Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Dezember
US/EU BASA Abkommen: Lizenzen
Im Test: AeroVue Touch und AeroNav 800
Tønder: Gut für die Pilotenseele
Nebel - die große Winterlotterie
Wartung: Der Kaltstart
Unfallanalyse: Ausweichempfehlungen
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

30. September 2020 18:32 Uhr: Von Mark J. an Gerald Heinig Bewertung: +1.00 [1]

Hallo Gerald,

häufig gibt es nationale "ge-grandfatherte" Kennblätter, siehe Link unten, mein Beitrag vom 29.01.2020. Dies is im Fall des KN-62A der Fall. Möglicherweise ist das bei deinem DME ähnlich. Die nationalen Kennblätter sind jedoch nirgends online verfügbar. Ich hatte das KN-62A Kennblatt auf Anfrage vom LBA erhalten. Gesprochen hatte ich im Januar 2020 mit Dr. Bernd Roth vom LBA. Kontaktdaten kann ich Dir bei Bedarf per WhatsApp senden.

https://www.pilotundflugzeug.de/forum/2009,10,10,21,3601411

30. September 2020 18:47 Uhr: Von Gerald Heinig an Mark J.

Klasse Mark, vielen Dank.


2 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.06.00
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang