Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 26. November
Wie BAF und DFS andere für die eigenen Fehler strafen
Überlegungen zum elektrischen Schulflugzeug
Kleiner Grenzverkehr: Wallonien
Funkausfall - was wir tun können
Welche RVR hättns‘ denn gern?
Unfall: Zusammenstoß
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Sonstiges | Massenverkauf in Portugal  
2. November 2021 08:46 Uhr: Von Hubert Eckl 

Heute in planecheck gesehen. Weiß jemand was da los ist?



Attachments: 2

Image
Bildschirmf..
..8.45.06.png

Not in slideshow.

Image
Bildschirmf..
..8.45.06.png

Not in slideshow.
2. November 2021 09:38 Uhr: Von Wolff E. an Hubert Eckl
Vermutlich haben die Probleme, da es weniger Bedarf an Berufspiloten gibt und sich GT Aviation darauf spezialisiert hat. Da braucht man nicht mehr so viele Flugzeuge.
2. November 2021 11:33 Uhr: Von Frank Schmitz an Wolff E.

Alle seit Jahren nicht geflogen!

2. November 2021 11:38 Uhr: Von Wolff E. an Frank Schmitz
Wenn die nicht geflogen worden sind ggf Konkursmasse?
7. November 2021 20:44 Uhr: Von Uwe Kaffka an Wolff E.
Was ist bei einer Maschine mit so langer Standzeit zu beachten? Muss da das Triebwerk erstmal zur Generalüberholung?
7. November 2021 22:29 Uhr: Von Wolff E. an Uwe Kaffka Bewertung: +2.00 [2]
Kann gut sein kann schlecht sein. Korrosion ist da oft ein Thema, vor allem wenn die Flieger in Meeresnaehe stehen bzw ggf sogar im Freien...
8. November 2021 09:52 Uhr: Von Markus S. an Wolff E.

Die Flugzeuge werden von einer Leasing Firma verkauft.

8. November 2021 10:26 Uhr: Von Wolff E. an Markus S.
Das ändert aber nichts an der Art, wie diese "rum stehen". Ich kenne eine PAY3, die stand jahrelang in Aschaffenburg im Freien. Sie gehörte auch einer leasinggesellschaft. Der Flieger war ihnen zum Schluss verschimmelt bzw wurde dann mit der Flex zertrennt und verschrottet. Einzig die Triebwerke bekamen ein neues Leben.
8. November 2021 10:29 Uhr: Von Hubert Eckl an Markus S.

Was wohl so eine TB20 kostet? Schnäppchen oder Joker?

8. November 2021 12:00 Uhr: Von Martin Gliderflyer an Hubert Eckl

...nimmst du einfach mal Kontakt auf und fragst nach......

Wie ist denn die Interessenlage bei deiner BO 207 bei ~1200 Viewern? Alles nur "Timewaster oder Tirekicker" ???

8. November 2021 20:32 Uhr: Von Frank Schmitz an Wolff E.

Die Flieger schauen auf den Fotos recht übel aus, finde ich. Alle en bloc günstigst kaufen und aus X Stück X/X machen wers kann und darf. Ob sich das dann aber rechnet??

9. November 2021 07:44 Uhr: Von Hubert Eckl an Frank Schmitz

stehen seit über 10 Jahren im Freien? Riesen AvGas Motor IO540, in zehn Jahren,2001-2011 knapp 7.000h geflogen,, Motoren jenseits TBO... Eine Grundüberholung, Motoren, Avionik, Lack kostet bestimmt >100k€...

9. November 2021 09:58 Uhr: Von Chris _____ an Hubert Eckl Bewertung: +2.00 [2]

Mir wäre ein Motor lieber, der in 10 Jahren 7000h geflogen ist und nun wieder nah an der TBO ist, als ein Motor, der in 30 Jahren 1200h geflogen ist und seit 3 Jahren steht. Just sayin'...

9. November 2021 17:41 Uhr: Von Frank Schmitz an Hubert Eckl

Genau ich denke, dass rechnet sich eher nicht...

13. November 2021 18:42 Uhr: Von Urs Wildermuth an Hubert Eckl Bewertung: +3.00 [3]

Wäre mir nicht sicher, dass die solange im freien stehen. Das Inserat sagt exakt gar nix. Kann genau so sein, dass die verschachtelt im Hangar standen und dort von Vögeln und was auch sonst was vollge.....en wurden, denn sie sehen alle genau so aus.

Ohne dass man mal genau guckt weiss man gar nix. Das Klima dort soll angeblich sehr trocken sein, was wiederum Korrosion zwar nicht ausschliesst aber zu ner anderen Nummer werden liesse wie wenn die Dinger am Meer stehen.

Es sind übrigens nicht nur TB20, auch 3 Seneca V sind ausgeschrieben.

Im Inserat steht auch dass offenbar bereits Erkundigungen eingeholt wurden für Return to Flight. Muss man zumindest mal anschauen was die darunter verstehen.

Es kann gut sein dass der Händler selber noch nicht mehr infos hat. Daher ist auf seiner Seite auch noch nix drauf. Hingegen ist fragen meist kostenlos.


15 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.63.05
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang