Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Februar
Was zeigen öffentliche ADS-B-Daten wirklich?
Erfahrungen mit einer optischen Grundüberholung
Einmal um die Freiheitsstatue und zurück
Eisregen – wie aus dem Lehrbuch!
Das Geheimnis der alten Ledertasche
Unfall: Anfangssteigflug
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

8. Februar 2019: Von B. Quax F. an R. F. Bewertung: +2.00 [2]

Was mir aber auch aufgefallen ist, links hat er fast 80-100 Pfund mehr sprit drin...

Das kann man ohne den Inhalt der AUX und Winglocker Tanks zu kennen nicht wissen.

Habe gefühlt fast alle Videos von ihm gesehen und bin von immer der selben Strecke etwas genervt :-), allerdings erklärt er eine menge bei den Flügen und jetzt ganz neu das G600TXI mit dem GNS. Da scheint er eine sehr große Fanbase mit zu haben. Schon vor langer Zeit, damals nocht mit der 310 hatte ich mal angemerkt das er laut GS/LOC nicht auf dem ILS war (viel zu große Abweichung). Er meinte darauf das es für seine Ansprüche gut ist und reicht. Vielleicht darf man ihm seine Betrachtungsweise wie "genau" er etwas sieht ja lassen, allerdings hatte er bei dem Anflug keine Kontrolle (selbst ohne den LOC/GS an zu schneiden passte die Steuerausschläge zu keinem mir bekannten IFR Anflugverfahren. Daher hat er das Video auch bei youtube entfernt, aber das Virale Internet hat es über dritte wieder online bekommen. Er hatte jetzt im Winter eine ganze Reihe von IMC Anflügen und das sah mit dem G600 wesentlich besser aus (gut ein Minimum bust war auch dabei). Vielleicht nutzt er das Feedback und die Videos ja doch um zu lernen und sich zu verbessern (allen kann man es eh nicht Recht machen). Vielleicht sollte man ihn nicht nur an seinen Fehlern beurteilen sondern auch an einer Entwicklung. Es bekommt mächtig "haue", setzt sich wirklicht mit der "neuen" Avionic auseinander und wird vielleicht so ein besserer Pilot. Ob er jetzt der man ist wo ich in IMC ohne AP in Turbulenzen hinten gefesselt sitzen möchte? Nee aber er hat halt 300 Tage im Jahr CAVOK (außer es ist Winter oder Waldbrand). Die einzige Konsequenz die er ziehen könnte ist nichts mehr online zu stellen oder aufhören zu fliegen (was auch 80% der Autofahrer meiner Meinung nach tun sollten), wie schon viele andere. Das fände ich schade.

8. Februar 2019: Von Reinhard Haselwanter an B. Quax F. Bewertung: +3.00 [3]

die einzige Konsequenz...

oder er könnte sich mal mit IFR basics wie situational awareness, workflow (ABC - ATIS, briefing, COM/NAV-setting) beschäftigen und dann DARÜBER ein VID machen. Aus meiner Sicht ist die verbaute Avionik nicht das Kriterium. Ich sehe immer wieder viele "i-pad-Flieger", die zwar die gadgets ihrer ausgeklügelten Avionik bis ins hinterletzte Untermenü kennen, aber nicht wissen, warum der missed-approach möglicherweise einen turn in diese oder jene Richtung im design hat...

EDIT:

dass man natürlich die Avionik trotzdem bedienen können muss, ist schon klar...

8. Februar 2019: Von R. F. an B. Quax F.

Wenn die anderen tanks genauso heftig vom Füllstand daneben liegen würde es ja noch krimineller sein. Dann weiss man ja fast gar nicht mehr, was Sache ist.

Ja, die alten Videos von ihm kenne ich auch. Bin über ihn gestolpert wegen Überprüfung des Fliegers nach der Motorenüberholung. (war übrigens sogar eine 320)

Allerdings ist es schon sau seltsam wenn man sich mit seinen Videos auseinander setzt, aber sowas heftiges trotzdem selber online bringt. Zeugt eher davon, daß er selbst nachträglich keine Einsicht hatte, in was er sich da selber manövriert hat.


3 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2024 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.21.06
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang