Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Dezember
Streichung von IFR-Verfahren: Bürokratie in Höchstform
Lizenz-Rückkehr nach UK - die letzte Chance!
Typenbetrachtung, Kauf und Ferry DR400
Simulatortraining in der Grundausbildung
Cyber-Attacke auf Jeppesen
Von der Notlandeübung zur Notlage
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

25. Juni 2014: Von Marc T. an Jan Brill
Das LBA hat Neuigkeiten veröffentlicht:
https://www.lba.de/DE/Technik/Lufttuechtigkeit/Instandhaltungsprogramme/Cessna.html?nn=20280

https://www.lba.de/SharedDocs/Downloads/NfLs/NfL_Technik/NfL-2-41-14_Erg.pdf?__blob=publicationFile

https://www.lba.de/SharedDocs/Downloads/NfLs/NfL_Technik/NfL-2-41-14.pdf?__blob=publicationFile

25. Juni 2014: Von Achim H. an Marc T. Bewertung: +1.00 [1]
Na, super. Jetzt setzen sie das olle CPCP bis 31.12.14 voraus, das von Cessna wieder größtenteils zurückgezogen und durch die SIDs ersetzt wurde. Verbindlich sind nur die Operationen 1 bis 6.

Operation 1 fordert einfach einmal so mir nichts dir nichts, dass "all applicable Cessna Service information Letters, Cessna Service Bulletins and Supplier Service Bulletins are complied with." Das alleine kostet schon tausende von Euros und ist nur teilweise durchführbar (aufgrund nicht lieferbarer Teile und Service Kits).

Dann fordert Operation 1 auch noch "Inspect aircraft records to verify that all logbook entries required by the Federal Aviation Regulations are complied with." Sorry mein deutsches Logbuch erfüllt die FAA-Anforderungen leider nicht. Schön aber, dass das LBA mich dazu verpflichtet.

Und zuletzt sagt Operation 1 noch "Inspect aircraft records to verify that all SID Inspections have been complied with as scheduled." Da beißt sich die Katze in den Schwanz.

Was für ein unausgegorener Mist! Bitte alle wieder zurück in die Bundesmonopolverwaltung für Branntwein... Womit haben wir diese Behörde verdient?
25. Juni 2014: Von Marc T. an Achim H.
Deine Ausführungen untermauern mein Gefühl beim lesen und deuten dieser NfL, dass da der ganz dicke Mittelfinger ausgefahren wurde in Braunschweig.

Die von mir im Juli geplante US-Validation war ja eigentlich nur als "nice to have" gedacht, aber mir schwant, die könnte durchaus bald noch von reellem Nutzen sein...
Gibt es eigentlich irgendwo einsehbare Statistiken, wieviele Maschinen von D nach "woanders" (beispielsweise N) umgeflaggt wurden?
25. Juni 2014: Von John Askild an Marc T.
Danke, beim Lesen dreht sich ja wieder das Bürokratie-Bullshit-Bingo in höchstem Maße ... Ist dieser gequirlte Blödsinn jetzt eine ABM für so Leute wie diesen gewissen Sebastian und seine Werbemaßnahmen? Ich habe selten so einen Schwachsinn gelesen wie in diesen Dokumenten. Ob der Herr Nüse dahin versetzt worden ist?

4 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2022 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.12.01
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang