Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 4. August
Leserreise 2022 - Oshkosh AirVenture
Sustainable Aviation e-Fuel-Projekte
Manchmal ignorieren Crews die Notverfahren
Freier Zugang zu AIP-VFR, ICAO-Karte und NfL
IFR-Praxis: Sinkflugplanung
Unfallanalyse: Schlecht gewartet und ├╝berfordert
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

37 Beiträge Seite 1 von 2

 1 2 
 

Reise | Polenreise  
11. Juni 2014: Von Wolff E. 
Ich plane im August eine Reise nach Polen. Es soll unter anderm nach EPKE (Ketrzyn-Wilamowo/Wolfsschanze) gehen. Das ist ein Grasplatz, war jemand schon dort bzw. wie gut ist der Platz in Bezug auf Runway? (Eben/Schlaglöcher usw). Flieger wiegt 2730 KG MTOW.

Und gibt es irgendwo die VFR Plätze im Internet zum Download?
11. Juni 2014: Von Thomas Dietrich an Wolff E.
Wolff,

denk bitte daran dass man in Polen nur auf kontrollierten Plätzen Benzin kaufen darf / kann.
11. Juni 2014: Von Schauss Walter an Wolff E.
Etwa mit dem Fly Out der Schweizer AOPA

https://new.aopa.ch/public/aopa-switzerland/news-infos/fly-out-2014-polen.html

11. Juni 2014: Von Thomas Gmach an Wolff E.
Ich war letztes Jahr dort. Die Piste ist gepflegt und einwandfrei.
Beim FBO kann man auch ein Auto mieten - einfach vorher anrufen.
Personal am Flugplatz (zwei Damen) war äußerst freundlich und hilfsbereit - wie nahezu überall in Polen
Für Sonstiges siehe www.lotniskoketrzyn.pl
11. Juni 2014: Von Wolff E. an Schauss Walter
Genau, die AOPA CH Reise. Ist meine 4. Reise mit denen.
11. Juni 2014: Von Wolff E. an Thomas Dietrich
Wo steht das mit dem AVGAS? Ich denke die AOPA CH hat das überprüft. Wenn man kein AVGAS kaufen könnte, würde die ganze Sache "umfallen".
11. Juni 2014: Von Wolff E. an Wolff E.
Kann man in Polen im Prinzip genau so VFR fliegen wie in Deutschland (EDR, CTR beachten) und ohne Flugplan und Funkkontakt (asßer bei Start/Landung)?
11. Juni 2014: Von Thomas Dietrich an Wolff E.
Das sagte mir ein Freund der in Polen ( Danzig wohnt und fliegt.

Viele Plätze haben AVGAS, wohl aber nur eine Genehmigung es an Vereinsmitglieder zu verkaufen, ähnlich wie in Italien.
11. Juni 2014: Von Adam Trzcinski an Wolff E.
Die komplette polnische AIP, inkl VFR Anflugkarten kann man bei EAD digital einsehen:
https://www.ead.eurocontrol.int/publicuser/public/pu/login.jsp
11. Juni 2014: Von Hermann Sandner an Adam Trzcinski Bewertung: +1.00 [1]
Wir waren 2011 in EPKE und konnten ohne Einschränkungen Tanken, FP innerhalb Polen haben wir nicht gemacht,
ist halt eine Graspiste, eine Beech 35 ist problemlos gelandet und gerollt, es hat damals so stark geregnet, daß mindestens 10 cm Wasser auf dem Landefeld waren, ging aber trotzdem!
Wenn mal keiner am Funk ist scheint mir das auch nicht so tragisch zu sein, wird nicht so eng gesehen wie bei uns.
Bei FIS sollte man sich aber schon melden, wenns geht, wir sind damals wetterbedingt in 150 m Höhe übers Land
und hatten deshalb nicht immer Kontakt.
Polen ist sehr angenehm und entspannt zum Fliegen! Tolle Landschaften mit noch richtigen Urwäldern und Wolfsschanze ist schon beeindruckend. Sehr nette hilfsbereite Menschen dort.
11. Juni 2014: Von Ursus Saxum-is an Wolff E.
In Polen sind wohl viele kleine Plätze nicht in der AIP verzeichnet. Das Beste wird wohl sein, sich mit den Einheimischen lokal zu unterhalten und dort Tipps zu holen.
11. Juni 2014: Von Christian F. an Wolff E.
Hallo Wolff,

war vor zwei Jahren im August dort. Kontakt mit FIS sehr angenehm - dort wird schön CVFR praktiziert. Ich bekam regelmäßig Radiale verschiedener VOR´s die ich dann abfliegen sollte (ruinierte meine Planung). Verkehr in Polen generell sehr wenig, bekam auf meinem Flug nicht eine andere Maschine zu sehen.
Es gibt eine schöne Seite auf der man am Vortag nachschauen kann, welche militärischen Gebiete aktiv sind.
https://www.amc.pansa.pl
(AUP for tomorrow)
Erleichtert die Planung ungemein...

Anflug ohne Funk - völlig unproblematisch. Die Damen waren sehr bemüht. 5 min nach der Landung hatte ich ein Fahrzeug + Hotel. Tanken geht auch problemlos wenn die "Dame von der Tankstelle" am Platz ist. Am besten am Vortag ihre Arbeitszeiten abklären.
"Taxiway" zur Tankstelle... voller Schlaglöcher - vorsichtig rollen! Die Piste selber ist aber sehr angenehm.

Das wichtigste zum Schluss: Es gibt massenhaft Pferdebremsen und Mücken so groß wie Brieftauben - vor dem Öffnen der Tür unbedingt das beste Abwehrmittel bereithalten... z.B. Nobite

Guten Flug!
vG Christian
11. Juni 2014: Von Pawel Mroczkowski an Wolff E.
und als kleine Vorbereitung...
https://dlapilota.pl/
:-)
12. Juni 2014: Von Andreas Staubi an Wolff E.
Hallo,

wir waren 2012 mit einer Gruppe Oldtimern in Polen unterwegs. Ich kann alles Positive über die Fliegerei in Polen nur bestätigen.

Speziell zu Ketrzyn:
Landung mit Klemm, Messerschmitt, Focke-Wulf (vermutlich dort wieder das erste Mal zusammen seit 45...) und Co: herrliches Wetter - allerdings nach einer langen Regenphase. Die Bahn war insgesamt sehr weich und stellenweise matschig, was sich am nächsten Tag beim Startlauf schon sehr deutlich bemerkbar gemacht hat. Aber eben und gut gepflegt.
Das Personal ist sehr hilfsbereit und Sprit (AVGAS) hat's auch.
Bei der Größe der Pferdebremsen bin ich mir nicht ganz sicher, aber der Haut-Impact ist phänomenal. Hemd und lange Hosen sind beim Besuch der Bunkeranlagen (eigentlich mitten im Sumpf) unbedingt empfehlenswert.

Sprit-Thema: Viele (auch größere Plätze) werden von Aero-Clubs betrieben. Nach Aussagen dieser Clubs dürfen die aus (steuer)rechtlichen Gründen keinen Sprit verkaufen. Das sollte man auf jeden Fall checken - besonders, wenn man AVGAS benötigt.

Flugplanpflicht besteht meines Wissens nicht (Disclaimer: meines Wissens), allerdings hatten wir in Krakau mangels Flugplan etwas Diskussion, weil die Annahme des Flugplans dort gleichgesetzt wurde mit Voranmeldung, die - aus welchen Gründen auch immer - gefordert wurde (so richtig nachlesen konnten wir das aber in der AIP nicht).

Ansonsten viel plattes Land, herrliche Seenlandschaften, tolle Städte, super nette Menschen, moderate Preise - jederzeit wieder!

Gruß,

Andreas

12. Juni 2014: Von Wolff E. an Andreas Staubi
Erst mal Danke für die vielen wichtigen Antworten. Ich sehe schon, das Thema Grasplatz wird für mich ein Problem werden. 2,7 Tonnen und Stall-Speed von 78 Kn und nasser Platz bringen beim Starten/Landen dann doch Probleme....
13. Juni 2014: Von Erwin Pitzer an Wolff E.
moin wolf,

thema grasplatz !

dann geh nach allenstein/ Olstyn, gute asphaltpiste, nimm dir ein auto und fahre zur wolfsschanze, ca. 70 km durch das schöne masuren, tanken in bydgosz.
13. Juni 2014: Von B. Quax F. an Christian F.
Warum biste den FIS "gefolgt". Ist nicht Luftraum G bis FL100, da kann man doch frei fliegen?
13. Juni 2014: Von Wolff E. an Erwin Pitzer
@Erwin. Danke dafür. Ähnliche Gedanken haben wir auch schon. Allerdings sind es mehrere Flieger, die nicht wirklich auf Gras wollen. Wir werden dann ggf. einen kleinen Bus mieten, da es 10 Leute werden könnten.
13. Juni 2014: Von Christian F. an B. Quax F.
Bin von Peenemünde aus eingeflogen... auf der Route gab es an dem Tag einige deaktivierte TSA´s durch die es durchging. Fühlte mich durch die "Führung" dann doch gut aufgehoben... und kann mir eine gewisse Obrigkeitshörigkeit nicht abgewöhnen ;-)
14. Juni 2014: Von Eustach Rundl an Wolff E.
Plane in diesem JAhr noch nach Krackau zu fliegen. Alle die dort waren sagten dieses Ziel sein fliegerisches MUSS
19. Juni 2014: Von Pawel Pawlowski an Andreas Staubi
Hi,

In Polen besteht u.a. Flugplanpflicht, wenn ein kontrollierter Platz angeflogen wird.

Gruß
19. Juni 2014: Von Pawel Pawlowski an Wolff E. Bewertung: +1.00 [1]
Hi,

Offizielles polnisches AIP (frei nach Minimalregistrierung):


https://ais.pansa.pl/aip/ (Verkehrsflughäfen)


Das landen auf Militärflugplätzen wird i.d.R. nach Antrag genehmigt. Link hierzu (auf poln.):


Inoffizielle Flugplatzsammlungen:



aktuelle Spritpreise:

https://dlapilota.pl/wiadomosci/dlapilota/aktualizacja-ceny-paliw-lotniczych-na-polskich-lotniskach

Handlinggebühren:


Gruß


8. August 2014: Von Wolff E. an Pawel Pawlowski
Hallo,

war jemmand in der letzten Zeit in EPSY Szczytno/Polen mit was Schnellerem? (Malibu/C340/C414/AEST).

Es geht um den Anflug wegen den hohen Bäumen....
8. August 2014: Von Ursus Saxum-is an Pawel Pawlowski
8. August 2014: Von Dieter Kleinschmidt an Wolff E.
Ist EPSY z.Zt. in Betrieb? Als ich vor etwas mehr als 2 Jahren in der Gegend war, war das nicht der Fall.
[update]
Sieht so aus als ob nicht (s. Anhang).
Das mit dem Anhang klappt irgendwie nicht. Deshalb zur Information. Laut 'EP_Sup_2013_08_en.pdf' ist der Flugplatz bis 1.7.2015 geschlossen. Es wird gebaut.

37 Beiträge Seite 1 von 2

 1 2 
 

Home
Impressum
© 2004-2022 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.03.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang