Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 4. August
DFS: Die pure Verschwendung
Leserreise 2019, Teil 2
Oshkosh AirVenture 2019
Die Geschichte der Piper Malibu
Allgemeine Luftfahrt und Klimawandel
Annäherung im Luftraum E
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

22. April 2005: Von Stanislaus Imbt an Wolff Ehrhardt
Hallo Wehrhard,

>> Kann man jeden Sonntag bei extrem VFR im FIS rund um Stuttgart, Frankfurt Hannover und Hamburg hören. Warum die bei diesem Wetter FIS haben wollen, weiß ich nicht. Mehr als 100 KM Sicht geht doch gar nicht. <<

Ich gehöre auch zu denen, die zumindest auf längeren Strecken unabhängig vom Wetter FIS kontaktieren. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Ich spiele gern am Transponder herum... ;-)

Aber im Ernst: Natürlich geht es auch ohne traffic info von FIS wunderbar, aber die zusätzliche Sicherheit kann doch nicht schaden!? Es ist mir durchaus schon passiert, dass FIS mich auf eine Maschine aufmerksam gemacht hat, die ich zu dem Zeitpunkt, in Richtung der tief stehenden Sonne und etwas unterhalb meiner Flughöhe, noch nicht gesehen hatte.


>> Vom Funkverhalten und dem Gestottere mal ganz abgesehen. <<

Da stimme ich allerdings 100% zu!

Stanislaus###-MYBR-###
__________________________________________________

Die kostenlose VFR-Online-Flugplanung: https://FL95.de/

1 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2019 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 12.50.08
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang