Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 26. November
Wie BAF und DFS andere für die eigenen Fehler strafen
Überlegungen zum elektrischen Schulflugzeug
Kleiner Grenzverkehr: Wallonien
Funkausfall - was wir tun können
Welche RVR hättns‘ denn gern?
Unfall: Zusammenstoß
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Reise | LIPV / Hotelempfehlung Venedig?  
7. September 2021 12:38 Uhr: Von Dirk B. 

Hallo zusammen,

da am kommenden Wochenende eine brauchbare Wetterprognose, Flugzeugverfügbarkeit und ein Italien-erfahrener Co-Pilot zusammentreffen, wollte ich zum ersten Mal LIPV anfliegen und von Samstag auf Sonntag in Venedig übernachten, ohne den Preis eines Kleinwagens für die Übernachtung hinzulegen.

Beim Blick auf die Hotelpreise der üblichen Buchungsportale frage ich mich aber, ob die Range zwischen 200 und 2000 Euro pro Nacht nur die Wünsche der Hoteliers widerspiegelt oder auch etwas mit der Qualität der Hotels zu tun hat.... leider erreiche ich meinen "Italien-Kenner" erst am Freitag, was zu spät sein dürfte.

Hat vielleicht jemand von den erfahrenen Italien-Fliegern einen Tipp zu einem bezahlbaren und trotzdem gut gelegenen Hotel in Venedig? (klar, Lage kostet, ich weiß...). Es soll keine Billigübernachtung sein, aber Preis und Leistung sollen halt irgenwie zueinander passen. Ich will halt für 200 oder 300 Euro je Nacht nicht in einer Absteige landen, notfalls lieber etwas mehr zahlen, sofern es das wert ist.

7. September 2021 13:04 Uhr: Von Guido Frey an Dirk B.

Ich kann das Splendid Venice weiterempfehlen:

Es liegt mitten in der Stadt (Rialto Brücke ist keine 5 Minuten zu Fuß, Markus Platz ist die andere Richtung und ähnlich "weit entfernt"...).

Das Hotel an sich ist ein wenig in die Jahre gekommen, aber sauber und angenehm. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer war mehr als ausreichend groß.

Im Oktober 2020 kostete eine Nacht für zwei Erwachsene und ein Kind 160 EUR.

Bei Einschreibung in deren Kundenbindungsprogramm gab es 10 % Rabatt, der in dem angegebenen Preis enthalten ist.

Ich weiß nicht, wie die Hotelpreise aktuell sind. Evtl. gibt es auch über die AOPA nochmal gute Preise, da habe ich aber aktuell nicht recherchiert.

Habe einen kurzen Erfahrungsbericht in diesem Thread hinterlassen (Ziemlich am Ende der Seite).

Wünsche viel Spaß und Freude beim Aufenthalt in Venedig!

7. September 2021 13:58 Uhr: Von Dirk B. an Guido Frey Bewertung: +1.00 [1]

Danke Guido!

Hab gerade mal nachgesehen. Leider hattet ihr letztes Jahr noch großes Glück und ich habe damit jetzt wohl Pech. Die Inhaber haben das Hotel gerade nach Renovierung neu eröfffnet und hätten jetzt gern 700 Euro je Nacht plus 60 Euro (!!!) pro Person für's Frühstück :-o Die wollen wohl die Coronaverluste bis zum Saisonende noch ausgleichen...?

Um mit Asterix zu sprechen: die spinnen, die Römer, äh... Venezianer ;)

Bei 2 Zimmern kann bei den Preisen ja fast zum Schlafen nach Hause fliegen ;) Ich spreche leider kein italienisch, um dort zum Verhandeln mal anzurufen...also mal weiter suchen.

Trotzdem Danke!

7. September 2021 14:43 Uhr: Von Dr. Thomas Kretzschmar an Dirk B.

Haben im Juni preiswert auf Lido übernachtet. MABAPA. Preise auf Lido im gewohnten Level 100-150€ aber auch höher.. Man muss halt mit dem Wassertaxi in die Stadt. Dafür braucht man das am Abflugstag nicht mehr

7. September 2021 15:53 Uhr: Von T. Magin an Dirk B.
Wir waren letztes Jahr im „Palazzo San Lorenzo“. Ruhig gelegen, unweit Markusplatz. Das war nicht billig, aber preiswert!
7. September 2021 16:18 Uhr: Von B. Quax F. an Dirk B.

Kann auch empfehlen auf dem LIDO zu bleiben wenn man schonmal in Venedig war. Man kommt ja eh nicht um 09:00 Uhr in der früh an, ergo Nachmittags nett an den Strand, lecker Abendessen und Morgen einfach wieder weg. Haben wir zu fuß erledigt und Venedig komplett ausgelassen!

7. September 2021 16:54 Uhr: Von Constantin Droste zu Vischering an Dirk B. Bewertung: +1.00 [1]

Die Hotelpreise im gehobenen Segment dürften aktuell durch die Filmfestspiele (1.9.-11.9.) beeinflusst sein. Das gilt insbesondere auch für den Lido, denn dort ist der Filmpalast.

Ansonsten wäre meine Empfehlung unbedingt auch der Lido. Wir hatten einen tollen Aufenthalt in der Albergo Quattro Fontane. Heftig Patina, aber sehr charmant.

7. September 2021 17:02 Uhr: Von Sven Walter an B. Quax F.
Piccolo Tieppolo, 57 EUR letzten Sommer, mit 2 Kindern. Zentral gelegen.Booking damals.
7. September 2021 17:03 Uhr: Von Laro Kreuznach an B. Quax F. Bewertung: +1.00 [1]

Am Samstag ist der letzte Tag der Filmfestspiele in Venedig - das wird Einfluss auf die Hotelpreise haben.

7. September 2021 18:47 Uhr: Von Dirk B. an Laro Kreuznach Bewertung: +1.00 [1]

Ah, das mit den Filmfestpielen stand nicht in den Notams :-D Danke für den Hinweis, vielleicht suche ich mir dann doch besser ein anderes Wochenende aus....

7. September 2021 19:15 Uhr: Von Martin H. an Dirk B.

Wir waren letztes Jahr im Victoria Palace. Das ist jetzt nicht das Hotel der Filmstars aber die Zimmer waren klimatisiert, sauber und es ist in Laufweite von LIPV. Am WE gibt's nichts aber ab SO sind die wieder unter €100. Sonst flieg doch ab SO. Das geniesse ich ja immer mit dem eigenen Flieger: ich mach mir meine Reisezeiten selber..

7. September 2021 19:19 Uhr: Von Dirk B. an Sven Walter Bewertung: +1.00 [1]

Danke Sven,

Piccolo Tieppolo war ein Treffer, zwar auch etwas erhöhte Preise aber nicht unverschämt. Dann also doch auf nach Venedig.

Jetzt habe ich so viele nette Empfehlungen bekommen, dass ich wohl noch öfter hin muss :)

Gruß

Dirk


12 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.65.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang