Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Oktober
Notfallkosten: Wie man das Fliegen unsicherer macht
Fliegerische Existenzkrise: War nicht so gemeint?
Bezahlen, bitte ... bloƟ wie?
Verstellpropeller und Einziehfahrwerk in der Praxis
Garmin Autonomi Smart Glide
Unfall: Verwechslung bei Nacht
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

9. Februar 2021 12:38 Uhr: Von Sven Walter an Dominic L_________

Die Frage ist halt auch, was will man unterwegs sehen. Herumjagen ohne Tourismus kann man in 17 Tagen. Aber dann kann man ja auch kommerziell fliegen...

Hoch und mit Druckkabine macht es klar planbarer, einerseits. Andererseits, wenn man sich ganz viel nervige Bürokratie sparen will, scheint Russland/ Alaska/ Kanada/ USA/ Bahamas/ Kanada/ Grönland etc. die wenigsten Länder mit den geringsten Kosten zu vereinigen. Und dann kann man auch deutlich kürzere Legs fliegen. Hawaii ist aufgrund der Winde ganz schön grenzwertig (je nach Muster, und kleinere Turbinenflugzeuge sind halt keine Reichweitenwunder...), die Südroute ist unfassbar teuer und hat mindestens ein extremes Leg dabei. Wenn man also eh schon auf Spuren der Leserreise fliegt, wird die Reichweite oben herum deutlich kalkulierbarer.

Hat schließlich auch schon wer mit der C150 gemacht. Und mit einer Porter kann man deutlich besser auf einer Sandbank oder Straße landen als mit den meisten anderen Mustern.

Spricht 'ne Menge dafür, auf Druckkabine zu verzichten, und dann eine Diesel-DA42, Apache/ Twinco mit Mogas mit toller Avionik zu nehmen. Wenn es keine Kolben-Einmot sein soll und in dem Budgetrahmen, ohne Avgas. Mit Avgas gibt's sonst ja deutlich mehr Wahlmöglichkeiten.

(Nachtrag: Mein Favorit wäre ja die 182er-Konversion King Katmai, hat aber keine Druckkabine und Avgas. DA40 und DA50 auch ohne Druckkabine. Sind immerhin auch rasenfreundlich.)


1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang