Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 2. Dezember
Erneute Änderungen beim Teil-FCL
Test: Kollisionsvermeidung von AIR Avionics
Die Sache mit der Mass and Balance
Bedienung des Fuel Computers
Erinnerungen an einen Raumfahrer der ersten Stunde
Funkenflug – Die Motorzündung
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

18. April 2005: Von dieter an Alexander Bubenik
Hi, mal ne ganz provokative Frage: warum eigentlich sich diesen Stress antun, und ausgerechnet zur Aero VFR mit dem eigenen Flugzeug? Ich hab das einmal gemacht, - mein Fazit: nie mehr wieder! Klar, ist ne Flugzeug Ausstellung - aber ausser vielleicht dem Mitflieger, imponiert es doch niemand. Primus inter pares? Eher wohl Schlange stehen beim Taxi - Nr.20 beim refuel und Nr.15 über Pflichtmeldepunkt November und alle kurven links herum, nur die Schleppmorane aus XY-heim mit 4 Platzadlern an Bord kurvt halt versehentlich rechts durch den Pulk, und hält weder Höhe noch Funkkontakt, weil vielleicht das Headset defekt oder sonstwas nicht in Ordnung ist.Panikmache, übertriebene Polemik oder Horrorszenario? Leider nicht, selbst fast vom Himmel geholt worden durch o.a. Nummer beim Anflug auf F.hafen.Seit diesem Tage, Aero ja, aber entweder IFR, oder mit dem Zug oder Auto.Leider!

Blue skies

Dieter E.
19. April 2005: Von Wolff Ehrhardt an dieter
Hallo Dieter,

das mit dem VFR und Pflichtmeldepunkte finde ich auch höchst gefährlich. Nicht nur in Friedrichshafen. Diese Punkte führen doch nur zur Konzentration an bestimmten Stellen. Kenne das aus Egelsbach, die waren zwar wenigstens so "schlau" und haben getrennte Aus- und Einflugspunkte. Da entzerrt sich das Ganze etwas, aber sicherer ist das bestimmt nicht. Was die Aero betrifft, alleine wegen der Ankommsicherheit habe ich, wie immer, das IFR Verfahren gewählt. Da werde ich zumindestens auf dem Final gestaffelt. Vor zwei Jahren hatte ich dann zwar ein 20 NM Final aus Osten mit einer Speed von 120 KN (Mehr durfte ich nicht), kam aber ohne Streß runter.

Was die Moraneflieger und die "Platzrundenhirsche" betrifft, habe ich eine ähnliche Meinung. Es wird zu wenig geflogen und erst Recht zu wenig Strecke bzw. Verkehrsflughäfen angeflogen. Kann man jeden Sonntag bei extrem VFR im FIS rund um Stuttgart, Frankfurt Hannover und Hamburg hören. Warum die bei diesem Wetter FIS haben wollen, weiß ich nicht. Mehr als 100 KM Sicht geht doch gar nicht. Vom Funkverhalten und dem Gestottere mal ganz abgesehen. Da wäre mal Aopa DAec und Co gefragt, diesen Leuten die Angst zu nehmen und Training anzubieten. Denn eins ist klar, irgend wann, kurz nach der Scheinprüfung waren die mal in der Lage, sicher solche Strecken zu fliegen. Also sollte das nach geschult werden. Der Haken ist nur, wird es angenommen ?

Leider sind nicht alle Menschen so selbstkritisch. Ich selbe fliege immer mal wieder 1-3 IFR Anflüge zum Test und merke dann, was man alles noch besser machen kann. Ganz zu schweigen, was bei meinem jährlichen IFR-Check so alles für Macken hervorkommen...........
22. April 2005: Von Stanislaus Imbt an Wolff Ehrhardt
Hallo Wehrhard,

>> Kann man jeden Sonntag bei extrem VFR im FIS rund um Stuttgart, Frankfurt Hannover und Hamburg hören. Warum die bei diesem Wetter FIS haben wollen, weiß ich nicht. Mehr als 100 KM Sicht geht doch gar nicht. <<

Ich gehöre auch zu denen, die zumindest auf längeren Strecken unabhängig vom Wetter FIS kontaktieren. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Ich spiele gern am Transponder herum... ;-)

Aber im Ernst: Natürlich geht es auch ohne traffic info von FIS wunderbar, aber die zusätzliche Sicherheit kann doch nicht schaden!? Es ist mir durchaus schon passiert, dass FIS mich auf eine Maschine aufmerksam gemacht hat, die ich zu dem Zeitpunkt, in Richtung der tief stehenden Sonne und etwas unterhalb meiner Flughöhe, noch nicht gesehen hatte.


>> Vom Funkverhalten und dem Gestottere mal ganz abgesehen. <<

Da stimme ich allerdings 100% zu!

Stanislaus###-MYBR-###
__________________________________________________

Die kostenlose VFR-Online-Flugplanung: https://FL95.de/

3 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2019 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 12.72.03
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang