Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 3. April
Starre Regeln bremsen Cirrus-Jet aus
Flyout 2018: Die schönsten Städte Osteuropas
Marktübersicht: 8,33 kHz-Funkgeräte
Wie kommen junge Menschen ins Cockpit?
Das Stabilized-Approach-Konzept
Schietwetter-Fliegerei
Start im Nebel
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Avionik | GNS430/530 - Was kostet ein WAAS-Upgrade ?
16. April 2018 10:45 Uhr: Von Nicolas Nickisch 

Ich versuche den Aufwand eine WAAS-Upgrades für ein 530er zu eruieren.

Nach diesem Artikel

https://www.pilotundflugzeug.de/forum/2007,08,29,16,1538159

wäre fraglich ob das überhaupt noch machbar ist/ gemacht wird.

Falls ja - was kostet sowas? 530W-er werden gebraucht so zwischen 8 und 9T€ angeboten.

Werden beim Upgrade auch die Drehschalter getauscht? Mit 8.33 Frequenzen klackern die ja mindestens 3x so viel.

Bestimmt wurde 8.33 nur durch Lobbyarbeit der AVionik-Industrie durchgedrückt ...

Was passiert mit speckigen Scheiben des Displays? Ich habe jetzt schon einige Geräte gesehen, die richtig matte Flecken auf dem Display haben.

16. April 2018 10:56 Uhr: Von Florian S. an Nicolas Nickisch

In den USA zumindest kostet das gut 4000 USD und sollte auch noch verfügbar sein.

Getauscht wird dabei viel Elektronik im Inneren, aber weder Schalter noch Display (die "Hoffnung" mit dem upgrade faktisch ein Neugerät zu bekommen muss ich Dir deswegen nehmen). Auch eine neue Antenne ist im Kit dabei.

16. April 2018 10:58 Uhr: Von Erik N. an Nicolas Nickisch
Beitrag vom Autor gelöscht
16. April 2018 10:59 Uhr: Von Erik N. an Nicolas Nickisch
16. April 2018 11:08 Uhr: Von Markus 'Mog Commander' Doerr an Erik N.

Du musst ja nicht in der Apotheke einkaufen.

16. April 2018 14:04 Uhr: Von Wolff E. an Markus 'Mog Commander' Doerr

Schau dir mal das avidyne IFD540 an. Ist pin kompatibel und neu bzw hat Drehen undTouch.

16. April 2018 14:38 Uhr: Von Markus 'Mog Commander' Doerr an Wolff E.

Ich hab ja schon ein 530W. Wenn, dann würde ich auch auf das IFD upgraden

16. April 2018 15:05 Uhr: Von Thomas Magin an Nicolas Nickisch

„Werden beim Upgrade auch die Drehschalter getauscht? Mit 8.33 Frequenzen klackern die ja mindestens 3x so viel.“

Was hat das mit WAAS/non-WAAS zu tun? Die 430/530 können doch prinzipiell 8,33kHz. Völlig unabhängig von WAAS.

Abgesehen davon funktionieren die Drehschalter sowieso inkrementell und eine feinere Rastung macht vom Handling her wohl nur bedingt Sinn.

16. April 2018 15:11 Uhr: Von Wolff E. an Markus 'Mog Commander' Doerr

Sorry, ich meinte damit den Posteroeffner.

16. April 2018 15:18 Uhr: Von Achim H. an Nicolas Nickisch

Auf jeden Fall würde ich es verkaufen und ein IFD erwerben. Der Aufpreis ist sehr attraktiv für ein Gerät, das um Größenordnungen besser ist.

16. April 2018 15:24 Uhr: Von Wolff E. an Achim H.

Ich habe von 530 non waas auf IFD540 upgraded und bin sehr zufrieden. Konnte das alte gns 530 noch für 6000 verkaufen. Was kostet der umbau gns530 auf waas?

16. April 2018 17:25 Uhr: Von Nicolas Nickisch an Wolff E.

Danke erstmal.

Es geht schlichtweg um das Ausloten der Möglichkeiten. Das IFD540 scheint tatsächlich eine Alternative zu sein.

Der Aufpreis nach Verkauf eines 530 dürfte aber immer noch exorbitant sein.

Die Bemerkung zu den Drehschaltern bezog sich auf die Erfahrung aus einer Schulungsmaschine mit sehr soften Rastungen vs. ein 430W mit sehr knackigen Raststellungen.

Immerhin lautet die Message:- Das upgrade geht auch heute noch; es gibt Alterantiven zum 530W

16. April 2018 17:48 Uhr: Von Wolff E. an Nicolas Nickisch

Bei Avionik Straubing gibt es eine IFD540 promo. Mal dort anrufen...

16. April 2018 18:37 Uhr: Von Erik N. an Wolff E.

Gleich morgen. Wie sieht es mit dem Tjema Wartung aus ? Es gab einige sehr negative Aussagen zu Avidyne IFS in Euroga...

16. April 2018 19:01 Uhr: Von Wolff E. an Erik N.

Kann ich nichts zu sagen. Das Ding geht, ich habe bereits den zweiten update mit neuen Features eingespielt. Alles gut.

16. April 2018 19:15 Uhr: Von Achim H. an Erik N.

Auf Euroga wird jeder und alles schlechtgeredet. Alle Firmen sind Betrüger, zumindestens unfähig.

16. April 2018 19:27 Uhr: Von Norbert S. an Achim H.

Das stimmt so auch wieder nicht. Du und Dein Autorouter geniessen dort großes Ansehen, auch wenn Du abgetaucht bist.

16. April 2018 19:40 Uhr: Von Erik N. an Wolff E.

und die Menüführung ? mit Garmin vergleichbar oder besser ?

16. April 2018 20:47 Uhr: Von Wolff E. an Erik N.

Etwas andere Menüführung. Es gibt einen kostenlosen Simulator zum Download


19 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2018 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Hub Version 12.04.01
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang