Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 4. August
Reportage: Repatriierung aus Südamerika
Was ist eigentlich die Wetted Area?
Routing: Die Ostseeküste Litauens
Historie: Navigationscomputer, Autopiloten und Side-Sticks
Wartung: Tropfmaschinen - der Tank
Beinahekollision in der Platzrunde
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

14. Juli 2019: Von Markus S. an Erik N.

Lass das erst mal auf normalen Pisten und auf Gras funktionieren. Denke das hat militärischen Hintergrund (Drohnen).

14. Juli 2019: Von Olaf Musch an Markus S.

Das ist ja der Punkt: Es soll ja genau für "normale" Pisten gedacht sein.

Wenn ich das richtig verstehe, braucht's für den Flieger "nur" einen handelsüblichen Autopiloten, der dann die Signale von der C2Land-Elektronik bekommt. Die wiederum arbeitet eben u.a. mit Infrarot, um die Lage der Piste zu erkennen.

Auf dem Platz selbst braucht's keinerlei separate Ausstattung.

Ob und wie das dann bei diversen Wetterlagen (Nebel, Winter...) funktioniert, ist sicher noch Gegenstand der Arbeiten.

Auf jeden Fall interessant.

Olaf


2 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.05.09
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang