Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. März
Ein Jahr Corona
Rahmenbedingungen des Drohnenbetriebs
Pilot Report: Cessna 172RG Cutlass
VFR zum Verkehrsflughafen
IFR WX: Beobachtung vs. Vorhersage
Unfall LOWZ: Überblick verloren
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

29. April 2020 17:59 Uhr: Von Wolfgang Lamminger an Norbert S.

meine PPL-Ausbildung fand an einem kleinen Graplatz statt, der alles geboten hat:

  • Piste kurzem Endanflug und deutlichem Gefälle in Richtung Ost
  • Fallschirmsprungbetrieb
  • Segelflug mit F-Schlepp-Betrieb mit "Seilabwurf" auf der gleichen Piste

da lernte man, im Funk zuzuhören, die Platzrunde entsprechend einzuteilen bzw. zu verlängern oder auch den Anflug abzubrechen bzw. durchzustarten *), besonders wenn die Springer aus drei verschiedenen Höhen abgesetzt wurden oder die Schleppmaschine erst zum Seilabwurf, kurz danach zur Landung kam oder der Kollege Segelflugschüler bei der Landung den Flieger auf der Piste ausrollen ließ, so dass der erst aus der Bahn geschoben werden musste.

(* persönlicher Rekord in der Ausbildung im Alleinflug: drei Anflüge für eine Landung)...

Fallschirmsprungbetrieb: beim aktiven Mithören auf FIS erhält man häufig frühzeitig Hinweise auf den Sprungbetrieb über entsprechenden Flugplätzen. Andererseits sind es (leider) ohnehin nicht mehr viele Plätze, wo PJE betrieben wird.

In unserer Region fallen mir ein: Marl, Soest, Breitscheid, Giesen-Lützelinden, Breitscheid ... da plant man dann einfach "drumrum". Wenn man dort landen will: normalerweise kündigt der Absetzpilot es an, bevor die Springer rausgeschmissen werden, je nach Absetzhöhe ist dann noch das Vollenden der Platzrunde möglich, oder man verzögert entsprechend.


1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2021 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.51.03
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang