Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 23. Dezember
Das Basic IR kommt im nächsten Jahr
Flugbuchkontrolle: Muss ich mich selber hängen?
IFR Emergency - bereit sein für Notfälle
Takeoff Flaps … set
IFR-Praxis im Fernunterricht
Landeunfall mit dem Airbus
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

22. August 2020 14:53 Uhr: Von Erik N. an Tobias Schnell

hole den mal kurz hoch.

Aktuell: Freund von mir (Deutscher, wohnhaft in Deutschland) kauft N-reg Flugzeug und macht mit US Fluglehrer eine US / FAA PPL in Europa.

Darf er als Deutscher mit dieser Lizenz das N-reg Flugzeug in ganz Europa fliegen oder nur in Deutschland ? Benötigt er eine EASA Validierung ?

22. August 2020 15:07 Uhr: Von Tobias Schnell an Erik N.

Bis Juni 2021 (siehe NfL 1-1926-20) reicht diese Lizenz in Deutschland noch aus - in vielen europäischen Ländern jedoch bereits heute nicht mehr. Ein nicht unbedingt aktuelle Liste findet sich hier.

Für eine Validation oder Conversion benötigt man 100 h Gesamtflugzeit, es empfiehlt sich also, die möglichst schnell zu sammeln.

22. August 2020 16:14 Uhr: Von Sven Walter an Erik N.

Hi, wie Tobias, und nur aus Neugier - wie hat er das mit der Theorie gemacht? Vor Covid-19 in den Staaten? Oder ist er aktiver Militärangehöriger der US-Streitkräfte?


3 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.51.00
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang