Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Dezember
US/EU BASA Abkommen: Lizenzen
Im Test: AeroVue Touch und AeroNav 800
Tønder: Gut für die Pilotenseele
Nebel - die große Winterlotterie
Wartung: Der Kaltstart
Unfallanalyse: Ausweichempfehlungen
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

IFR & ATC | ADS-B  
4. September 2020 15:29 Uhr: Von Wolff E. 

Hallo, kann eigentlich FIS am Radarschirm sehen, ob ich neben Mode S auch richtig ADS-B Signale aussende? Hintergrund ist, ich schiebe morgen einen GTX 330ES in den Slot.

4. September 2020 15:33 Uhr: Von Mark J. an Wolff E.

Hallo Wolff,

ich habe vor ein paar Jahren (2016) FIS gefragt, ob sie meine GPS-Position oder andere ADS-B Daten sehen können (habe einen Becker-TPX mit ADS-B-Out). Das konnte FIS aber nicht, es werd wohl nur das Kennzeichen bei FIS angezeigt. Möglicherweise kann sich allerdings ein FIS-Lotse inzwischen schon mehr anzeigen lassen.

Grüße

Mark

PS: aber in Flight-Radar-24 kannst Du das sofort überprüfen. Wenn beim Flieger "Data Source ADS-B" steht, dann ist alles gut. Nur wenn z.B. "Data Source MLAT " angegeben wird, dann kommt die Position nicht aus den ADS-B Daten sondern wird trianguliert.

4. September 2020 15:38 Uhr: Von Wolff E. an Mark J.

Danke Mark... And

4. September 2020 18:34 Uhr: Von Eric Frenken an Wolff E.

Hallo Wolff,

genau diese Frage habe ich vor einigen Wochen FIS Langen gestellt. Die ausführliche Antwort und sehr kompetent erscheinende Antwort war ein klares Nein.

Eric

4. September 2020 18:38 Uhr: Von Matthias Reinacher an Eric Frenken

Radar schon, die haben mich im IFR-Training mal angemault weil der Altitude Preselect nicht richtig gesetzt war...

4. September 2020 19:13 Uhr: Von Sebastian L. an Matthias Reinacher

Selected Altitude ist eines der Parameter, die von Enhanced Mode-S (Mode-S EHS) übertragen werden, es bedarf also nicht zwangsläufig ADS-B.
Neben Selected Altitude werden dem Lotsen idR auch IAS/Mach Number und magnetischer Steuerkurs in Echtzeit zur Verfügung gestellt. Ich nehme an, dass Langen diese auch an den FIS-Arbeitsplätzen darstellt, wenn der Flieger entsprechend ausgerüstet ist.

4. September 2020 22:41 Uhr: Von Eric Frenken an Matthias Reinacher

Matthias,

ist aber keine Sache von ADS-B.

Eric

5. September 2020 00:09 Uhr: Von Matthias Reinacher an Eric Frenken

Danke für die Aufklärung!


8 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.06.00
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang