Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Juni
Pilotenmangel - diesmal wirklich?
Was kann die Bonnie?
Training: Luftraumstruktur
IFR: Welches Minimum gilt?
Go-around - flugphysikalisch
Vier Sicherheitssysteme versagen
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

IFR & ATC | Avionics Charts / IFR Flüge
10. März 2018 10:50 Uhr: Von Manfred Dotsch 

Bei mir steht die jährliche Erneuerung des Jeppesen Abos an. Kosten für SR22 / Avidyne R9:

  • NavData Central Europe: 415,-
  • Electronic Chart Service Central Europe: 1716,-

Soweit so gut. Jetzt frage ich mich allerdings, ob ich den Chart Service wirklich brauche. Im Avidyne-System möchte ich die GPS-Waypoints, Approaches, SIDs, STARs haben - halt alles was in einer IFR-Clearance enthalten sein kann.

Das sollte doch eigentlich in den NavData sein ?

Für die situational awareness habe ich noch ein Skydemon-Abo auf dem iPad. Finde ich übersichtlicher als die MFD-Charts von Jeppesen.

Ich vermute allerdings, daß ich dann ohne Approach-, SID-, STAR-Charts und Airport-Diagramm im Avidyne auskommen müsste ... aber wer weis das schon ...

Benutzt jemand von Euch vielleicht diese Variante (nur NavData) ?

Dann würde ich vor der Bestellung noch mal darüber nachdenken ob ich vielleicht wirklich nur NAVData bestelle und es mal ausprobiere ...

Viele Grüße,

Manfred

10. März 2018 12:27 Uhr: Von Alexis von Croy an Manfred Dotsch

Ich habe Avidyne R8 ("Entegra"), da sieht es so aus:

2 x Navadata für GNS430W (da sind alles Approaches, STARS und SIDs drin)

1 x Navadata für das MFD (per USB-Stick auf die Speicherkarte des MFD), da sind Lufträume, Waypoints etc. für das MFD

1 x Charts IFR und VFR

Ich nehme an, dass bei R9 alles, was bei mir in den GNS-430W-Dateien enthalten ist plus Navdata MFD in einer Datei zusammengefasst ist. Richtig?

10. März 2018 16:05 Uhr: Von Wolff E. an Manfred Dotsch

Ich habe ein ifd540 mit navdata ohne Charts. Sid Star usw sibd drin.

10. März 2018 21:35 Uhr: Von Manfred Dotsch an Alexis von Croy

Hi Alexis !

Ich hab zwei Dateien:

  • NavData
  • Charts

kommt beides ins PFD. Dann dieselben Dateien nochmal ins MFD.

Ich glaub ich probier das mal aus nur mit NAV-Data und guckmal was dann fehlt. Harten IFR mache ich eh nach der Winterpause nicht sofort ...

Gruß,

Manfred

10. März 2018 21:43 Uhr: Von Alexis von Croy an Manfred Dotsch

Hallo Manfred,

da bei R9 ja die beiden NAVCOMS im System vollkommen integriert sind - und bei mir nicht (2 x GNS430W) sollte das so stimmen. Das sollte bei Dir alles in einer Datei zusammengefasst sein.

10. März 2018 21:46 Uhr: Von Alexis von Croy an Manfred Dotsch

Das hier habe ich bei COPA gefunden:

You only need 2 thumb drives (not 3 or more). The charts, navdata, and obstacle data will fit just fine on a single thumb drive (for the CoPilot IFD). Engine logs can also be downloaded to the very same thumb drives.

My two 4GB drives are labeled and allocated this way:

Pilot IFD - NavData, Obstacle Data, Engine Logs

CoPilot IFD - NavData, Obstacle Data, Chart Data, Engine Logs

You do NOT need separate USB Thumb Drives for each product OR for the charts OR for your engine logs. One for each IFD effectively cuts your upload (data) or download (logs) times in half. Get some nice small ones and keep them in your flight bag in case you have to reload anything (or dump your logs) while on the road. 4 GB drives are cheap and readily available. Get ones that can accept a label or a keyring.


6 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2018 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 12.12.03
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang