Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 26. November
Wie BAF und DFS andere für die eigenen Fehler strafen
Überlegungen zum elektrischen Schulflugzeug
Kleiner Grenzverkehr: Wallonien
Funkausfall - was wir tun können
Welche RVR hättns‘ denn gern?
Unfall: Zusammenstoß
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

An- und Verkauf | Handfunke gesucht  
4. Juni 2014: Von Christian Weidner 
Hallo...

Hat hier jemand eine gute gebrauchte Handfunke zu verkaufen?
VOR Funktion und ein noch guter Akku sollte drin sein. Bitte nix nassgewordenes oder runtergefallenes, weil wir uns im Notfall drauf verlassen müssen. Headset Adapter nehm ich auch gerne dazu.

Vielen Dank,

Christian
4. Juni 2014: Von Arno Reinhard an Christian Weidner
just my two cents, eher nicht ganz ernst zu meinen, mehr als gute nacht schmankerl.
habe leider keine solch spezifizierte handfunke abzugeben, mein ICOM funktioniert noch tadellos, wenn auch nicht IFR tauglich 8,33...
Aber meines wissens sind handfunkgeräte in D-land welche einen eingebauten NAV teil haben nicht zugelassen, und ausserdem auch ohne NAV nur als bodenfunkstelle, strange world
Wobei ehrlicherweise wenn ich totalen Funk/NAV Ausfall hätte und das Teil mir das Leben rettet, ich mich auch vor Gericht freuen würde, diese Diskussion zu führen. so, gute Nacht und ZÜP weg ;-)))

5. Juni 2014: Von Achim H. an Arno Reinhard Bewertung: +1.00 [1]
Aber meines wissens sind handfunkgeräte in D-land welche einen eingebauten NAV teil haben nicht zugelassen

Eine gute Gelegenheit, etwas zivilen Ungehorsam zu praktizieren und zu zeigen, dass man kein dummes Schlachtvieh ist...
5. Juni 2014: Von Christian R. an Christian Weidner

Schau doch mal in der Bucht. Ich hab mein ICOM A6E für knapp 200 ersteigert inkl. FTZ-# (aber ohne NAV...), da gibt es genug davon.

Ich hab' die 8,33 MHz-Version des A6E für 298.- vor kurzem bei Thiecom neu gekauft - der Abstand gebraucht / neu ist nicht *so* hoch. In der Bucht wird sogar 399.- für das Neugerät aufgerufen :-), und wo beim Gebrauchtgerät der Hammer fällt, ist ja noch offen.

Da geb ich Dir schon recht, das die Unterschiede teilweise marginal sind. Ich wollte halt damals einfach eins haben und hab mir das Gerät (mit O-Verpackung, komplett, neuwertig) eben dann ersteigert. Das Neugerät lag damals auch so um die 400 Euronen. Das mit dem 8,33 ist noch ein guter Hinweis, da muss ich tatsächlich einmal nachsehen, ob das meinige das schon hat oder quasi "Old-School" ist. Wobei die alten Frequenzen ja noch gelten (oder?). Ich blick da nicht mehr durch derzeit...

Aero-Messe ist auch eine Variante oder aber Tankosh. Da gibts ja auch das eine oder andere Angebot.

Die neue 8,33 MHz-Variante hat wohl in Deutschland keine Chance auf Zulassung.
Die alte 25 MHz-Variante kann wohl irgendwie legal betrieben werden. Insofern hat die alte Variante auch einen gewissen Charme.

Mich hat auch überrascht und verunsichert, dass der Straßenpreis je nach Händler sehr unterschiedlich ist. Wenn Du für 200 Euro ein funktionsfähiges Gerät bekommen hast, ist ja auch alles prima.
5. Juni 2014: Von Ursus Saxum-is an Christian Weidner
Es würde übrigens helfen, wenn du eine Kontaktmöglichkeit kund tun würdest ;-). Zur Sache: ich hätte ein gebrauchtes A24E (25khz) inkl Headset Adapter abzugeben.
5. Juni 2014: Von Sebastian Grimm an Ursus Saxum-is
So einen Headset-adapter könnte ich auch noch brauchen - für ein icom mit Miniklinken...falls jemand zufällig... ;o)
5. Juni 2014: Von Lutz D. an Sebastian Grimm Bewertung: +0.33 [1]

...den kann man sich auch selbst löten, bzw. noch nicht mal zwingend löten, schrauben - im Luftfahrtfachhandel gibt es da manchmal etwas überzogene Preisvorstellungen.

5. Juni 2014: Von Marc T. an Sebastian Grimm
ähem, dito!
5. Juni 2014: Von Christian Weidner an Ursus Saxum-is
Hallo,

Danke für den Tip mit der Kontaktmöglichkeit!!! :-) Das Angebot interessiert mich

derchristianweidner(a)googlemail.com

Viele Grüße
8. Juni 2014: Von Ursus Saxum-is an Christian Weidner
Nachdem das so flink und reibungslos ging - viel Spaß mit der Funke! - noch: kann vielleicht jemand noch ein Garmin 196 gebrauchen?

13 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.63.05
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang