Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 4. August
Leserreise 2022 - Oshkosh AirVenture
Sustainable Aviation e-Fuel-Projekte
Manchmal ignorieren Crews die Notverfahren
Freier Zugang zu AIP-VFR, ICAO-Karte und NfL
IFR-Praxis: Sinkflugplanung
Unfallanalyse: Schlecht gewartet und ├╝berfordert
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

12. September 2018: Von Markus Doerr an Georg v. Zulu-eZulu-schwit-Zulu

Von VABIK gehts aber gut auf die andere Seite des Kanals. Nach Calais sind es 17 Meilen und zur Küste 14. Das sollte mit FL80 gehen.

Nach Ramsgate wäre auch blöd, da du meist Gegenwind haben wirst.

Immer beide Seiten berücksichtigen!

12. September 2018: Von Georg v. Zulu-eZulu-schwit-Zulu an Markus Doerr

Nee, das Problem sind ja die Briten und nicht die Belgier oder Franzosen. Wegen des statistischen Westwindes und der niedrigeren Luftgrenze.

Wenn ich von VABIK mit FL100 segele, platsche ich bei Gleitwinkel 1:10 ohne Wind 5,5 NM vor Ramsgate ins Wasser. Von RINTI in FL65 sind es 11 NM zur britischen Küste, da segele ich 10,5 NM und muss 800 Meter schwimmen :-)

Alles recht theoretisch natürlich, aber RINTI hat schon das geringste Risiko.

In der Praxis will ich entweder in Lydd tanken oder direkt zur Isle of Wight, pfeife etwas auf die Optimierung in Sachen Safety und fliege über IRKUN oder MOTOX.

Btw: Nächster Flug ist Samstag geplant, jemand in die gleiche Richtung unterwegs?

12. September 2018: Von Markus Doerr an Georg v. Zulu-eZulu-schwit-Zulu

Also wenn du bei VABIK FL100 hast (1,65NM hoch), dann sollte doch zumidest die franz. Küste mit 14NM sollten machbar sein. Oder das schwimmen nicht mehr so weit sein

Warum willst du nach unbedingt nach Ramsgate?

12. September 2018: Von Michael Kimmel an Georg v. Zulu-eZulu-schwit-Zulu

Ist in Lydd Avgas besonders günstig? Ich wollte eigentlich durch bis Welshpool... aber für den Rückflug muss ich natürlich tanken.

12. September 2018: Von Roland Schmidt an Markus Doerr Bewertung: +1.00 [1]

Warum willst du nach unbedingt nach Ramsgate?

Das hat dem Georg bei unserem Manston-fly-in so gut gefallen, da würde er notfalls auch noch die letzten 800m schwimmen :-)

12. September 2018: Von Markus Doerr an Michael Kimmel Bewertung: +1.00 [1]

> Ist in Lydd Avgas besonders günstig?

2,00 Pfund abzüglich der Mineralösteuer, die du zurückbekommst.

Georg fliegt mit AVTUR, der alte Diesler.

12. September 2018: Von Georg v. Zulu-eZulu-schwit-Zulu an Markus Doerr

Richtig. Lydd hat JET-A1, Lydd hat offen, Lydd hat mäßige Landegebühren und ist m.E. immer im unteren Bereich der Treibstoff-Preise. Von Lydd aus trägt man möglichst viel vom Sprit mit nach Hause, ohne ihn noch über der Insel zu verfeuern. Lydd ist fix beim Turnaround.

Gegen Lydd spricht: Da ist nix. Gar nix. Außer einer Kantine. Und man sollte den Turm sehr aktiv an das Öffnen des Flugplans erinnern, auf die Idee kommen sie nach meiner Erfahrung nicht von alleine.

Zum Segelflug: Markus, Du hast Recht, natürlich kann man auch "umdrehen" an den fraglichen Punkten. Also noch mal setzen und rechnen:

RINTI-Weg: 18 nm coast-coast, max FL65: Nötiger Gleitpfad: 9 nm / 1,07 nm = 8,4

Weiter östlich (jenseits der Linie MOKBU Calais), in dem FL75-Bereich: 22 nm, max FL75: Nötiger Gleitpfad: 11 nm / 1,234 = 8,9

VABIK-Weg (LFP26 - VABIK - Ramsgate): 37 nm, max FL105: Nötiger Gleitpfad 18,5 nm / 1,728 = 10,7

12. September 2018: Von Lutz D. an Georg v. Zulu-eZulu-schwit-Zulu

Strände haben ihre eigenen Risiken, die würde ich nicht zu flach ohne Übersicht anfliegen wollen. Im Kanal ist es denke ich sinnvoller, nach Schiffen zu schauen und denen eine Chance zu geben Dich zu sehen und aufzugabeln.


8 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2022 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.03.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang