Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 4. August
Reportage: Repatriierung aus Südamerika
Was ist eigentlich die Wetted Area?
Routing: Die Ostseeküste Litauens
Historie: Navigationscomputer, Autopiloten und Side-Sticks
Wartung: Tropfmaschinen - der Tank
Beinahekollision in der Platzrunde
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Luftrecht und Behörden | SEP class rating Verlängerung vs. SE IR skill test  
12. Juli 2020 10:15 Uhr: Von Patrick „Lean-Hard!“ 

Hallo,

laut FCL benötigt das SEP CR zur Verlängerung

6 Stunden und 12 Landungen

sowie Refresher mit FI oder

Prof Check / Skill Test "..in any other class or type of aeroplane."

Nun die Frage: Zählt ein SE IR skill test auch?
Danke!

12. Juli 2020 10:22 Uhr: Von Willi Fundermann an Patrick „Lean-Hard!“

Nee, Du hast es ja selbst geschrieben: "..in any other class or type of aeroplane." SEP IR zählt nicht, nur für andere Klassenberechtigungen, z.B. IR-Checks bei SET oder MEP.

Aber wenn die Klassenberechtigung SEP PIC auch verlängert werden muss, geht das doch bei dem Check SEP IR ohne großen Mehraufwand in einem Rutsch mit zu verlängern.

12. Juli 2020 10:41 Uhr: Von Patrick „Lean-Hard!“ an Willi Fundermann

Danke. In dem Fall ist es ein SEP CR und ein initial SE IR Skill Test. Die Regelung ist unsinnig. Ein SE IR Skill test auf 'ner SEP ist doch viel "höherwertiger" als ein Cafeflug mit einem CRI/FI.

12. Juli 2020 10:55 Uhr: Von Achim H. an Patrick „Lean-Hard!“

Hänge eine VFR-Platzrunde dran und Du hast den SEP Skilltest. So wird das üblicherweise gemacht für IR+SEP in einem Rutsch.

12. Juli 2020 11:02 Uhr: Von Thomas Magin an Achim H.

Genau, den zweiten Approach am Zielflughafen Touch'n Go, Cancel IFR, einmal Im Kreis, fertig. Bzw. wahlweise Rückflug zum Nicht-IFR-Heimatplatz und dort eine Platzrunde.

Soviel Bürokratie muss sein. Ist ja auch absurd zu glauben, dass jemand, der gerade seinen IFR Check auf SEP absolviert hat, damit befähigt ist SEP im Allgemeinen zu fliegen.

12. Juli 2020 11:29 Uhr: Von Willi Fundermann an Thomas Magin Bewertung: +2.00 [2]

"Genau, den zweiten Approach am Zielflughafen Touch'n Go, Cancel IFR, einmal Im Kreis, fertig."

Naja, wenn man das den Regeln entsprechend machen will, kommt schon einiges mehr dazu, z.B: Startabbruch, sim. Motorausfall nach dem Start, sim. Notlandung, Durchstarten, Landung ohne Klappen - was man alles beim reinen SEP IR Check nicht machen muss. Nur eine "Extraplatzrunde" reicht da nicht ganz.

12. Juli 2020 12:29 Uhr: Von Chris _____ an Willi Fundermann

Nicht zu vergessen Gas rausziehen im Anfangssteigflug :-)

12. Juli 2020 14:41 Uhr: Von Thomas Magin an Willi Fundermann

Aber (fast) alle Deine Punkte bekommt man während des notwendigen IFR-Airworks Enroute unter, bzw. kann sie in die Abschlusslandung einbauen.


8 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.05.09
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang