Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Juli
Neuer wirtschaftlicher Antrieb für die Meridian
Das rasante Leben des Lawrence B. Sperry
Exotische Flieger und die Notlandeübung
Achtung Zwangsflugregelwechsel
Lasst das Papier zuhause bitte!
Zusammenstoß nach Regelverletzung
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

21. April 2024 10:25 Uhr: Von Wolfgang Lamminger an Yury Zaytsev Bewertung: +1.00 [1]

... weil im Normalfall in der "restlichen Welt" keine "empfohlenen Platzrunden" gegeben sind, eine Citation eine andere Platzrunde fliegen wird als eine PA18 und - gerade in einer CTR - die Platzrunde zumeist in Abhängigkeit des Verkehrs geflogen wird.

An meinem "Heimatplatz" (mit CTR) fliege ich VFR in weniger als 10 % der Fälle einen Gegenanflug, da meist bei Einflug in die CTR ein "direct Base" oder gar "cleared to land" kommt.

Natürlich sollte man dann "good arimanship" nicht vergessen, den empfohlenen Anflugrouten lt. Sichtflugkarte folgen und den Überflug von Wohnbebauung möglichst meiden.

Zu EDDH:

die Towercontroller dort sind wirklich kooperativ, sowohl bei Durchflug als auch Anflug; die Frage "wie fliege ich dann auf die Piste .. an" ergibt sich alleine schon aus der "Optik", da die Pisten dann gut sichtbar vor einem liegen werden;

Über die Betriebspiste sollte man aus der ATIS vorab, inkl. WIndrichtung, informieren, aber Achtung: duch das Zwei-Bahnen-System und je nach Verkehrslage kann man für einen VFR-Anflug ggf. durchaus eine andere Piste zugewiesen bekommen, als auf der ATIS genannt, denn das betrifft dann doch primär den IFR-Verkehr.

21. April 2024 11:50 Uhr: Von Yury Zaytsev an Wolfgang Lamminger

... weil im Normalfall in der "restlichen Welt" keine "empfohlenen Platzrunden" gegeben sind, eine Citation eine andere Platzrunde fliegen wird als eine PA18 und - gerade in einer CTR - die Platzrunde zumeist in Abhängigkeit des Verkehrs geflogen wird.

Und schon wieder kommt der Verweis auf die "restliche Welt". Ich denke, man muss sich entscheiden: Entweder man verhält sich wie in der "restlichen Welt", oder man veröffentlicht doch die "empfohlenen Platzrunden", aber dann bitte einfach im AIP auf VAC meinetwegen als gestrichelte Linie mit dem Kommentar "ATC hat Vorrang", statt auf irgendwelchen Webseiten, die man erst noch finden und dann durch die Navigation durchsuchen muss.

21. April 2024 12:02 Uhr: Von Michael Söchtig an Yury Zaytsev

Kosten schätzt das GAT auf 120 bis 150. Nicht EDDG aber macht man ja auch nicht jeden Tag.

Danke für die Tipps. Werde berichten falls es klappt.


3 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2024 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.22.03
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang