Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. September
40 Jahre Pilot und Flugzeug - Sind wir Stümper?
Flugsicherungsgeb├╝hren an Regionalflugplätzen
Reise nach Spitzbergen
Flugplanung Polen
Risikobasiertes Training f├╝r die Allgemeine Luftfahrt
Unfall: Umkehrkurve
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

  202 Beiträge Seite 7 von 9

 1 ... 7 8 9 
 

24. April 2020: Von Martin S. an Andreas Ni Bewertung: +1.00 [1]

weiß irgendwer, wann dieses Weißwurst-Bundesland gedenkt, die private Fliegerei wieder zu erlauben? ich hätte da einen Termin zu machen- mir persönlich wäre der sehr wichtig, aber den Herren/Damen vom Luftamt Süd vemutlich nicht.

Herrje, ich bin schon ganz froh zu den SauPreissn zu gehören, ich darf wenigstens fliegen ;-)

wenn er beruflich ist, kannst du das machen - wie bei mir...in welcher gegend wohnst du? ruf das dortige LRA-an.

die frau meng vom bylas kann es dir nicht verbieten

mfg

ingo fuhrmeister

ich wohne in NRW und müsste einen Tag nach Bayern. Das, was ich zu erledigen habe, schaffe ich nur mit dem Flugzeug an einem Tag. Mit dem Auto wären es 1.000km hin und zurück.

also gib mal fakten - von wo nach wo?

vielen Dank, mir wurde gerade schon per Telefon geholfen!

26. April 2020: Von Andreas Ni an Andreas Ni

Bald ist es Mai, und wie auch immer es um den Verlag und die Druckereien-Optionen und -Kosten es steht, sollten die Leser hinter der / ihrer Zeitschrift stehen.

Anbei meine Kündigung vom für mich nichtsnutzigen Landesverband, der gesparte 2021-Mitgliedsbeitrag wurde von mir verwendet, ein Geschenkabonnement PuF für ein Jahr zu kaufen. Das war Anfang April. Aber bald haben wir den nächsten Monat.

Wird es zum 1. Mai kein positives Statement von Jan geben, setze ich den gesparten 2022-Mitgliedsbeitrag des gekündigten Landesverbandes für ein weiteres Abonnement-Geschenk ein. Pluto, der Haushund von Mickey Mouse - er soll der Glückliche sein: der fliegt sicherlich übrigens eher Beech 18 denn ein Dritteltönner :-) Schließlich isser ein cooler Hund.

So, ich hoffe als Vorbild vorwegzuschreiten, und dieses Vorrechnen/Verrechnen, dass eine derartige Zuwendung geht, ohne persönliche Nachteile zu haben, soll vor allem jene Ego-Bäuche und Geiz-Schranzen unter den Lesern in Bewegung bekommen.

NACHTRAG:

Ich kopiere mal Lutz' Stellungnahme an mich aus dem Thread bezüglich Sauerstoff raus:

Ich denke, es gibt hier einen response bias im Forum.

Und deute das so: jene, die ich (fälschlich?) oben als Geizklicker titulierte, haben längst und werden auch solange als erforderlich Geschenk-Abos buchen, und verhalten sich einfach ruhig, keine Antwort hier, und keine Einsen, weder rot noch grün, und das ist grundsätzlich schön und gut und löblich. Dennoch denke ich, dass ein mit-der-Nase-reintunken (sprich: hier breittreten, von jedem Einzelnen, dass der ein Zusatzabo gebucht hat) wird den ein oder Anderen doch noch motivieren, mitzutun :-))

Um es noch deutlicher zu sagen, damit es bei Allen im Kopfe an der richtigen Stelle ankommt UND verstanden wird:

Meine 77,- bringen PuF kein Stückchen weiter, und wenn Georg ZZZ nochmals mitzieht - und das wird er, ich kenne ihn gut genug, das sagen zu können - bringen Jan auch noch nicht weiter. Wenn aber die ersten 100 oder 200 mit im Abonnement-Geschenke-Boot hocken, dann ist das soviel, dass man (Jan) damit was bewegen kann!

26. April 2020: Von Friedhelm Stille an Andreas Ni Bewertung: +3.67 [4]

Habe auch gerade ein Geschenk-Abo gekauft; für Herrn Andreas Scheuer, seines Zeichens Verkehrsminister.

Vielleicht hilft es ja was.

Ich hoffe, das Abo verlängert sich nicht automatisch (weiss ja nicht, wie lange der Herr noch in seiner Funktion tätig sein wird).



1 / 1




Puf-Abo-AndreasScheuer-2.png
Image | 340.0 kb | Details




26. April 2020: Von Andreas Ni an Friedhelm Stille Bewertung: +1.00 [1]

Sehr geil. Und: Politiker - auch und gerade aus höheren Registern - sind oft bei aussergewöhnlichen Actions plötzlich zugänglicher als man zunächst erwartet.

26. April 2020: Von Alexander Patt an Andreas Ni Bewertung: +12.00 [12]

Es könnte durchaus sein, dass der eine oder andere ernstzunehmende Summen an existentiell bedrohte Menschen gespendet hat und sich durch Deine fortwährenden Beschimpfung als Geizkragen (irrational) bewogen fühlt, PuF ein paar Plätze weiter nach unten auf seiner persönlichen Prioritätsliste zu verschieben.

26. April 2020: Von Andreas Ni an Alexander Patt

Das mag Jeder mit sich selber ausmachen. Vergiss aber bitte nicht, wie viele anfangs hier in diesem Thread mit tönten.

Ingo outete sich übrigens in diesem Thread sogar mit genau so einer Spende, wie Du sie ansprichst. Man muss sich auch keineswegs outen (auch wenn das gut tut, um weitere Motivation zu kreieren), weder mit anderen Spenden noch mit Unterstützung bei PuF. Das Eine hat mit dem Anderen rein garnichts zu tun. Und wenn Du sagen möchtest, es könne an fehlendem Moos liegen: genau DESHALB mein Exempel mit der Kündigung eines mir weniger wichtigen Vereines. Sowas hat jeder. Und wenn's die "Hör Zu" ist...

26. April 2020: Von Andreas Ni an Alexander Patt

Alexander, insgesamt ist mir genau durch dieses negative Verhalten der Foristen dieses Forum bzw. ein großer Teil der Foristen deutlich unsympathischer geworden. So unsympathisch, dass ich kurzzeitig dachte, ich solle - wenn auch aus anderen Beweggründen - AvC's Weg folgen. Aber dann sagte ich mir: ich stehe doch dadrüber, und schlussendlich werde ich auch weiterhin meine Loyalität gegenüber "PILOT UND FLUGZEUG" weiter auch hier klar unter Beweis stellen.

26. April 2020: Von Sven Walter an Andreas Ni Bewertung: +7.00 [7]

Bei allem sonstigen Respekt und gewaltiger Wertschätzung deiner üblichen Beiträge, was meinst du, wie viele Foristen du mit deinem Herumhacken auf Mickeys vertreibst oder zum Augenrollen bringst? Ein jeder kehre vor seiner eigenen Tür.

26. April 2020: Von Reinhard Haselwanter an Sven Walter Bewertung: +2.00 [2]

Tsss...tsss.tsss... (nur gnerell als Antwort auf den letzten post, nicht auf Dich persönlich): bei Eurem Rumgegackere würde man bei uns sagen:

Man merkt´s, dass heute wieder der Föhn weht...

26. April 2020: Von Flieger Max L.oitfelder an Andreas Ni Bewertung: +18.00 [18]

"Man muss sich auch keineswegs outen"

Stimmt. Es soll tatsächlich Menschen geben die einfach spenden ohne x-Mal darüber zu schreiben.

26. April 2020: Von Kai-Olav Roscher an Flieger Max L.oitfelder Bewertung: +2.00 [2]

Stimmt. Es soll tatsächlich Menschen geben die einfach spenden ohne x-Mal darüber zu schreiben.

...in der Tat... und das Gewese darum, was eine absolut persönliche Entscheidung basierend auf höchstgradig individuellen Entscheidungsfaktoren ist, könnte allmählich nachlassen.

Beste Grüße,
KOR.

26. April 2020: Von Georg v. Zulu-eZulu-schwit-Zulu an Kai-Olav Roscher Bewertung: +2.00 [2]

>> "Man muss sich auch keineswegs outen"

> Stimmt. Es soll tatsächlich Menschen geben die einfach spenden ohne x-Mal darüber zu schreiben.

Jetzt oute ich mich auch als spießiger Charakter: Und zwar jemand über die "grünen Einsen" diskutiert. Andreas und ich waren etwas irritiert, dass die Idee, mit 3 Clicks spontan PuF mit 77 Euro unter die Arme zu greifen, eine Weile auf genau einen Grünen kam: Den von Andreas. Für mich wäre der Ablauf gewesen, wenn ich die Idee gut finde und mich daran beteilige:

a) Es zu tun

b) Einen Grünen zu verteilen - nach dem Motto: Es wirkt als Ermutigung für andere.

Das hätte sowohl dem Kriterium der Anonymität als auch der Ermutigung Weiterer genügt. Natürlich finde ich es super, wenn sich Leute auf a) beschränken würden. Aber der Eindruck entstand halt, dass weder b) noch a) in irgendwelchem Umfang erfolge.

Soviel meinerseits zu der von Andreas geäußerten Enttäuschung.

26. April 2020: Von Andreas Ni an Georg v. Zulu-eZulu-schwit-Zulu Bewertung: +3.00 [3]

Georg, ich bin mir sicher, dass Jan auch nur bei halbwegs positivem Ergebnis die Zahl der Unterstützer nennen wird. Und: danke für Deine Stellungnahme.

@ alle andern: "man muss sich keineswegs outen" waren meine(!) Worte. Die Aussage sollte sein (für all jene, die zu oberflächlich lesen, nochmals erläutert):

Es ist super, nach dem Solidaritätsabonnement sich dazu zu bekennen UM WEITERE ZU ANIMIEREN!

Es ist auch topp, solch ein Solidaritätsabonnement abzuschließen und sich nicht zu outen.

So einfach war und ist das. Fliegermax und Weitere haben meine Worte wiederholt und ihnen mehr Ausdruck verliehen. Danke schön.
Ich finde es ansonsten klasse, dass wohl doch Einige mehr als erwartet (weitere) Abos abgeschlossen haben... und abschließen werden sofern erforderlich.

27. April 2020: Von Andreas Ni an Alexander Patt

".......dass der eine oder andere ernstzunehmende Summen an existentiell bedrohte Menschen gespendet hat und sich durch Deine fortwährenden Beschimpfung als Geizkragen (irrational) bewogen fühlt, PuF ein paar Plätze weiter nach unten auf seiner persönlichen Prioritätsliste zu verschieben....."

Völlig schnurz, ob er vielleicht eine Versace-Handtasche für seine Freundin gekauft hat oder für sonst jemanden spendete das spielt hier nicht die geringste Rolle: es geht hier AUSSCHLIESSLICH um das Abonnement. Ich schreibe, weil ich all die grünen Einsen bei Dir sehe und interpretiere sie mal als Rechtfertigung, eben GERADE NICHT (!) sich ermüßigt zu fühlen, ein Zusatzabonnement abzuschliessen.

"Ja genau, dem Alexander Pa gebe ich mal eine grüne Eins, denn genau aus diesem Grunde - wegen den Schmierereien vom Andreas Ni - spare ich mir nun so ein Geschenk-Abonnement!"

Ist es nicht erschreckend, wie hier mehr und mehr die wahren ich's der Foristen ans Tageslicht kommen?

27. April 2020: Von Chris _____ an Andreas Ni

Ich habe sofort zugesagt, auf jegliche Rückerstattung zu verzichten, wenn ich nur ein Online-Exemplar bekomme und kein gedrucktes. Und ich sage noch dazu, dass ich das "unlimited" meine, also wenn Jan die nächsten 12 Exemplare nur noch online macht, will ich dafür keinen Cent meiner Abogebühr zurück haben.

27. April 2020: Von Andreas Ni an Chris _____

Ja klaaaar, das war ja auch -erstmal- nicht verkehrt, Chris... aber längst Schnee von vorgestern. Seitdem Jan ausrief, "ich will Abos Abos Abos" und erstmal Georg mich bzw einige Foristen wachrütteln musste, wie Jans Aufruf tatsächlich gemeint war, geht es vor allem darum, Zweitabos oder Geschenkabos zu buchen, und zwar lediglich als Online-Abo, und möglichst unter Verzicht des Abonnenten-Bonbons, denn dann - so Jan und nachvollziehbar - ist die Marge höher!

P.S.: Wäre ich Prüfer und würde 2 Jahre später die Buchhaltung des PuF-Verlages durchsehen, wären bei Abonnenten wie "Mickey Mouse" und "Goofy" oder so alle Geldwäsche-Jagdinstinkte blitze-helle-wach :-)) :-))) :-)))

27. April 2020: Von Flieger Max L.oitfelder an Andreas Ni Bewertung: +4.00 [4]

Wenn Du derzeit wirklich keine anderen Sorgen hast als dieses "jetzt macht es mir schon endlich nach"- Gehabe noch ein paar Tage auszuleben dann beglückwünsche ich Dich aufrichtig. "Beneiden" wäre trotzdem der falsche Ausdruck.

27. April 2020: Von Andreas Ni an Flieger Max L.oitfelder

Klasse ... Fliiiieegermax !!! :-)))

Dir isses aber auch gaaaarnicht recht zu machen !!! Du bist nun aber KEIN Average-Ösianer: dafür hab' ich bereits schon viel zu viele vergnügliche Frohnaturen aus jenem Alpenländle kennengelernt ...

Wenn Dir Deine Frau irgend ein köstliches Dinner zu Abend kredenzt: grantelst Du dann auch nur so rum? Das aaarme-arme Madl :-)))

27. April 2020: Von Flieger Max L.oitfelder an Andreas Ni

Danke der Nachfrage, haben soeben köstlich gegessen und auch heute wieder viel Spaß gehabt.

Aber wenn ich nur ein einziges (korrigiere: zwei, Themenkomplex "Rrotax/Mickey" gibt's ja auch noch) Gesprächsthema vorzuweisen hätte, ja dann wären wir wirklich arm dran.

Edit: Aber wenn Du mal in den Osten Österreichs fliegst dann melde Dich und ich lade Dich auf einen guten Roten ein - inkl. Witze über Deutsche ;-)

27. April 2020: Von Andreas Ni an Flieger Max L.oitfelder

Prima :-) und ich sammle derweil Ösianerwitze ... ggg

27. April 2020: Von ingo.fuhrmeister@freenet.de fuhrmeister an Andreas Ni Bewertung: +2.00 [2]

nimmst mich mit???? ich darf auf dem landweg nicht mehr ein- und durchreisen....

warum? lies selbst....

2 ösigendarmen finden einen toten vorm gymnasium...sagt da eine...kum...tragmen vord post!

sog da ondre: ge heast...dös göt net...

da andre: ja wiaso net? woast du wia ma kühmmnasium schräbt?


  202 Beiträge Seite 7 von 9

 1 ... 7 8 9 
 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.52.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang