Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 29. Januar
Kundenflugzeuge in ATO - LBA blockt weiter
Komplett kaputt: Das EASA-Prüfungswesen
Höhere Minima und weniger Visuals
Weight and Balance
Grundlagen Haltergemeinschaft
Unfall: Gestresster Go-around
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

26. Oktober 2020 12:38 Uhr: Von Mich.ael Brün.ing an Wolfgang Wolfgang Schütz Bewertung: +6.00 [6]

Was ist eigentlich so schlimm daran, sich eine Stunde mit einem anderen Piloten in ein Flugzeug zu setzen, das man selbst noch nie geflogen ist? Auch wenn dieser teilweise Dinge wiederholt, die man schon kennt?

26. Oktober 2020 12:45 Uhr: Von Hubert Eckl an Mich.ael Brün.ing

Da wäre per se gar nix schlimm, im Gegenteil. Ärgerlich ist aber, wenn Du einen geübten Fliegerkameraden hast, dem Du Dein Flugzeug anvertrauen würdest und die Versicherung verlangt von Dir, daß eben dieser Freund z.B. 250h Spornrad nachweisen musst...


2 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.51.00
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang