Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 30. März
War früher alles besser?
Frühjahrsflug in die Normandie
EDNY: Slot-Frust und Datenleck
Triebwerksausfall kurz nach dem Start
Der kleine QRH-Bausatz
Unfall: Wer zu oft warnt ...
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

26. November 2023 12:19 Uhr: Von Charlie_ 22 an Yury Zaytsev

>>> Wovor ich als Nicht-IFR-Pilot allerdings noch Respekt habe, sind die (veralteten?) Non-Precision Approaches (NDB / VOR / DME) und die neuen RNP/PBN Approaches - mit ILS scheint sich die Komplexität in Grenzen zu halten.

Von allen IFR-Approaches sind die RNP/RNAV/"GPS"-Approaches diejenigen die am einfachsten zu fliegen sind. Natürlich betrifft das vor allem WAAS-Anflüge, aber auch ein einfacher LNAV ohne WAAS ist einfacher und präziser als jeder NDB- oder VOR-Anflug.


1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2024 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.22.03
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang