Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 26. November
Wie BAF und DFS andere für die eigenen Fehler strafen
Überlegungen zum elektrischen Schulflugzeug
Kleiner Grenzverkehr: Wallonien
Funkausfall - was wir tun können
Welche RVR hättns‘ denn gern?
Unfall: Zusammenstoß
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Events | flugtag in worms  
13. Mai 2020: Von ingo.fuhrmeister@freenet.de fuhrmeister  Bewertung: +2.00 [2]

letzte woche ein paar seltene spezies in worms fotografiert und einige mit genommen.




   Back      Slideshow
      
Forward   
1 / 4

20200508_203209.jpg



"....und einige mit genommen."

Du hast Gefangene in der Palz gemacht? Die fliegen übrigens keinen Rrrotax, das erkennst Du an deren sonoren Brummton. Und Spritauffangschälchen unter den Vergasern brauchen die auch nicht. Und Rückenflug-zugelassen sind die auch so.

jo....deren flügel brummen auch sehr sonor....aber auf sehr niedriger drehzahl....ohne lycos...du hast ein f vergessen...

Behandle sie gut, gib ihnen alltäglich ein bayrisches Bierchen, vielleicht Weisswurscht dazu, und verschaffe ihnen Kurzweil :-))

-> ab und an ein Marinekäferchen an der Stange tanzen lassen ?? Im Bikini, oder ohne .... *hihi*

daran hab ich noch garnicht gedacht....! maikäferin im bikini...aber nur mit atpl-prüfung...

Wirklich schön, was da in Worms herumfliegt. Gestern habe ich dort diese Fliegerkollegen getroffen:



1 / 1

2020-05-1310.14.54.jpg

das nennt man ramp check.....gestern bei uns vorm hühnerstall auch!

14. Mai 2020: Von Andreas Ni an Peter Klant Bewertung: +1.00 [1]

In der Mitte des Rollweges Faeces des Lycoming, rechts des Federviehs....

(Wenn der Toni* die 2 erwischt, gibts Gänsebraten indisch :-)

*für Platz-Fremde: "Toni" ist der platzansässige, indische Gastronom mit den radkappengrossen 5XL-Schnitzeln - und sobald er die Friteuse bei Wind aus 200-270 Grad anwirft: Hangartore schliessen, der curry-geschwängerte Dunst wirkt sich hoch-korrosiv auf Duraluminium aus!

14. Mai 2020: Von Andreas Ni an Andreas Ni

Frosch-Eliminator in Worms ... er hat 13 Kollegen hier. Das Photo entstand Ende Februar während der Blaumaul-Frosch-Lese (sehr zum Unbill der Grünen: denn genau diese Frösche machten große Teile des Flugplatzes zum Naturschutzgebiet)



14. Mai 2020: Von Flieger Max L.oitfelder an Andreas Ni Bewertung: +1.00 [1]

Na das ist doch Mal eine sinnvolle Art der Nutztierhaltung..wenn nun am geplanten Tesla-Standort zufällig freilebende Ameisenbären entdeckt würden..

leg doch die blauen froschgummibärchen hin....die schmecken besser...die pappen den babybringern den schnabel zu....

frage vom wissbegierigen kleinkind: mama - warum fliegen die störche im winter nach afrika???? mama: weil die schwarzen mamas auch kinder bekommen sollen....

sogar der twr-atc in erding arbeitet vom homeoffice aus...er installiert grad seinen arbeitsplatz....



1 / 1

IMG-20200514-WA0001.jpg


12 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.63.05
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang