Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Mai
Fliegen ohne Flugleiter – wir warten auf ...
Eindrücke von der AERO 2024
Notlandung: Diesmal in echt!
Kontamination von Kraftstoffsystemen
Kölner Handling-Agenten scheitern mit Klage
Unfall: Verunglücktes Änderungsmanagement
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

9. Oktober 2022: Von Toni S. an Matthias Reinacher
CO-Warner finde ich auch extrem sinnvoll. Habe auch genau diesen Batteriebetriebenen neben mir kleben. Funktioniert tadellos. Gerade, dass er immer den aktuellen Wert anzeigt, finde ich sehr gut, auch unterhalb allem, was kritisch ist. Denn eigentlich sollte da immer 0ppm stehen. Schon 20ppm (wenn auch nicht gesundheitsschädlich) zeigen ja, dass etwas Abgas rein kommt (bei manchen Typen je nach Flugzustand nicht zu vermeiden) Leider hat er keine automatische Abschaltung, sodass die Batterie sehr leicht mal leer ist :-/

Hat schon jemand Erfahrung mit diesem Gerät hier:
https://www.siebert.aero/products/Katalog/Pilotenausrstung/Cockpitzubehr/CO-Warner/Pilot-CO-Charger1.html

Hat leider genau das von Dir beschriebene Problem, bis 50ppm gar nichts anzuzeigen. Dafür kann keine Batterie leer sein, man kann ihn nicht vergessen, anzuschalten und er nimmt keinem zusätzlichen Platz weg...

1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2024 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.22.03
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang