Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. März
Ein Jahr Corona
Rahmenbedingungen des Drohnenbetriebs
Pilot Report: Cessna 172RG Cutlass
VFR zum Verkehrsflughafen
IFR WX: Beobachtung vs. Vorhersage
Unfall LOWZ: Überblick verloren
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

37 Beiträge Seite 1 von 2

 1 2 
 

Sonstiges | Pilot gesucht für TV-Beitrag!  
15. Januar 2021 09:34 Uhr: Von Anne Jahn 

Du bist aktiver Pilot bei einer deutschen Fluggesellschaft?

Seit der Corona-Pandemie fliegst Du nur unregelmäßig oder gar nicht? Wie findest Du die Situation, dass Dir die Hände gebunden sind? Du möchtest uns in einem TV-Interview Deine Meinung sagen?

  • Melde Dich bei uns, wenn Du zwischen 20 - 40 Jahre bist und in Berlin/Umgebung lebst?
  • Aufwand: 1-2 Drehtage im Januar/Februar 2021.

Wir freuen uns auf dich!

030/52665514, casting@bilderstanze.de oder per WhatsApp: 0170/2880368

15. Januar 2021 09:55 Uhr: Von Friedhelm Stille an Anne Jahn Bewertung: +1.00 [1]
Wieso die Altersbegrenzung auf 40 Jahre?
Piloten und Pilotinnen dürfen kommerziell bis 60 Jahre, bei Multicrew Operationen bis 65 Jahre im Cockpit tätig sein.
15. Januar 2021 10:35 Uhr: Von Wolff E. an Friedhelm Stille Bewertung: +5.00 [5]

Ist halt wieder der Qualitätsjournalismus!

15. Januar 2021 12:42 Uhr: Von Sven Walter an Wolff E.

Halt passend zu Altersstruktur (und Bildungsanspruch...) des Senders.

15. Januar 2021 14:49 Uhr: Von Dominic L_________ an Sven Walter Bewertung: +2.00 [2]

Und in meiner rosaroten Blümchenwelt war es immer so, dass man bei Experten anfragt, ob sie bereit wären, ihr Insiderwissen zu teilen. Stattdessen gibt es heutzutage Castings, um den besten Experten zu finden? Naja, ich bin ja ohnehin 41, ich gehe dann mal weiter an meinem Sarg schnitzen, bevor ich den nicht mehr rechtzeitig fertig bekomme.

15. Januar 2021 16:39 Uhr: Von Volker Niesen an Dominic L_________

Von der kommerziellen Schiene aus gesehen gibt es ja keine Menschen über 40. Siehe Werbespots: Ein 25 Jähriger fährt in der S.Klasse mit seiner Frau und dem 15 Jährigen Sohn in das bezahlte Einfamilienhaus. Hab dafür länger gebraucht (fahre keinen Mercedes) und mit 49 hole ich mir ja bald die letzte Ölung :)

15. Januar 2021 17:02 Uhr: Von T. Magin an Wolff E.
Beitrag vom Autor gelöscht
15. Januar 2021 17:25 Uhr: Von Markus S. an T. Magin

Hab ich es falsch gelesen? Die suchen doch jemand der bei einer Fluggesellschaft tätig war/ist.

15. Januar 2021 17:33 Uhr: Von T. Magin an Markus S. Bewertung: +1.00 [1]

Da hast Du ja sowas von recht. Und ich hab zum ersten Mal in meiner PuF-Karriere einen Post geloescht. Aber trotzdem: ich hatte in meiner privaten GA-Fluggesellschaft jede Menge Spass ;-)

15. Januar 2021 17:40 Uhr: Von Tobias Schnell an Dominic L_________ Bewertung: +4.00 [4]

Ich würde mal davon ausgehen, dass bei diesem Beitrag Story und Message bereits festgelegt sind und man jetzt noch jemanden braucht, der das präsentabel rüberbringt und bei dem oder der man „Pilot bei xxx“ einblenden kann, ohne hinterher der mangelnden journalistischen Sorgfalt bezichtigt zu werden.

Ein „Experte“ wird da ziemlich sicher nicht benötigt.

15. Januar 2021 17:47 Uhr: Von Willi Fundermann an Sven Walter
Ich kann nicht erkennen, für welches Medium das aufgezeichnet werden soll.
15. Januar 2021 17:58 Uhr: Von Dominic L_________ an Willi Fundermann Bewertung: +6.00 [6]

Auf der Website bekennt man sich aber zu RTL, Pro7 und Sat1 und wenn man so ein bisschen rumklickt, kann man schon den berechtigten Eindruck gewinnen, dass das kein Arte-Niveau erreichen wird. Es ist bedauerlich, zu sehen, wie viele Menschen ihre Arbeitskraft verschwenden, um ein Fernsehprogramm zu erzeugen, was wiederum nur die Zeit anderer Menschen verschwendet. Dabei würde eigentlich dringend jede Minute Arbeitszeit gebraucht, um investigativen Journalismus zu betreiben, denn wenn eines sicher ist, dann, dass es noch viel aufzudecken oder auch "nur" zu erklären gibt.

15. Januar 2021 19:05 Uhr: Von Wolfgang Lamminger an Dominic L_________ Bewertung: +2.00 [2]

der gleiche "Aufruf" ist auch bei Facebook gepostet worden...

"Pro7 sucht Pilot für TV-Interview! ..." Link

15. Januar 2021 19:11 Uhr: Von J. D. an Anne Jahn
Eure Beiträge klingen ganz schön nach gekränkter, alternder Männerseele... :)

Im ernst, (Jung-) Piloten sind momentan nun wirklich alles andere als zu beneiden...
15. Januar 2021 19:14 Uhr: Von TH0MAS N02N an Wolfgang Lamminger

Diskriminierung wg. Alter - sofort Anwalt einschalten!

16. Januar 2021 15:52 Uhr: Von Jens V. an Anne Jahn

Ich frage mich ehrlich gesagt, mit welcher Motivation ein junger Pilot in so ein Interview gehen sollte.

Entweder ist er/sie/divers mit den Klammerbeutel gepuddert etwas zu sagen, was einen derzeitigen oder zukünftigen Arbeitgeber vielleicht nicht gefällt.....oder Groll getrieben aus Frustration über die derzeitige Situation. Was mag dabei herauskommen....

Immer im Nacken den möglichen Kredit, den es vielleicht noch zu bedienen gilt um die Ausbildung zu zahlen

16. Januar 2021 19:05 Uhr: Von Hubert Eckl an Jens V. Bewertung: +0.00 [6]

Du unterschätzt die Eitelkeit! Die Hoffnung auf ein wenig Geld und Prominenz. Wer sollte sich im Unterschichtenfernsehen sonst so kaprizieren wie die Leute von " Bauer sucht Frau, HartzIV, Frauentausch oder oder die D-Bommies aus Dschungelkamp". Es ist die elendste Form medialer Prostitution, wenn fette Menschen den hämischen Couchpotatoes ihr Elend schildern. Kein normaler Mensch wird seine Sorgen und Nöte zu Markte tragen. Mal sehen wann die ersten Ejakulationswettbewerbe zu sehen sind.

16. Januar 2021 21:02 Uhr: Von Sebastian S. an Hubert Eckl Bewertung: +6.33 [8]
Ekelhaft. Das hat nichts im Pilotenforum zu suchen.
16. Januar 2021 22:04 Uhr: Von Markus S. an Sebastian S.

Diese Diskussion verschmutz jetzt ein bisschen den guten Ruf des Pilot und Flugzeug Forums ;-)

16. Januar 2021 22:41 Uhr: Von airworx Aviation an Markus S.

Findest du wirklich ? nimmt doch öfters diesen oder ähnlichen Verlauf hier .....

deswegen schreiben ja manche nimmer ....

17. Januar 2021 08:10 Uhr: Von Markus S. an airworx Aviation

Stimmt, der Schlimmste ist verstummt aber um ein paar ist es schon schade.

17. Januar 2021 08:51 Uhr: Von airworx Aviation an Markus S. Bewertung: +0.33 [1]

naja.. um diejenigen die sich net anständig aufführen können ist es ja nicht schade; auch nicht um die Missonare oder Dogmatiker, oder solche die halt immer recht haben müssen und dessen einziger Lebensinhalt darin besteht sich selbst zu beweisen wie toll sie sind. Manche sind sogar toll ! Aber halt in ihrer Art unerträglich.

Sehr zu bedauern ist, das der ein oder andere wohl genau aus diesen Gründen davon absieht zu schreiben, um sich nicht der Gefahr von Anfeindungen auszusetzen.

Ich schätze sehr die ohne Zweifel vorhandene Expertise hier in diesem, ja man muss sagen einzigartigem Forum, jedoch gibts halt leider (wie in vielen anderen Foren auch) sehr viele Zeitgenossen die einen sehr genau überlegen lassen ob, und was man postet.

naja.. das war ja wohl schon des öfteren Thema..

17. Januar 2021 10:05 Uhr: Von Markus S. an airworx Aviation Bewertung: +2.00 [2]

Sehr zu bedauern ist, das der ein oder andere wohl genau aus diesen Gründen davon absieht zu schreiben, um sich nicht der Gefahr von Anfeindungen auszusetzen.

Da gebe ich dir insgesamt schon recht, aber mit o.g. Satz hilft uns das hier in der „Gemeinschaft der Piloten“ auch nicht weiter. Im Laufe der Zeit kennt man halt die Pappenheimer und sagt sich - ach der schon wieder. So geht es mir zumindest.

Aber nette Leute wie Chris______ und AvC die auch dem Forum und den Themen gut getan haben, sind dauerhaft verstummt.

17. Januar 2021 10:12 Uhr: Von Hubert Eckl an Sebastian S. Bewertung: +1.00 [1]

Ekelhaft. Das hat nichts im Pilotenforum zu suchen.

Finde ich auch, denn sicher meinst Du die Tatsachen, nicht Ort und Zeit der Nachricht. Es sei denn Du lebst von dieser Antizivilsation. "Solange ich nicht unter das Niveau meiner Leser sinke ist das durchaus attraktiv," gestand ein Chef der Super-Illu als er gefragt wurde warum er sowas macht.

17. Januar 2021 10:47 Uhr: Von Willi Fundermann an Sebastian S. Bewertung: +4.00 [4]

"Ekelhaft. Das hat nichts im Pilotenforum zu suchen."

Diese Aussage kann ich nicht nachvollziehen. Dagegen finde auch ich das Unterschichtenfernsehen mit Sendungen wie "Dschungelkamp" oder "Mein Leben mit 300 kg" u.ä. tatsächlich ekelhaft. Und natürlich prostituieren sich die Protagonisten dabei.


37 Beiträge Seite 1 von 2

 1 2 
 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.51.06
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang