Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 2. Juni
Flugplätze und Behörden - wir müssen reden!
Geschichte des Instrumentenflugs, Teil 2
Ein Tag als Wasserflugpilot in Norwegen
Falscher Lärm
Pilot Training: Stabilisierte Anflüge
Corona und die gewerbliche Luftfahrt
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Sonstiges | GRAMET in autorouter  
11. Juli 2019 17:38 Uhr: Von Nicolas Nickisch 

In dem beigefügten Screenshot sieht man ein blassblaues Band. Links fängt es eher breit auf dem Boden aufliegend an und wird nach rechts hin schmal und hebt sich vom Boden ab.

Ich habe dies bisher als Bodennebel interpretiert, aber das "Ansteigen" des "Bandes" ohne Kontakt zum Boden lässt mich zweifeln.

Das unterscheidet sich farblich auch deutlich von den icing-Zonen.

Was bedeutet das? Oder hab ich was überlesen?

UPDATE: So, jetzt ist hoffentlich auch die Datei sichtbar



1 / 1

bluearea.JPG

12. Juli 2019 14:44 Uhr: Von Achim H. an Nicolas Nickisch

Bei dem durchsichtigen Band in der Nähe des Bodens handelt es sich um die Grenzschicht (boundary layer). Sie zeigt an, dass es Nebel/niedrigen Stratus geben kann. Dort wo sie sich abhebt, liegt vermutlich eine Temperaturinversion vor.

Das bodennahe Wetter ist sehr schwer vorhersagbar, ein genaueres Horoskop liefert das TAF.


2 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2020 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 13.05.09
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang