Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Juni
Pilotenmangel - diesmal wirklich?
Was kann die Bonnie?
Training: Luftraumstruktur
IFR: Welches Minimum gilt?
Go-around - flugphysikalisch
Vier Sicherheitssysteme versagen
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Avionik | Garmin Pilot
10. März 2018 16:04 Uhr: Von FChris Christof 

Mein jeppesen Mobile FD VFR läuft bald aus und da mir das einfach viel zu teuer für rein VFR ist und ich keine 900€ für IFR ausgeben möchte habe ich mir die 30 Tage Testversion von Garmin Pilot runtergeladen und bin beeindruckt. Nutzt das jemand und kann mir dazu was sagen ob bei den 155€ im Jahr wirklich auch das dabei ist was ich im Test habe? Sprich VFR anflugkarten IFR Departure, enroute, Arrival und anflugkarten Taxi Charts und ICAO VFR Chart 1:500.000 oder kommen da noch mehr kosten auf mich zu mit Add-ons?

10. März 2018 16:12 Uhr: Von Alexis von Croy an FChris Christof

So wie ich das verstehe, braucht man für die Charts in Garmin Pilot ebenso ein Jeppesen-Abo wie in JeppFD

10. März 2018 16:17 Uhr: Von Peter Luthaus an Alexis von Croy

Aber nur, wenn es Jeppesen Charts sein sollen. AIPs sind inbegriffen und wenn möglich georeferenziert.

10. März 2018 16:19 Uhr: Von FChris Christof an Peter Luthaus

Das Problem ist das es so wenig Informationen gibt wenn es um Geld geht. Die Testversion hat alles bis auf high und low IFR aber sonst alle Karten.

Ich möchte nur vermeiden wenn ich das jetzt für 155€ kaufe dann aber noch für alles andere zahlen muss dann auch auf die 250€ komme wie bei jepp.

10. März 2018 16:19 Uhr: Von Peter Luthaus an FChris Christof Bewertung: +1.00 [1]

Hallo Christoph,
Garmin Pilot hat sich in der letzten Zeit deutlich weiterentwickelt. Dennoch fehlen für eine Nutzung für VFR, besonders in Deutschland, ein paar wichtige Features:
- Selbst wenn man die AIP Deutschland kauft (Aufpreis), können nur die Karten angezeigt werden, nicht die Flugplatzliste mit Öffnungszeiten und Telefonnummern (das ist fast ein Showstopper in Deutschland)
- Aus den AIPs werden nur die Karten angezeigt (Flightcharts), andere Teile (GEN, ENR, AIC, SUP) sind nicht verfügbar.
- NOTAMS werden nicht georeferenziert auf der Karte angezeit, möchte ich nicht mehr missen, seit mich dieses Feature einmal in Skydemon den Einflug in ein Gebiet mit Bombenentschärfung verhindert hat.

Ich selbst habe damit im Moment immer noch sowohl Garmin Pilot als auch Skydemon auf dem IPAD. Skydemon ist trotz der guten Features für VFR leider gänzlich für IFR ungeeignet, wenn sich vielleicht mit den neuen georeferenzierten Karten etwas ändert. Es fehlen z.B. Terminal Verfahren und Waypoints. Und im Flug lasse ich auch lieber Garmin mitlaufen, schon allein wegen der Großkreisen und der besseren Logbookfunktion.
Ausserdem kann Garmin Pilot, wenn verfügbar, mit dem eingebauten Garmin Perspective Plus über Bluetooth synchronisieren, das ist schon sehr nett.

Skydemon habe ich in der Hauptsache dabei, um Offline alle AIPs zu haben und Kontaktdaten und Öffnungszeiten der Flugplätze verfügbar zu haben.

Peter

10. März 2018 16:26 Uhr: Von Alexis von Croy an Peter Luthaus

Die Approach Charts aus der AIP in GP sind georeferenziert?

10. März 2018 16:34 Uhr: Von Peter Luthaus an Alexis von Croy

ja, ausser in Rostock :-(

10. März 2018 16:37 Uhr: Von Alexis von Croy an Peter Luthaus

In Rostock sind die Karten aus der AIP nicht georeferenziert? Dann schlage ich den Download in einer anderen Stadt vor! ;-)

10. März 2018 16:39 Uhr: Von Peter Luthaus an Alexis von Croy Bewertung: +1.00 [1]

Normalerweise sind sie es, aber letzte Woche beim Anflug auf Rostock habe ich gemerkt, dass die von ETNL nicht georeferenziert waren, also kann man sich nicht darauf verlassen....

10. März 2018 17:07 Uhr: Von Jens Fehrling an Peter Luthaus

Vielleicht weil ET und nicht ED ?

10. März 2018 17:33 Uhr: Von Walter Adam an Alexis von Croy Bewertung: +1.00 [1]

in Foreflight sind sogar die meisten SID's georeferenziert

10. März 2018 18:18 Uhr: Von Peter Luthaus an Walter Adam

Foreflight hat gar keine Terminalkarten inklusive, benötigt ein Jeppesen Abo. Oder hat sich das geändert?

10. März 2018 20:14 Uhr: Von Walter Adam an Peter Luthaus

ja klar die Jeppesen charts, die sind referenziert


13 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2018 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 12.12.03
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang