews geflogen.

Hinflug: 29.4. bis 16.5.2012 (ausgebucht).

Rückflug ab Bangkok: 17.5. bis 2.6.2012 (ausgebucht).


Oshkosh 2012: Den Flug – oder besser die Pilgerfahrt – über den Nordatlantik zum AirVenture nach Oshkosh braucht man nicht mehr lange zu beschreiben. Sie erleben Island und Grönland, Sie fliegen die legendären Flugplätze am Eiskap an und Sie landen selber in Oshkosh, auf dem AirVenture, angeleitet durch einen kundigen Safety-Piloten, der Ihnen natürlich nicht nur in fliegerischen Dingen, sondern auch bei Logistik, Einreise und auf dem AirVenture selbst gerne weiterhilft den Mega-Flieger-Event mit mehr als 500.000 Besuchern zu navigieren.

Termin: 22.7. bis 3.8. 2012 (noch 2 Plätze frei). Reiseplan und Kosten.


Bei Interesse an einem dieser Trips rufen Sie uns am besten an, um Ihre Vorstellungen und Wünsche zu diskutieren: 06103 8314 193. Denn wir machen nur Vorschläge. Sie sind der Pilot – Sie bestimmen, wo’s hin geht!



  
 
 




9. April 2012: Von Jürgen Dennersmann an Jan Brill

Lieber Herr Brill,

würde gern mit meiner Partnerin an der Leserreise nach Norwegen teilnehmen (PA28 Archer II VFR). Wann und wie ist die Anmeldung zu erstellen?

Beste Grüsse,

Jürgen Dennersmann


2 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.02
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang