Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Juli
Im Test: Twin Cessna
IFR-Flugvorbereitung mit ForeFlight
Technik: Der Anlasser
Lüneburg stimmt für Flugplatz
A320-Unfall Pakistan
Erste Erfahrungen mit Part-ML
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

IFR & ATC | DB für GNS430W  
22. Juni 2020 14:12 Uhr: Von Nicolas Nickisch 

Letztes WoE kleine verwirrung in EDDH.

3 Tage zuvor hatte mein kompagnon die DB aktualisiert und mir noch gesagt, er habe 2 DB "draufgemacht". Kann ich nicht beurteilen, da er exklusiv diesen Job übernimmt. Hab auch nicht nachgeschaut - er hat's mir ja verischert.

In EDDH bekamen wir dann die IDEKO 4G zugewiesen. Super, Autorouter hatte auch diese Departure erwartet, Foreflight kannte die und die ausgedruckten Plates auf dem Schoß hatten auch diese Route.

Umso blöder dann, dass das GNS430 die IDEKO 4G nicht anbot, dafür aber die IDEKO 5G.

Also wollte ich kurzerhand die Punkte von Hand nactragen. Das ging mit den DHxxx-Punkten gut, aber dann kannte das GNS den Wegpunkt LBV nicht.

Ging dann alles prima mit LBV als VOR und gut.

Vor 3 Tagen lud sich FF fröhlich neue Charts und siehe da: die IDEK 4G gibt's nicht mehr, dafür die 5G.

Da war also das GNS seiner Zeit voraus. Ich dachte immer, das GNS würde selbsttätig die jeweils gültige DB auswählen. Scheint aber doch nicht so. Was muss ich beachten?

22. Juni 2020 15:06 Uhr: Von Bernhard Tenzler an Nicolas Nickisch

2DB geht meines Wissens nicht. Wenn man eine DB aufspielt wird zuvor die Karte komplett gelöscht. Es ist also nur die zuletzt aufgespülte auf der Karte.

22. Juni 2020 15:43 Uhr: Von Rolf Winterscheidt an Nicolas Nickisch

Neue Datenbanken (neues AIRAC) werden in der Tat rund 7 Tage vor ihrem Gültikeitsstart bereitgestellt. Man kann also auch zu früh aktualisieren.

22. Juni 2020 16:14 Uhr: Von Andreas KuNovemberZi an Nicolas Nickisch Bewertung: +1.00 [1]

Modernere Geräte (GTN, G1000) können die künftige Database als Stand-By speichern und dann zur korrekten Zeit aktivieren.
Ein GNS430 kann das nicht.

22. Juni 2020 16:34 Uhr: Von Achim H. an Nicolas Nickisch Bewertung: +5.00 [5]

Ich würde übrigens keine solche Mühe machen, dafür gibt es keinen Anlass und das Risiko ist einfach zu hoch. Einfach ATC sagen, dass man die Prozedur nicht hat. Die vektoren Dich dann auf den ILS drauf, ist gar kein Ding. Die Prozedur dient nur zur Arbeitserleichterung.

22. Juni 2020 18:30 Uhr: Von Mich.ael Brün.ing an Nicolas Nickisch

Apropos Datenbanken...

Ich flog am Freitag nach Lyon und bekam irgendwann ein "Direct Grostenqin". Alles klar, kenne ich, GTQ ins G1000 gedreht, aber siehe da "Does not exist". Datenbank geprüft, ist aktuell. Hä? Ins Autorouter-Log geguckt, ja GTQ ist auch auf meiner Route. Seltsam. Also erstmal kurzerhand Frequenz eingedreht und klassisch navigiert.

Dann in Jeppview auf dem Tablet nachgesehen. Auch dort wird GTQ nicht erkannt, stattdessen findet er LVM als Grostenqin und damit lässt sich jetzt auch das G1000 füttern. Da scheint die Änderung wohl auch noch nicht bei der DFS durchgedrungen zu sein.

Aber... Später am Abend die frz. AIP geprüft und da gibt es auch nur GTQ und nicht LVM. Hat jetzt Jeppesen einen Wurm drin?

22. Juni 2020 18:50 Uhr: Von Achim H. an Mich.ael Brün.ing Bewertung: +1.00 [1]

Das ist sehr seltsam! Garmin Pilot zeigt dasselbe Verhalten, ist auch die gleiche Datenbank.

Nach der französischen AIP ist GTQ aktuell und LVM unbekannt. Nach EAD ist GTQ auch aktuell und LVM ist nur als Livingston in Gebrauch.

Nach Eurocontrol CACD (die operative Datenbank, die auch autorouter nutzt) befindet sich LVM und GTQ an derselben Stelle und LVM wird ab dem 16. Juli gültig.

3f0f139a-0cc7-4ca7-99a3-b48f211d9637 adr navaid N48 59.15000 E006 43.05000 N48 59.15000 E006 43.05000 2020-06-18T05:13:30Z

2020-07-16T00:00:00Z unlimited ident LVM coord N48 59.15000 E006 43.05000 925ft VOR_DME name LVM

09b6f389-2285-4bb4-80aa-ca7cb5eff954 adr navaid N48 59.18333 E006 42.96667 N48 59.18333 E006 42.96667 2020-06-18T05:14:39Z

2003-12-25T00:00:00Z unlimited ident GTQ coord N48 59.18333 E006 42.96667 906ft VOR_DME name GROSTENQUIN

Meine Erklärung ist, dass sich GTQ in LVM ändert mit dem AIRAC 08 2020 und Jeppesen das verbockt hat. Ich finde aber keine Ankündigung in der franz. AIP, auch nicht als SUP. Im AMDT 08 2020 ist nichts erwähnt und wird noch auf GTQ Bezug genommen.

GTQ ist eine Instutution, das kennt jeder IFR-Pilot, der schon einmal mit Frankreich was zu tun hatte. Kann mir nicht vorstellen, dass es einfach so umbenannt wird.

Ich habe mal bei Eurocontrol angefragt.

22. Juni 2020 19:16 Uhr: Von Achim H. an Achim H. Bewertung: +2.00 [2]

Mein Eurocontrol-Kontakt hat bereits geantwortet:

The planned intervention to replace GTQ has been cancelled. The Notam F0666/20 announcing the VOR maintenance has been cancelled accordingly.

Also so ähnlich wie die BER 1. Versuch Nummer. Kaputte Navdaten. Sollte sich zum nächsten AIRAC lösen.

22. Juni 2020 19:21 Uhr: Von Andreas Ni an Achim H.

Mein letztes FF update ist 2 Tage alt: GTQ ist weg, heißt jetzt auch LVM, aber immerhin :-) steht "Grosstenquin" noch auf der Karte daneben.

.... mit Papierkarten is mir sowas über Jahrzehnte (!) nicht passiert.

"das kennt jeder IFR-Pilot, der schon einmal mit Frankreich was zu tun hatte"

Bin da sogar schonmal VFR drüber geflogen ... hihi

NACHTRAG:

Betonung auf "schonmal" :-))))

23. Juni 2020 07:22 Uhr: Von Nicolas Nickisch an Mich.ael Brün.ing

Schön nicht allein zu sein .... :-))

23. Juni 2020 10:55 Uhr: Von Wolff E. an Nicolas Nickisch

GTQ kennt so ziemlich jeder, aber das Aussprechen ist so eine Sache. :-)

23. Juni 2020 12:02 Uhr: Von Nicolas Nickisch an Wolff E.

Stimmt. Die paar Mal bei denen ich über das VOR geflogen bin musste ich es mir jedes Mal buchstabieren lassen - egal ob Langen oder Strasbourg am Mikro war.

Noch viel schlimmer finde ich aber, dass vermutlich die Tage des TAU gezählt sind. Oder warum sollte man sonst eine zweite Anlage kurz daneben errichten.

23. Juni 2020 12:27 Uhr: Von Tobias Schnell an Nicolas Nickisch

Oder warum sollte man sonst eine zweite Anlage kurz daneben errichten

Das VORTAC wird durch ein VOR/DME an gleicher Stelle ersetzt. Das aktuelle "TAI" ist nur eine Interimslösung.

23. Juni 2020 13:12 Uhr: Von Nicolas Nickisch an Tobias Schnell

Hauptsache, es heisst dann wieder TAU.

23. Juni 2020 18:22 Uhr: Von Thomas Magin an Nicolas Nickisch

"Die paar Mal bei denen ich über das VOR geflogen bin musste ich es mir jedes Mal buchstabieren lassen"

Also bei mir tauchts das GTQ oefter mal auf, aber die Franzosen waren bisher immer so nett gleich ein GolfTangoQuebec draus zu machen.

24. Juni 2020 10:11 Uhr: Von Wolff E. an Thomas Magin Bewertung: +1.00 [1]

...nett gleich ein GolfTangoQuebec draus zu machen...

Und wenn man dann den VOR Namen komplett beim zurück lesen korrekt ausspricht, macht man den Controller eine Freude :-)

28. Juni 2020 23:44 Uhr: Von Tobias Schnell an Achim H. Bewertung: +1.00 [1]

Heute in EDDS: VOR-Approach RWY 25, als Overlay auf dem GNS430 geladen.

FAF laut Approach Plate und hundertjähriger Erfahrung: UNSER
FAF laut GNS: WEZIR
Letzterer auf keiner Karte (Skydemon, ForeFlight) verzeichnet.

Nachfrage bei Radar: Ja, das war ein temporäres Procedure während der Pistensanierung, aber das ist schon eine ganze Weile nicht mehr gültig.

Navdata-Cycle auf dem GNS aktuell, EFF 18 JUN 2020. In dem scheint es wohl mehrere bugs zu geben.

29. Juni 2020 02:10 Uhr: Von T Rund an Tobias Schnell

Da gibt es aber auch das ein oder andere NOTAM, was darauf hinweist:

DUE TO DATABASE ISSUES THE FLW CHANGES TO APCH OCCUR:
RWY 07:
RNP APCH: LNAV ONLY AVAILABLE.
IF DATABASE CONTAINS LPV OR LNAV/VNAV THOSE PROCEDURES ARE SUSPENDED.
EXPECT ILS OR LOC OR VOR APCH RWY 07.
RWY 25:
IF DATABASE CONTAINS FAF WEZIR THOSE PROCEDURES ARE OUTDATED.
ILS OR LOC: FAF/FAP DEFINED BY 8.8 DME ISTW OR 9.5 DME SGD
VOR APCH: FAF DEFINED BY 8.2 DME STG OR 9.5 DME SGD
RNP APCH: IF DATABASE CONTAINS FAF WEZIR THOSE PROCEDURES ARE
SUSPENDED. IF DATABASE CONTAINS FAF/FAP UNSER THOSE PROCEDURES CAN
BE USED WITHOUT RESTRICTIONS.
REF AIP AD2 EDDS 4-6-3 EFF 26 MAR 2020, 4-6-4 EFF 18 AUG 2016,
4-2-1 EFF 26 MAR 2020, 4-3-1 EFF 26 MAR 2020, 4-6-1 EFF 26 MAR
2020, 4-6-2 EFF 18 AUG 2016.

29. Juni 2020 05:55 Uhr: Von Wolfgang Oestreich an Tobias Schnell

Tobias, bist Du dir sicher, dass WEZIR in ForeFlight nicht auf der Karte ist? Wenn Du die Prozedur geladen hast, wird der Punkt automatisch eingeblendet, erscheint aber auch in der Auswahlliste beim "Rubberbanding" bzw in der Suchzeile kann man danach suchen.



1 / 1

IMG_04A6A7B14D40-1.jpeg

29. Juni 2020 07:04 Uhr: Von Tobias Schnell an T Rund Bewertung: +1.00 [1]

Tatsächlich - das hatte ich übersehen. Erklärungen hätte ich jetzt ein paar zur Hand, aber die zählen natürlich alle nicht. My bad...

29. Juni 2020 07:13 Uhr: Von Tobias Schnell an Wolfgang Oestreich

Bin mir ziemlich sicher - ich checke aber heute Abend nochmal. FF ist (noch) nicht mein primär genutztes Tool.


21 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.05.09
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang