Login: 
Passwort: 
Neuanmeldung 
Passwort vergessen



Das neue Heft erscheint am 1. Juli
Neuer wirtschaftlicher Antrieb für die Meridian
Das rasante Leben des Lawrence B. Sperry
Exotische Flieger und die Notlandeübung
Achtung Zwangsflugregelwechsel
Lasst das Papier zuhause bitte!
Zusammenstoß nach Regelverletzung
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Engagierter Journalismus aus Sicht des eigenen Cockpits
Antworten sortieren nach:  Datum - neue zuerst |  Datum - alte zuerst |  Bewertung

 
17. August 2014 Jan Brill

Politik: Umfrage EU Luftfahrtpolitik


Umfrage der EU-Kommission zur Überarbeitung der Basic Regulation / Wieder offen!

Dass die Allgemeine Luftfahrt durch die undifferenzierte Anwendung von Regeln aus der Großluftfahrt mehr und mehr totgeregelt wird, dürfte inzwischen jeder mitbekommen haben, der die letzten zehn Jahre nicht auf dem Mond verbracht hat. Die EU-Kommission hat nun eine Initiative zur Neuregelung der Basic Regulation 216/2008 gestartet. Dazu sind die Bürger aufgefordert, bis zum 15. September Feedback zu hinterlassen.

Unter


findet sich ein „online questionaire“. Ziel­gruppe der Befragung durch die Kom­m­is­sion sind:

Companies, public authorities, academia, associations and other stakeholders including citizens who have an interest in the issue of EU aviation safety and in improving the efficiency of the aviation sector.

Es wird Sie wenig überraschen, wenn wir Ihnen verraten: Die Umfrage ist lang, schwierig zu lesen und natürlich nur auf Englisch verfügbar. Schließlich ist es ja ein EU-Projekt. Aber: Es ist nicht nur die beste, sondern überhaupt die erste Möglichkeit, auf die in der Basic Regulation 216/2008 vorgenommenen katastrophalen Weichenstellungen Einfluss zu nehmen. Beispiele:

  • EASA-Lizenzzwang für FAA-Lizenzinhaber?
  • Fluglehrer dürfen keine Handeinträge mehr machen?
  • Medical für Segelflieger?
  • Hohe EASA-Gebühren?
  • Einstufung als Complex-Flugzeug mit Zwang zum de facto AOC-Flugbetrieb für eine simple Twin-Turboprop?
  • Das Fehlen jeglicher Haftung und Verantwortung für die teils verheerenden Regelungen vor allem im Part-M?

All dies wird durch Weichenstellungen in der Basic Regulation eingeleitet. Hier haben wir zum ersten Mal die Möglichkeit, unsere Meinung der Kommission direkt mitzuteilen.

Deshalb:

Tun Sie‘s!

Eine halbe Stunde Zeit sollte uns die Allge­meine Luftfahrt Wert sein. Denn es geht auch um Masse. Die gut ausformulierten und konstruktiven Kommentare unserer Verbände sind wichtig, aber es spielt bei einem politischen Organ wie der EU-Kommission auch eine Rolle, wie viele Bürger wie stark angefressen sind.


  
 
 




17. August 2014: Von Justus SJ an Jan Brill
..This survey is not accessible at the moment.. :-/
17. August 2014: Von Jan Brill an Justus SJ
... gab's die letzten Tage häufiger ... naja, ist ein EU-Projekt.


Jan
18. August 2014: Von _D_J_PA D. an Jan Brill
leider noch immer nicht aufrufbar... :-/
20. August 2014: Von Thilo K. an _D_J_PA D.
Leider heute auch nicht erreichbar. So macht man Umfragen, wenn man ein bestimmtes Ergebnis haben will!
20. August 2014: Von Jan Brill an Thilo K.


Habe inzwischen ein Ticket beim Helpdesk eröffnet. Mal sehen...

viele Grüße
Jan Brill
22. August 2014: Von Jan Brill an Thilo K.

Heute kam folgende Antwort vom Helpdesk:

We have reopened the online for 1 week for your convenience.

Regards,


Tatsächlich funktioniert der Survey im Moment. Warum nur für eine Woche, wenn die veröffentlichte Consultation Period bis zum 15.9. geht ist mir aber nicht ganz klar...

viele Grüße
Jan Brill
13. Juni 2024 22:20 Uhr: Von Mikkos Lianka an Jan Brill Bewertung: -4.00 [4]

Ein Arbeitskollege aus Berlin empfahl mir Uptown Pokies , nachdem ich ihm von meiner Suche nach neuen, in Deutschland zugänglichen Online-Casinos erzählt hatte. Die Plattform hat mich nicht enttäuscht, mit ihrer breiten Auswahl an Spielen und einem attraktiven Bonusprogramm, das speziell auf die Bedürfnisse deutscher Spieler abgestimmt ist.

14. Juni 2024 10:59 Uhr: Von Willi Fundermann an Mikkos Lianka Bewertung: +1.00 [1]

Diese KI braucht noch fast 10 Jahre, um solchen Schrott zu produzieren? Chapeau!

14. Juni 2024 11:30 Uhr: Von Tobi K. an Willi Fundermann

Das sind einfache Scan-Bots, die schauen, welche Website für Google Suchmaschinen-Optimierung von fremden Websiten missbraucht werden können. Da gehört PuF dazu, daher kommen hier immer wieder solche Posts mit externen Links (https://www.seo-kueche.de/lexikon/nofollow/).

Das ließe sich mit einer kleinen Änderung einfach lösen und würde zudem noch dafür sorgen, dass PuF in Google besser darsteht, da der "Linkjuice" nicht an Spammer oder Externe Seiten vergeben würde. Hatte Jan das mal vor längerer Zeit geschrieben, aber keine Antwort bekommen. Vielleicht wird es ja bald gefixt, dann hört der Spam auch ganz automatisch auf.

14. Juni 2024 12:10 Uhr: Von Willi Fundermann an Tobi K.

"Das sind einfache Scan-Bots..."

Die sind jedenfalls erstaunlich langsam. Aber vielen Dank für die Erklärung!

14. Juni 2024 12:27 Uhr: Von Markus S. an Willi Fundermann

....und mit beachtlicher Intelligenz ausgestattet. ;-)

14. Juni 2024 13:59 Uhr: Von Stefan Jaudas an Willi Fundermann Bewertung: +1.00 [1]

Und schon nächstes Jahr (also 2017) steuert so eine KI völlig autonom das e-Auto über alle Straßen ... 8-D ...


13 Beiträge Seite 1 von 1

 

Home
Impressum
© 2004-2024 Airwork Press GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Airwork Press GmbH. Die Nutzung des Pilot und Flugzeug Internet-Forums unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen (hier). Es gelten unsere Datenschutzerklärung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (hier). Kartendaten: © OpenStreetMap-Mitwirkende, SRTM | Kartendarstellung: © OpenTopoMap (CC-BY-SA) Hub Version 14.22.03
Zur mobilen Ansicht wechseln
Seitenanfang