Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 2. September
NOX-Gebühren: Der alte Trick
Pilots Report Bristell B23
Fl├╝ge zum Nordpol
Vom Annual zur Motor-Odyssee
Das Courchevel Rating
Unfallanalyse: Systemkenntnisse sind unersetzlich
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

Events | Peenemünde  
7. Dezember 2004: Von Thomas 
Was ist eigentlich in Peenmünde passiert bzw. hat der pccb damit zu tun ???
...oder warum gibt sich PuF in 12/04 für die Anzeige auf Seite 39 her ????
Grüße
14. Dezember 2004: Von  an Thomas
hab ich auch nicht "gerogert"
Wolfgang
29. Dezember 2004: Von patrick an 
Tja, hier wird ja offenbar auch gelöscht was zu kritisch ist. Dachte es wäre ein offenes und kritisches Forum? Mein beitrag vom 26.12. ist komischerweise weg.
Dabei wollte ich doch nur zum Besten geben, das von den 13 beantragten Einstweiligen verfügungen gegen Roger nur ganze 4 übriggeblieben sind, welche das Gericht bestätigt hat.
Also Sieg für Peenemünde? - Lachhaft was sich die dortigen einreden oder von sich geben. Die Anzeige war nur noch die Krönung. Denke mal da gibts bald was hinter die Ohren...
Und der Artikel von HJA ist schlichtweg eine Frechheit mit sicherlich vielen Folgen.
30. Dezember 2004: Von Bernd Juhrig an patrick
Lieber Patrick,

mal ganz ruhig bleiben.Dein Beitrag ist nach wie vor vorhanden,aber unter der Rubrik "Reise".

Noch mal nachschauen?Ja,wär wohl besser

BJ
30. Dezember 2004: Von Thomas an patrick
Der Artikel von Adomatis in Puf 1/05 konnte mich auch nicht überzeugen... da scheinen persönliche Dinge im Spiel zu sein...
mir wäre lieber, wenn PuF seine kritische Haltung gegenüber Gerichten (und deren Akten) weiter pflegen würde.
31. Dezember 2004: Von Wolff Ehrhardt an Thomas
Mir ging es mit dem Artikel ähnlich. So ganz klar war das Ganze für mich nicht. Das ein Journalist seinen Status ausnutzen will, ist wirklich nicht OK, aber das daraus ein Verfahren wird ist schon heftig. Erinnert mich irgendwie an "deutsche Kleingartenverein". Leute, das haben wir doch wirklich nicht nötig. Haben wir nicht schon genug Probleme mit den Vorschriften, die uns ESA und Co machen bzw. machen werden? Was den Stil des Artikels betrifft, hätte ich mehr Neutralität á la Jan Brill (Bespiel SMA Diesel) erwartet bzw. auch versucht, Stellungnahme von beiden Seiten zu bekommen.

Aber mal ganz losgelöst davon, Leute, fliegt nach Pennemüde, geht in das dortige Museum. Es lohnt sich, und hinterher noch in den Hafen, ein U-Boot von innen besichtigen.

Hier schon mal ein Vorgeschmack : https://www.barowski.de/Peenemuende/peenemuende.html###-MYBR-###
5. Januar 2005: Von patrick an Wolff Ehrhardt
Da ist mit dem Adomatis einer durchgegangen. Keiner weiß so richtig warum er so austickt. Er scheint sich mit Peenemünde zusammengeschlossen zu haben?!?!
Die Wahrheit ist wohl draussen geblieben und er hat sich neue Feinde gemacht.
Habe gehört das Anzeige und Einstweilige Verfügung ergangen sind. Aber das lässt ihn wie alles so was kalt. Wieviele Anwälte beschäftigt er eigentlich?
Peenemünde ist wirklich einen Ausflug wert, ob mit oder ohne U-Boot, aber die Gegend ist klasse. Schade nur um den desolaten Platz. Habe von übler Flugleitung gehört und Chaos bei den Abrechnungen. Also Leute aufpassen!
VFR Pilot
6. Januar 2005: Von Patrick Villiers an patrick
Toemmes (Kärger) und Patrick (Reiche) spielen mit gezinkten Karten. Denn sie vertreten beide den unglückseligen Berliner Verein in dessen Vereinsblatt die Schmähkritik des Peenemünder Landeplatzes erschien.

Hier tun sie so, als ob sie von nichts wissen, als ob sie nie dort waren!

Wenn tatsächlich Eidesstattliche Versicherungen den Tatbestand der Nötigung/Erpressung belegen sollten, wäre dies ein weiteres Zeichen für die mafiose Oststrukturen.

Patrick Villiers

8 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2022 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.03.04
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang