Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Dezember
Streichung von IFR-Verfahren: Bürokratie in Höchstform
Lizenz-Rückkehr nach UK - die letzte Chance!
Typenbetrachtung, Kauf und Ferry DR400
Simulatortraining in der Grundausbildung
Cyber-Attacke auf Jeppesen
Von der Notlandeübung zur Notlage
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Events | Flieger OHNE Lizenz  
1. April 2007: Von Leo Peschl 
Hier widerhole ich, damit es allen klar wird, nochmal dass, was ich unter Reise-Karten schon geschrieben habe:

Nun ja , eigentlich hast du auch Recht, denn ich glaube du meinst mit Flieger, wirklich selbst fliegen!
Das geht mit meinen 14 Jahren natürlich noch nicht, aber ich bin sehr interessiert daran!
Nun, dass ich trotzdem ein Flug zu den Ostfriesischen Inseln machen kann, ist sehr einfach zu erklären. Wenn man das hier jetzt liest, dann meint man wohl, ich verbreite Lügen:
Ich und "jedes Jahr Osterausflug".Ich habe das nicht weiter erklärt, weil ich dachte, die Sache hier im Forum schon mal erklärt zu haben, aber da habe ich mich getäuscht und deshalb berichte ich jetzt:
Ich habe zwar keinen Pilotenausweiß, kann selber auch nicht Fliegen, mein Wissen ist aber aus Interesse trotzdem schon so weit, dass ich die Artikel in PILOT UND FLUGZEUG problemlos verstehen kann als auch Flüge "professionell und nutzbar " planen kann.
Nun die, die "meine Flüge immer fliegen "sind Bekannte, Plan und ...aber mache ich , weshalb ich auch von "meinen Flügen rede"!
gelegentlich, meist in den Ferien, plane ich dann einen Flug, den meine Bekannten dann auch gerne fliegen (der Service gefällt ihnen;und mir auch)!Die 152 gehört auch meinen Bekannten!

Ich hoffe, das hiermit alles geklärt ist, und dass das alles nicht zu lang geworden ist!
Sollte es trotzdem noch Fragen geben, wendet euch einfach an mich!

Bis dann!
James

PS: Ich denke jetzt ist auch klar, warum ich mich über Hilfe im Forum so freue, und auch , dass ich diese benötige, denn ihr seit in all dem bestimmt noch besser!
2. April 2007: Von Gerhard Uhlhorn an Leo Peschl
Hey James,

Ausweis schreibt man aber mit s, weil es von ausweisen kommt ;-)
Außerdem meinst Du vermutlich „Lizenz“.
Trotzdem viel Spaß auf den Inseln.

Gruß
Gerhard
2. April 2007: Von Rainer Trillmich an Gerhard Uhlhorn
..wenn's nur der "Ausweis" wäre....man merkt doch, dass Rechtschreibung in der Schule anscheinend keine Rolle mehr spielt. Aber das soll der Begeisterung für's Fliegen keinen Abbruch tun.
2. April 2007: Von Gerhard Uhlhorn an Rainer Trillmich
Ja stimmt. Es hagelt nur so von Fehlern. Aber in der Überschrift ist es irgendwie besonders unglücklich.
Leider sieht man in vielen Foren Menschen, die kaum ein Wort richtig schreiben können. Nur dann sollte man sich dann besser zurückhalten. Oder man gibt sich wenigstens ein wenig Mühe und berichtigt seine Texte.

Wenn man einen Macintosh hat, so hat man immer und überall eine Rechtschreibprüfung, so auch in diesen Eingabefenstern. Die findet zwar naturgemäß nicht alles, aber zumindest kann ich etwas genauer hinschauen, wenn ein Wort rot unterstrichen ist. ;-)
2. April 2007: Von Andreas Ni an Rainer Trillmich
Bitte lasst das und stört James jetzt nicht - er sitzt gerade im Cockpit seiner Cessna und fliegt auf die Inseln (James ist auch im Cockpit online !!)
Derartige Rechtschreibfehler sind schliesslich völlig unbedeutend und ausserdem soll er sich auf Flugdurchführung, Navigation, Kommunikation in- sowie extern, und Betreuung der Passagiere kümmern.
2. April 2007: Von Wolff Ehrhardt an Rainer Trillmich
Hört doch bitte auf, an der Rechschreibung "herum zu meckern". Es gibt hier Viele, die der deutschen Schriftsprache (wurde mir auch schon nachgesagt!) nicht so mächtig sind.

Freuen wir uns doch, das es noch einen Nachwuchs gibt, der nicht Stunden pro Tag vorm PC/Fernseher/VIVA sitzt, sondern sich für das Fliegen begeistern kann.

Übrigens James, soweit ich weiß, kann man mit 14 Jahren beim Segelflug anfangen. Das wäre schon mal ein Anfang...
2. April 2007: Von Leo Peschl an Rainer Trillmich
2x !
Wegen der "Rchtsrebung":Liegt wohl eher daran, dass ich diesen Beitrag in Eile geschrieben habe, da wir noch Besuch erwarteten!
Hab in Deutsch ein sehr gut = 1!(Vielleicht aber auch nur wegen Grammatik; da wird ja nicht so auf Rechtschreibung geachtet!)
Nun, es freut mich sehr, dass mir , auch wenn ich keine Lizenz habe, hier geholfen wird!
James
2. April 2007: Von Leo Peschl an Wolff Ehrhardt
Ich hab vergessen: >knapp 14< im Oktober werde ich 14!
Danke für den Tipp, dass hab ich garnicht gewusst!

Beim Weiterflug bin ich dann >offline
2. April 2007: Von Leo Peschl an Gerhard Uhlhorn
Das mit den Fehlern tut mir leid! In Zukunft achte ich mehr darauf, aber normal schreibe ich meine Beiträge auch nicht innerhalb weniger Minuten!
Hätte diesen Beitrag wohl besser erst später geschrieben, aber es war mir sehr wichtig, dass ihr noch vor dem Flug darüber im Klaren seid!
Bis dann!
2. April 2007: Von Ludwig Schierghofer an Leo Peschl
Liebe Fliegerfreunde,
lieber Leo,

sind wir mit Deinem Beitrag evtl. einem Aprilscherz aufgesessen? Könnte doch sein, wenn ich mir das Datum näher betrachte. Wenn nicht, solltest Du dich neben Deiner (lobenswerten) Begeisterung für die Flugvorbereitung etwas mit der deutschen Sprache beschäftigen. Dies wäre sowohl für Deine schulische als auch berufliche Zukunft sicher von Vorteil. Wie auch immer, ich wünsche Dir weiterhin so viel Mut (hast Du doch mit dem Beitrag bewiesen) und Zielstrebigkeit, insbesondere in Richtung des Vorhabens, "ein Flugzeug selbst zu fliegen"!

Mit freundlichem Gruß, Luigi
2. April 2007: Von Gerhard Uhlhorn an Ludwig Schierghofer
Er sagte doch schon, dass er sich normalerweise schon Mühe gibt. Damit ist das Thema Rechtschreibung doch abgehakt, oder?

Ab wann kann man eigentlich genau den PPL machen? War das früher nicht schon mit 16?
2. April 2007: Von Marcel-Georg Miller an Gerhard Uhlhorn
Die Ausbildung für PPL-A oder PPL-N kann mit 16 Jahren begonnen werden, Lizenzausstellung frühestens mit 17 Jahren.

Gruss, M.Miller
2. April 2007: Von Gerhard Uhlhorn an Marcel-Georg Miller
Prima. Dann kann ich ja meine Tochter schon zur Flugschule schicken, damit sie mit 17 Flugzeuge fliegen darf, während ihre Klassenkameraden gerade mal MoFa fahren. Sehr Cool ;-)
Schade, dass mir im Moment das Geld fehlt.
3. April 2007: Von Leo Peschl an Ludwig Schierghofer
April , tja, etwas hast du schon Recht!Vielleicht hab ich es etwas übertrieben, so, dass man die richtigen von den falschen Fehlern nicht unterscheiden kann!
Ich muss sagen ,ich hab dieses Jahr als Wahlfach Maschinenschreiben , aber unser Lehrer ist ...!Das schreiben an der Tastatur ist (noch) nicht leicht für mich, was sicher einige Fehler bewirkt!
3. April 2007: Von Gerhard Uhlhorn an Leo Peschl
Guten Morgen James,

ja, das ist nicht leicht. Bei mir z.B. hakt meine Tastatur etwas. Außerdem gewöhnen sich die Finger an die Mechanik bestimmter Worte. So schreibe ich oft Worte, die ich eigentlich nicht schreiben wollte, aber dann doch schreibe, weil ich sie häufig nutze. Das ist so, als wenn man eines Tages einen anderen Weg geht als sonst. Dann biegt man aus Gewohnheit doch an der üblichen Stelle ab, obwohl man eigentlich geradeaus wollte. Und so was sieht die Rechtschreibkontrolle leider nicht.

Übrigens, kleiner Tipp: Nach einem Satzzeichen kommt immer ein Leerzeichen, so auch hinter einem Ausrufezeichen! Vor einem Satzzeichen hingegen kommt kein Leerzeichen.
https://faql.de/typographie.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Typografie

Kennst Du eigentlich schon einen Interrobang? :-)
https://de.wikipedia.org/wiki/Interrobang
3. April 2007: Von Leo Peschl an Gerhard Uhlhorn
Lest euch meine Beiträge nochmal durch!Ich hab etwas verbessert!Recht so?
3. April 2007: Von Leo Peschl an Wolff Ehrhardt
Kennst du da eine gute Flugschule in der Nähe von Traunstein, das liegt am Chiemsee!? Wäre doch ein guter Geburtstagswunsch, oder?
Leo
3. April 2007: Von Wolff Ehrhardt an Leo Peschl
Hallo James,

leider nein, da ich aus Frankfurt/Main komme. Ich denke aber, das in diesem Fall die AOPA der richtige Ansprechpartner ist.

Hier die Adresse www.aopa.de

Die AOPA hat unter anderem genau die Aufgabe, den Nachwuchs zu förden bzw. zu motivieren. Schau mal rein oder rufe einfach. Dafür sind die Mitarbeiter da. Schliesslich wollen die ja auch mehr Mitglieder...

Wenn nicht so, wie dann ?
3. April 2007: Von Walter Pohl an Wolff Ehrhardt
Servus James Peschl,

wie kommt es nur, dass mich Dein Satzbau und Ortographie so sehr an den Chefredakteur dieses Magazins erinnern? Auch die Initialen stimmen.

Gruß
Panane
3. April 2007: Von Andreas Heinzgen an Walter Pohl
Jan Prill????
3. April 2007: Von Dr. Tobias Ruland an Walter Pohl
Jan Brill hätte sich sicher einen anderen Scherz ausgedacht (Gretchen kaputt und er fliegt die Leserreise jetzt mit 172 oder sowas).
Liebe Grüße aus Zürich
Tobias
3. April 2007: Von Michael Stock an Leo Peschl
Servus Leo,

wo wohnst du denn? So wie es aussieht, wohl in Oberbayern. Wenn du uns da weiterhilfst, koennen wir dir einen Fliegerclub in deiner Naehe nennen. An den kannst du dich dann wenden, und die Ausbilder dort koennen dir viele Informationen im persoenlichen Gespraech geben. Ein Fliegerclub ist in der Regel wesentlich guenstiger als eine Flugschule.

Viele Gruesse,

Michael
3. April 2007: Von Leo Peschl an Walter Pohl
Echt?
4. April 2007: Von Leo Peschl an Andreas Heinzgen
Oder Leo Beschl?!
6. April 2007: Von Ludwig Schierghofer an Leo Peschl
Hallo Leo (James),

zu Deiner Frage bzgl. Flugschule; am Flugplatz Vogtareuth (ca. 8 NM nördlich Rosenheim)ist der Motorfliegerclub Rosenheim beheimatet. Es ist möglich, im Club die Lizenz für Privatflugzeugführer (PPL) zu erwerben. Für Rückfragen stehe Dir gerne zur Verfügung (ludwig.schierghofer@gmx.de).

Mit freundlichem Gruß
Luigi

25 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2022 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.12.01
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang