Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 23. Dezember
Das Basic IR kommt im nächsten Jahr
Flugbuchkontrolle: Muss ich mich selber hängen?
IFR Emergency - bereit sein für Notfälle
Takeoff Flaps … set
IFR-Praxis im Fernunterricht
Landeunfall mit dem Airbus
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

28. Dezember 2012: Von Achim H. an Lutz D. Bewertung: +1.00 [1]
Meine Meinung dazu beschränkt sich erstmal darauf, dass man Drohne mit h schreibt ;-)
28. Dezember 2012: Von Guido Warnecke an Achim H.
Ja, immer diese eingedeutschten Anglizismen....

Drohne mit h



Happy Landings!
Guido
28. Dezember 2012: Von Lutz D. an Guido Warnecke
Von wg eingedeutscht. Drohne schrieb man jahrhundertelang ohne h, auch im deutschen. Da ich in einer sprachlichen Exklave lebe, ist es mit der Kodifizierung des Schriftdeutschen hier nicht do weit her. Aber wenn's der Sache dient - eingepflegt.

3 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.51.00
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang