Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Juli
Neuer wirtschaftlicher Antrieb für die Meridian
Das rasante Leben des Lawrence B. Sperry
Exotische Flieger und die Notlandeübung
Achtung Zwangsflugregelwechsel
Lasst das Papier zuhause bitte!
Zusammenstoß nach Regelverletzung
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

10. Mai 2024 16:54 Uhr: Von Michael Söchtig an Michael Söchtig Bewertung: +3.00 [3]

So, hochladen geht vom Handy irgendwie nicht, daher die Kostenaufstellung hier:

Cessna 172 SP, IO360, 1158 MTOM.

Lande und Startentgelt: 22,72 EUR

Positionsentgelt 1 x 24h: 9,99 EUR

Zusatzleistungen 14,03 EUR

Sonderleistungen 49,80 EUR

Summe 99,54 netto, 114,88 brutto (ok, also nicht 111):

Näher im Detail:

Landeentgelt 11,06 Startentgelt 11,06. Jeweils zzgl 0,3 Euro Emissionsentgelt (O-Ton: Ihr Flugzeug ist leise)

Positionsentgelt R2/R4: 9,99 für 24 Std (vermutlich gerechnet pro Kalendertag)

Zusatzleistungen:

Terminalentgelt GAT 14,03 EUR (vermutlich ist da auch die Kontrolle usw drin - das GAT bietet ansonsten gar keine Annehmlichkeiten, aber immerhin eine saubere Toilette und eine entspannte Sicherheitskontrolle).

Transport zwischen GAT/Vorfeld 2 (Rückflug): 22,10 EUR

Transport zwischen GAT und anderen Gebäuden (das war der Transfer mit dem Follow Me zum Terminal): 27,70 EUR.


1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2024 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.22.03
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang